Seite 11 von 30 ErsteErste ... 91011121321 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 291

Foliengeber selbst reparieren? Geht das?

Erstellt von Hondi1100, 05.11.2013, 13:00 Uhr · 290 Antworten · 90.574 Aufrufe

  1. Registriert seit
    18.04.2014
    Beiträge
    137

    Standard

    "Ein Tank kann nicht explodieren", so die Auskuft der Feuerwehr als mir mal ein Auto komplett abbrannte und ich mich in Sicherheitsabstand befand. "Sowas gibt es nur in Hollywood" meinten die.

    LG

  2. sts
    Registriert seit
    27.09.2014
    Beiträge
    1

    Standard

    Schön, dass es noch so geniale Tüftler gibt!!! Durch diese Methode hab ich mir schlappe 250 Euros gespart, die ich ansonsten beim "Freundlichen" hätte SINNLOS!! liegen lassen.

    Hatte vor einer Woche mit meiner R1200GS (BJ 2007) genau das gleiche Problem, wie hier im Forum von einigen beschrieben. Von jetzt auf gleich Totalausfall der Tankanzeige mit nervigem Anzeigen der gelben Warnleuchte. Der "Freundliche" verlangt hierfür ca. 130 Euro für Material und ca. 100 Euro Arbeitslohn + MwSt.

    Kulanz? = Fehlanzeige!
    Kulanz nach Schreiben an BMW Motorrad München? Fehlanzeige! ...die Bedauern nur, dass sie leider keine Möglichkeit sehen!

    Also Feuerzeug gekauft (2,50 Euro), gemäß toller Beschreibung umgebaut, ausprobiert, und ...

    ES GEHT WIEDER !!!!!

    Also an dieser Stelle nochmals ein ganz herzliches DANKESCHÖN an denjenigen, der auf diese unglaubliche und irgendwie auch etwas verrückte Idee gekommen ist.

    Gruß
    Stephan

  3. Registriert seit
    16.09.2007
    Beiträge
    459

    Standard

    Hallöchen,

    soweit ich jetzt mal gehört habe gibt BMW in den USA 12 Jahre Garantie/Kulanz auf den Tankgeber. Wegen den vielen Problemen.
    Wir Deutschen sind mal wieder die Dummen.

  4. Registriert seit
    09.06.2010
    Beiträge
    553

    Standard

    Hallo Peter,

    ich denke hier müssten die Kunden (wir) vielleicht mal "Gemeinsam" auftreten, damit BMW anderes agiert!
    Nun Premium ist für mich etwas anderes, in diesem Segment sollte auch der Partner andere Ansprüche haben!?
    Bisher habe ich schon einige negative Erfahrungen gesammelt und der Foliengeber war ein kleineres Übel!

    Nun zumindest macht das fahren noch Spaß
    Gruß
    Asterix

  5. Registriert seit
    16.09.2012
    Beiträge
    145

    Standard

    Hallo zusammen,

    habe heute den Foliengeber anstandslos durch die Niederlassung in Bremen getauscht bekommen. Der 2-te war 2013 eingebaut worden, daher (Ersatzteil-) Garantie und Mopped ist von 2009 ohne jeglichen Service durch offizielle BMW Werkstätten.

    Meines Erachtens ein super Service des Herstellers und der Niederlassung, bin zufrieden.

    Grüße

    Dirk

  6. Registriert seit
    16.06.2014
    Beiträge
    118

    Standard

    Hallo

    Habe jetzt 1500 km runter mit dem "reparierten" Foliengeber. Läuft tadellos. Super Sache.
    Danke
    Michael

  7. Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    6.579

    Standard

    Bei mir liegt alles schon bereit (Feuerzeug) bei der nächsten Inspection werde ich das mal ausprobieren ..... Bin gespannt !

  8. Registriert seit
    04.10.2014
    Beiträge
    1

    Standard

    Ich habe es heute bei meiner GS Adventure 2008 mit 74000km aus ausprobiert. Es zeigte einen vollen Tank und die Reichweitenanzeige war auch korrekt, nach 300 km gefahrenen Kilometer war die Anzeige und Reichweite auf null. Nach dem zappen, bei halbvollen Tank (ich weiss, hätte es bei vollem Tank probieren sollen) zeigt die Anzeige immer noch null an. Werde morgen volltanken und mal schauen ob es sich regelt. Danke an das Forum !!!

  9. Registriert seit
    30.07.2013
    Beiträge
    37

    Standard

    Hallo liebe Forumsmitglieder, bei mir hat das ganze einmal kurzzeitig geholfen, seitdem aber zeigt die Tankuhr permament ganz leer mit Blinklicht (was nervt!). Kann das noch andere Gründe haben, warum es nicht funktioniert? Darüber hinaus, was wäre wenn ich von jemanden einen gebrauchten (hoffentlich nur vermeintlich) defekten Foliengeber einbaue. Kalibriert sich ein neu eingebautes Teil theoretisch dann auch über den Piezo-Trick auch wieder von selbst oder muss da Steuergerät ran? Es könnte nämlich sein, dass ich noch einen Foliengeber mit beschr. Symtomatik von Jemanden haben kann. Gruß

  10. Registriert seit
    05.07.2012
    Beiträge
    559

    Standard

    Vielleicht hast Du es nicht richtig gemacht oder Du hast einen Schwachen pizozünder genommen. Mach es nochmals Tanke voll und beginn von vorne wenn Du es gemacht hast musst Du fahren es braucht eine gewisse zeit bi sich das wieder kalibriert .


 
Seite 11 von 30 ErsteErste ... 91011121321 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Problem mit Kupplung, Gang geht im Leerlauf von selbst rein
    Von Toccaphonic im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 04.01.2014, 16:32
  2. Foliengeber /Tankanzeige
    Von Mecke im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 26.04.2013, 18:42
  3. Foliengeber die X-te
    Von Andreas-SIN im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 29.01.2012, 08:24
  4. Nur zur Info - Foliengeber
    Von adventureedi im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 07.07.2010, 09:46
  5. Hall-Geber selbst reparieren bzw. austauschen ??
    Von die_kleine_q im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 12.05.2009, 19:31