Seite 2 von 8 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 74

Flow Jet oder ganz ohne ?

Erstellt von Hannes, 23.02.2012, 11:51 Uhr · 73 Antworten · 15.340 Aufrufe

  1. Registriert seit
    09.08.2005
    Beiträge
    329

    Standard

    #11
    196 ist schon na Ansage
    da komm ich nicht mit .

    Trotzdem , vielen Dank

  2. Registriert seit
    20.04.2006
    Beiträge
    1.936

    Standard

    #12
    Moin Hannes,

    ich weiß nicht, ob es grad hilfreich ist, wenn ich Dir von meiner Erfahrung berichte...aber ich mach einfach mal:
    An meiner Kleinen hatte ich Original (no go), dann eine hohe Puig und zu guter letzt die Flowjet dran. DAS WARS!!!
    Sieht geil aus und ist wesentlich leiser als die hohe!
    Für die 12er such ich jetzt auch eine kleinere Scheibe. Möchte aber die Flowjet nicht, weil die mit Anbaumaterial festgemacht wird. Ich würde gern einfach nur die Scheibe tauschen wollen ohne Gedöns. Im Sommer die Kleine und bei Kalt die Große. Evtl. eine gebr. Original-Scheibe kaufen für kleines Geld und die dann zurechtschnitzen....
    Hab ich mal gesehen, dunkel lackiert. Genial.
    Nur: was sagt die Trachtengruppe dazu???

    lg petra

  3. Registriert seit
    27.05.2011
    Beiträge
    716

    Standard

    #13
    Ich habe mir eine Originale Scheibe in der Bucht für unter 20€ besorgt und abgeschnitten und mit mattschwarzer Folie bezogen. Siehe Bild.



    ABER, die Scheibe ist so noch zu hoch. Die Verwirbelungen erreichen noch den Helm und es ist sogar noch ein unangenehmes Pfeifen dazu gekommen.
    Ich werde die Scheibe für den nächsten Versuch weiter kürzen und nochmal testen.

  4. Registriert seit
    02.10.2007
    Beiträge
    10.725

    Standard Hab

    #14
    die originale Scheibe um ca 9cm (asymetrisch wg Optik und Navi) gekürzt.
    Bin 183 cm und seitdem hab ich den Wind offen und ehrlich und ohne Getöse im Gesicht.
    Fahr so bis 110 km/H offen und dann isses eh zu laut.

    Unterschied mit gekürzter Scheibe ist wirklich eklatant !!

    JetFlow (also nur eine kleine Verkleidung über den Instrumenten) ist auch besser als Original Scheibe GS. Die GS Adv Scheibe ist windtechnisch ruhiger, aber eben Gesamtgeräusch (subjektiv empfunden) lauter.

    Ich hätte da noch ne WüDo Scheibe (höher als GS - Scheibe) im Angebot... http://www.gs-forum.eu/showthread.ph...420#post933420

    Wg gekürzter Scheibe schau mal in den "Tönungsfred"

  5. Registriert seit
    09.08.2005
    Beiträge
    329

    Standard

    #15
    Hallo Leute ,

    vielen lieben Dank für die schnellen Antworten .

    Für mich kommt allerdings als Alternative nur das Flow Jet in Frage.

    Laut Wunderlich verhält es sich dann von den Geräuschen her so wie eben ganz ohne Scheibe.

    Aber vermtl. sind die Angaben von Petra auch auf die 1200er übertragbar.

    Oder hat jemand doch andere Erfahrungen ?

  6. Registriert seit
    27.05.2011
    Beiträge
    716

    Standard

    #16
    Hm, ich muss nochmal nachmessen, aber ich meine, bei mir wären es auch ca. 9-10cm gewesen. Bei mir ist noch keine Ruhe (bin 1,80 groß)...

    @ Di@k: Kannst Du mal bei deiner Scheibe nachmessen, wie hoch die Scheibe bei dir ist? Ich habe auch asymmetrisch geschnitten...

    VG
    Michael

  7. Registriert seit
    02.10.2007
    Beiträge
    10.725

    Standard hab

    #17
    Zitat Zitat von bdr529 Beitrag anzeigen
    Hm, ich muss nochmal nachmessen, aber ich meine, bei mir wären es auch ca. 9-10cm gewesen. Bei mir ist noch keine Ruhe (bin 1,80 groß)...
    allerdings auch an den Seiten ein wenig (ca 4,5 cm ) weggenommen um die Optik nicht so breit werden zu lassen.
    Körperschutz ist immer noch sehr gut !

    Schau




  8. simon-markus Gast

    Standard

    #18
    Eigenbau...
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken c2007_03_bmw_r1200gs_1_in_den_vogesen.jpg   2011-02_bmw_r1200gs02.jpg  

  9. Registriert seit
    20.11.2010
    Beiträge
    681

    Standard

    #19
    Also ich hab das Originale gekürzt und mir von Teuratech noch die Cockpitblende geholt. Mit Scheibe Fahr ich alle Tage und bei Hitze und im Gelände ohne.
    imageuploadedbytapatalk1330006791.409007.jpgimageuploadedbytapatalk1330006839.517070.jpgimageuploadedbytapatalk1330006923.542250.jpgimageuploadedbytapatalk1330007012.654841.jpgimageuploadedbytapatalk1330007061.735173.jpg

  10. Registriert seit
    21.05.2008
    Beiträge
    520

    Standard

    #20
    Hallo Hannes,

    kurz meine Erfahrungen zum Flowjet.
    Ich (193 cm lang) habe die Originalscheibe bei meiner ersten Q bereits nach wenigen km gegen das Flowjet ausgetauscht – war bislang immer sehr zufrieden. Kein Winddruck am Helm und die Windgeräusche sind weg; das Flowjet lässt sich zudem problemlos einstellen. Einziger Wehrmutstropfen: bei mir bricht einmal jährlich ein Halter.

    Gruß
    Thomas


 
Seite 2 von 8 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Flow-Jet oder kurzes Serien-Windschild?
    Von Slayer im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 30.01.2012, 10:55
  2. GS, oder als Adventure, oder was ganz anderes
    Von schuberth1 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 25.11.2009, 22:19
  3. Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 02.06.2009, 08:27
  4. Ohne Helm ganz schön gefährlich!
    Von scubafat im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 03.02.2009, 17:24
  5. mit oder ohne Gummi?Breit oder schmal?
    Von Peter im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 27.04.2005, 11:27