Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 19

Flowjet - Navi - Tankrucksack ???

Erstellt von wombel, 08.03.2010, 09:36 Uhr · 18 Antworten · 4.356 Aufrufe

  1. Registriert seit
    26.05.2005
    Beiträge
    29

    Standard Flowjet - Navi - Tankrucksack ???

    #1
    Moagen zusammen!

    Da der Fruehling nun hoffentlich nicht mehr weit ist muss klarerweise noch ein bisschen gebastelt werden.

    Hab mir letztes Jahr das 15 Jahres Sondermodell zugelegt und mein Navi (Zumo 550) an dem TT Buegel oberhalb der Armaturen angebaut. Dort ist es, was Wettereinfluesse betrifft (Wind und Regen) glaub ich gut aufgehoben und liegt auch sehr gut im Blickfeld.

    Allerdings machen mich die Verwirbelungen und Geraeusche des orig. Windschildes fertig. So moechte ich nun zumindest ueber den Sommer, das Flowjet Teil von Wunderlich montieren.

    In Ergaenzung dafuer suche ich einen neuen Platz fuer mein Navi, damit dieses doch etwas besser geschuetzt ist (ausserdem sieht's auch bloed aus, wenn es ueber das Flowjet hervorsteht)

    Gedacht haette ich an dieses Teil http://shop.sw-motech.com/lshop,show...w.r1200gs,.htm

    Nun meine Frage: Hat diese Kombination zufaellig jemand (evtl. auch ein Bild davon) und sieht man bei Verwendung des kleinen orig. Tankrucksacks noch auf das Navi bzw. an diesem vorbei noch auf die Armaturen?

    Danke fuer eure Tipps

    Wolf

  2. Registriert seit
    28.12.2007
    Beiträge
    190

    Standard

    #2
    Moin Wolf,

    habe die besagte Kombination verbaut, Flowjet und Navihalter von SW- Motech.
    Bin absolut zufrieden. Die Sicht ist auch mit dem grossen Tankrucksack ok.

    Tacho und Drehzahlmesser sind in der Sicht unbeeinträchtigt, lediglich die Multifunktionsanzeige ist teilweise verdeckt, dass heisst man muss sich etwas strecken, um dann alles sehen zu können. (Bin 1.85m)

    Werde demnächst ´mal ein Foto einstellen, wenn der Schnee weg ist.

  3. Registriert seit
    25.08.2007
    Beiträge
    422

    Standard

    #3
    da ich bald nach afrika düse will ich mir auch noch das flowjet holen.

    wie sieht es denn da mit dem platz hinter dem flowjet aus, bekommt man da den zusätzlichen TT-bügel noch dran (ich hab nen garmin 2610, dieses muss dahinter noch platz finden und von dem oben genannten halter halte ich nicht so viel)?

  4. Registriert seit
    26.05.2005
    Beiträge
    29

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von HB-GS Beitrag anzeigen
    Moin Wolf,

    habe die besagte Kombination verbaut, Flowjet und Navihalter von SW- Motech.
    Bin absolut zufrieden. Die Sicht ist auch mit dem grossen Tankrucksack ok.

    Tacho und Drehzahlmesser sind in der Sicht unbeeinträchtigt, lediglich die Multifunktionsanzeige ist teilweise verdeckt, dass heisst man muss sich etwas strecken, um dann alles sehen zu können. (Bin 1.85m)

    Werde demnächst ´mal ein Foto einstellen, wenn der Schnee weg ist.

    Gruss
    Tilo



    Hey Tilo - vielen Dank fuer die promte Antwort!!

    Bin auch 1,85 - denke aber, MFA muss nicht staendig im Blickfeld sein, so lange die Warnleuchte fuer den Oeldruck sichtbar ist.

    Nur noch eins - liegt das Navi im Windschatten des Flowjets?

    Wenn dem so ist, kann ich eigentlich bestellen

    Baba

    Wolf

  5. Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    70

    Standard

    #5
    Flowjet muß doch noch beim TÜV zugelassen und eingetragen werden oder?
    Mit was für Kosten kann man denn da noch rechnen?

  6. Registriert seit
    25.08.2007
    Beiträge
    422

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von Lars_W Beitrag anzeigen
    da ich bald nach afrika düse will ich mir auch noch das flowjet holen.

    wie sieht es denn da mit dem platz hinter dem flowjet aus, bekommt man da den zusätzlichen TT-bügel noch dran (ich hab nen garmin 2610, dieses muss dahinter noch platz finden und von dem oben genannten halter halte ich nicht so viel)?





    hm...wird wohl eng werden mit der TT-2610er halterung.
    hat jemand von euch ein 2610er mit dem flowjet zusammen verbaut? wenn ja, wie befestigt?

  7. Registriert seit
    28.12.2007
    Beiträge
    190

    Standard

    #7
    So, hoffe man kann etwas erkennen....
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken cimg4385.jpg   cimg4383.jpg   cimg4381.jpg  

  8. Registriert seit
    25.08.2007
    Beiträge
    422

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von HB-GS Beitrag anzeigen
    So, hoffe man kann etwas erkennen....
    Gruss
    Tilo
    das ist ja die originl bmw halterung. diese habe ich vor ein paar tagen auch mal eingebaut, leider passt da dann der tt-garminträger für das nvi nicht mehr drauf

    mich würde interessieren, ob das ganze mit dem oben gezeigten tt-bügel vielleicht passt...

  9. Registriert seit
    26.05.2005
    Beiträge
    29

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von HB-GS Beitrag anzeigen
    So, hoffe man kann etwas erkennen....

    Gruss
    Tilo



    Bestellt!

    hast mir sehr geholfen - DANKE!!

  10. Registriert seit
    21.05.2008
    Beiträge
    520

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von schmiu Beitrag anzeigen
    Flowjet muß doch noch beim TÜV zugelassen und eingetragen werden oder?
    Mit was für Kosten kann man denn da noch rechnen?
    Das Flowjet muss nicht beim TÜV zugelassen werden. Ein Gutachten müsste dabei sein.


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Suche ADV Alukoffer mit Kofferträger und Tankrucksack Flowjet
    Von Chris86 im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.10.2012, 21:11
  2. Flowjet mit Navi und Stromlösung. Garmin C210/220
    Von Noti im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.06.2012, 15:14
  3. Biete Topcase, gr. Tankrucksack, Flowjet, BMC
    Von Hiasl im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.06.2011, 21:57
  4. Navi hinter Flowjet ????!!!
    Von chrissivogt im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 15.01.2011, 20:02
  5. BMW Navi und Tankrucksack?
    Von tomcat im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 16.12.2010, 23:01