Ergebnis 1 bis 7 von 7

Flecken in Chrom-Krümmern

Erstellt von breki, 28.01.2013, 17:47 Uhr · 6 Antworten · 1.943 Aufrufe

  1. Registriert seit
    25.02.2009
    Beiträge
    60

    Standard Flecken in Chrom-Krümmern

    #1
    Hallo GS-Freunde,

    wie bekomme ich am wirksamsten Öl- oder was weiß ich für Flecke aus den verchromtem Krümmern auspoliert. Welches Mittel hilft da wirklich?

    Danke, Breki

  2. Registriert seit
    21.10.2009
    Beiträge
    1.007

    Standard

    #2
    Zitat Zitat von breki Beitrag anzeigen
    Hallo GS-Freunde,

    wie bekomme ich am wirksamsten Öl- oder was weiß ich für Flecke aus den verchromtem Krümmern auspoliert. Welches Mittel hilft da wirklich?

    Danke, Breki
    Hallo Breki

    Elsterglaz-Politur

    Ahrenshof GmbH

  3. Registriert seit
    20.03.2012
    Beiträge
    1.138

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von reclino Beitrag anzeigen
    Hallo Breki

    Elsterglaz-Politur

    Ahrenshof GmbH
    Wenn du es nicht ganz dringend brauchst, gibt's Elsterglanz bei Aldi (Nord). Kommt immer mal. Kostet eine Tube unter 2 euro! Gutes Zeug. Habe es selbst (blau + rot). Sonst würde ich erstmal für "sonstige Flecken (nicht zum polieren) WD 40 nehmen. WD 40 hat problemlos selbst Teerflecken gelöst! Wenn die normalen Öl-/Teerflecken weg sind, mit Elster polieren.

    PS: Zu den Tema gibt's hier auch einen Thread. Weiß aber nicht mehr wo.

    Gruß

    Snake28

  4. Registriert seit
    07.09.2007
    Beiträge
    36

    Standard

    #4
    Anlaufspuren oder auch sonstige Flecken lassen sich bei verchromten - und doppelwandigen Auspuffrohren - nur bedingt gut entfernen. Jeder (optische Segen) hat halt auch seinen Fluch. Zumindest habe ich bei von außen eingebrannten Partikeln mit Autosol Antiblau gute Ergebnisse erzielt. Gibt's bei Tante Luise / oder sonstig im Zubehörhandel. Entgegen der Erwartung welche sich aus der Produktbeschreibung ableiten ließe, hilft das Mittel aber bei den blauen Verfärbungen so gut wie nicht.:-)Leider!

  5. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    #5
    Gegen Verschmutzung: WD40
    Gegen Blaufärbung: Blue-Job (Ja, ist richtig geschrieben. ;macht auch andersfarbige Flecken weg)

  6. Registriert seit
    05.07.2010
    Beiträge
    78

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von Hoofer Beitrag anzeigen
    Anlaufspuren oder auch sonstige Flecken lassen sich bei verchromten - und doppelwandigen Auspuffrohren - nur bedingt gut entfernen. Jeder (optische Segen) hat halt auch seinen Fluch. Zumindest habe ich bei von außen eingebrannten Partikeln mit Autosol Antiblau gute Ergebnisse erzielt. Gibt's bei Tante Luise / oder sonstig im Zubehörhandel. Entgegen der Erwartung welche sich aus der Produktbeschreibung ableiten ließe, hilft das Mittel aber bei den blauen Verfärbungen so gut wie nicht.:-)Leider!
    Kann ich so zu 100% bestätigen!

    AUTOSOL ANTI-BLAU - Louis - Motorrad & Freizeit

  7. Registriert seit
    20.03.2012
    Beiträge
    1.138

    Standard

    #7
    Stimmt mit Autosol, aber den Rest macht es genial sauber

    Sieht z.T. aus wie neu!

    Gruß

    Snake28


 

Ähnliche Themen

  1. Windschild-Flecken-Reinigung - aber wie ???
    Von JerryXXL im Forum Zubehör
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 11.09.2012, 20:23
  2. Blaue Flecken in der Nierengegend
    Von Ralf_GSX1400 im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 28.03.2012, 09:01
  3. Flecken auf ADV Felgen
    Von derkleine im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 15.02.2011, 16:12
  4. R 1150 GS Weiße Flecken auf dem Telelever
    Von frank69 im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 09.10.2009, 09:48
  5. flecken auf dem auspuff
    Von tntkonrad im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.04.2009, 09:03