Seite 1 von 11 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 103

Felgenumbau?

Erstellt von Sechskantharry, 29.11.2012, 21:36 Uhr · 102 Antworten · 8.305 Aufrufe

  1. Registriert seit
    16.07.2010
    Beiträge
    416

    Standard Felgenumbau?

    #1
    Hallo,
    Vorab, ja ich habe die Suche schon durchforstet.
    Mein Gedanke, mir gefallen von der Optik her die Felgen der R1200S oder die der MM.
    Lassen sich diese Felgen einfach so verbauen? Spurversatz Hinterreifen?
    Vielleicht gibt es ja jemanden der diesen Umbau gemacht hat?
    Oder hat jemand eine Adresse von einem Händler der solch einen Umbau machen würde.
    Vielen Dank schon mal für eure Infos.
    Gruß Ingo

  2. Registriert seit
    21.10.2009
    Beiträge
    1.007

    Standard

    #2
    Hier gibt es schon mal den passenden Radsatz!

    Radsatz Megamoto

    Frage mal den Pfälzer hier aus dem Forum! Seine Frau hat den MM Radsatz in Ihrer R1200R.

  3. Registriert seit
    07.11.2008
    Beiträge
    2.350

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von Sechskantharry Beitrag anzeigen
    Hallo,
    Vorab, ja ich habe die Suche schon durchforstet.
    Mein Gedanke, mir gefallen von der Optik her die Felgen der R1200S oder die der MM.
    Lassen sich diese Felgen einfach so verbauen? Spurversatz Hinterreifen?
    Vielleicht gibt es ja jemanden der diesen Umbau gemacht hat?
    Oder hat jemand eine Adresse von einem Händler der solch einen Umbau machen würde.
    Vielen Dank schon mal für eure Infos.
    Gruß Ingo
    ja passen ich habe die "s" und "r" felgen, so kann ich immer wieder wechseln. das mit dem spurversatz merkt man beim fahren nicht.
    aber was du bei diesem umbau unbedingt beachten solltest, ein entsprechend angepasstes fahrwerk mit verbauen.

  4. Registriert seit
    21.10.2009
    Beiträge
    1.007

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von RoGe Beitrag anzeigen
    ja passen ich habe die "s" und "r" felgen, so kann ich immer wieder wechseln. das mit dem spurversatz merkt man beim fahren nicht.
    aber was du bei diesem umbau unbedingt beachten solltest, ein entsprechend angepasstes fahrwerk mit verbauen.
    Hallo RoGe

    Die 5,5 Zoll oder 6 Zoll HR Felge der S ?

  5. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.770

    Standard

    #5
    über 5,5" würde ich überlegen auch die schwinge der S zu verwenden.
    die gleicht den spurversatz aus.

    es passt aber auch die 6er an die GS

  6. Registriert seit
    04.08.2010
    Beiträge
    99

    Standard

    #6
    solch einen Umbau hab ich aufn Zeddel, bis es wieder wärmer wird, ich werde aber nicht über 6" an der HA gehen, es werden wohl die Serienfelgen der ST/RT werden, allerdings suche ich vorerst noch einen "Graukiddel" im Bereich Bremen+/-ca.50km, der die Sache dann auch einträgt, nach vorherigen "Fahrtest". Mein Fahrwerk hab ich schon mal "vergoldet", hab eine Menge an Info aus diesem Thread gezogen:
    How To: BMW R1200GS ’08 mit ESA/RDC/ABS/ASC auf 17 Zoll umbauen
    sehr informativ, meine ich.................
    Hari

  7. Registriert seit
    20.11.2012
    Beiträge
    135

    Standard

    #7
    Hallo Sechskantharry

    Versuchs doch mal bei Boxertuning BMW R1150, R1200 und Megamoto (unter Verkauf sieht man verschiedene Beispiele) Die Jungs sind fit und machen ständig Umbauten was die Felgen angeht. Event. haben die mehr Infos.

    Gruß Oldbone

  8. Registriert seit
    18.01.2007
    Beiträge
    772

    Standard

    #8
    Eigentlich gibts bei dem Bericht von BinEilig How To: BMW R1200GS ’08 mit ESA/RDC/ABS/ASC auf 17 Zoll umbauen
    nichts mehr anzufügen.
    Kann die Agilität ohne Fahrwerk anzupassen bestätigen, ich finds Klasse.
    Wenn dir die Handlichkeit nicht gefällt einfach das Federbein vorne von der ADV einbauen.
    Ich habe die Felgen der RT oder R.
    Beim Eintragen gabs keine Probleme, hatte das Datenblatt der Rt dabei. (fährt schneller und ist schwerer als GS) das genügte dem
    Prüfer.
    Hab aber vor dem Umbau alles mit ihm Besprochen.


    img_4652.jpgimg_4653.jpg
    1200-gs-6-.jpg

  9. Registriert seit
    07.11.2008
    Beiträge
    2.350

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von reclino Beitrag anzeigen
    Hallo RoGe

    Die 5,5 Zoll oder 6 Zoll HR Felge der S ?
    sind beide sätze in 5,5"x17 und 3,5"x17

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Chris_ Beitrag anzeigen
    Eigentlich gibts bei dem Bericht von BinEilig How To: BMW R1200GS ’08 mit ESA/RDC/ABS/ASC auf 17 Zoll umbauen
    nichts mehr anzufügen.
    Kann die Agilität ohne Fahrwerk anzupassen bestätigen, ich finds Klasse. das ist klar das sie auch ohne fw-anpassung handlicher ist, wenn du es jedoch richtig machen möchtest gehört ein fw-umbau unbedingt dazu, ich habe beide varianten schon gefahren und kann dir versichern das durch ein sauber abgestimmtes fw nochmal einen gravierenden unterschied besteht. mache ich so einen umbau allerdings nur der optik/agilität wegen dann gebe ich dir recht da kann man sich das teures fw. auch sparen.
    Wenn dir die Handlichkeit nicht gefällt einfach das Federbein vorne von der ADV einbauen. sorry, aber das ist für mich das gleiche wie wenn ich an einem sportwagen 3 anstatt 4 federbeine wechseln würde, wenn schon dann richtig bzw. vorne und hinten neue beine.
    Ich habe die Felgen der RT oder R.
    Beim Eintragen gabs keine Probleme, hatte das Datenblatt der Rt dabei. (fährt schneller und ist schwerer als GS) das genügte dem
    Prüfer.
    Hab aber vor dem Umbau alles mit ihm Besprochen.


    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_4652.jpg 
Hits:	329 
Größe:	90,5 KB 
ID:	81452Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_4653.jpg 
Hits:	335 
Größe:	95,1 KB 
ID:	81453
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	1200 GS (6).jpg 
Hits:	303 
Größe:	106,7 KB 
ID:	81454
    m.M.n., wenn ein fahrwerksumbau vorgenommen wird dann sollte man nicht nur an einer stelle hand anlegen sondern immer beide dämpfer erneuern bzw. abstimmen

  10. Registriert seit
    23.07.2009
    Beiträge
    2.850

    Standard

    #10
    Servus Harry

    Ich bin schon wieder dein Mann,so wie beim Leo Auspuff.

    Ich hab zwar die Räder der "R" drin,die sind aber genauso easy zu montieren wie die der "S".Ich hab so gar ein seltenes Bild meiner TB mit den 17 Zöllern gefunden.



 
Seite 1 von 11 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Felgenumbau einer 1150 GSA
    Von chris 439 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.03.2011, 21:09
  2. GS-Felgenumbau auf 17"
    Von Schwarzerblitz im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.07.2009, 19:29