Seite 25 von 34 ErsteErste ... 152324252627 ... LetzteLetzte
Ergebnis 241 bis 250 von 332

Foliengeber selbst reparieren? Geht das?

Erstellt von Hondi1100, 05.11.2013, 13:00 Uhr · 331 Antworten · 110.786 Aufrufe

  1. Registriert seit
    08.05.2011
    Beiträge
    4.202

    Standard


  2. Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    67

    Standard 2. Operation

    Nach erfolgreicher "Blitzdingens"-Aktion vor zwei Jahren hat mein Foliengeber die Woche wieder angefangen rumzualbern.

    Fehler: anstelle die Restreichweite runterlaufen zu laufen zu lassen meinte mein Moped die Restreichweite ins Unendliche bringen zu müssen, auch war die Tankanzeige am Überlaufen. Dachte schon ich müsste anhalten und Benzin ablassen.

    Nun denn, hab mich fast schon freudig ans Werk gemacht und munter rumgeblitzt. Jetzt tut das Teil wieder friedlich seinen Dienst. Schaun wir mal wie lange.

    Auf jeden Fall nochmals meinen Dank an die Leute, die das ausgetüfftelt haben um den Fehler zu beheben.

  3. Registriert seit
    08.05.2011
    Beiträge
    4.202

    Standard

    So wie es ausschaut, kommt der Fehler alle zwei Jahre regelmäßig zurück. Aber so lange er sich immer wieder beseitigen lässt, ist es doch in Ordnung. Wenn schon sonst nix kaputt geht.

  4. Registriert seit
    20.08.2008
    Beiträge
    244

    Standard

    Da bei meiner Adv EZ. 01.2009 die Anzeige auch länger als notwendig immer voll gezeigt hatte (also kein gelbes Dreieck mit blinken) habe ich mich auch mal daran gemacht.
    Vorher vollgetankt Feuerzeug umgebaut und dann geblitzdingsd.

    Hm, erst immernoch voll gezeigt, dann ein wenig Autobahn gefahren, die Balken der Tankanzeige waren alle weg und die gelbe Leuchte hat gebrannt
    Nach einiger Zeit hatte Sie aber wieder voll gezeigt und die Restreichweite hatte einigermaßen gestimmt.

    Dann wiederum der Ausfall und es leuchtete wieder.... das ganze Spiel hat sich drei mal wiederholt, bin ca. 300km gefahren und zum Schluß zeigt die Tankanzeige noch immer voll und die Restreichweite stimmt auch nicht.
    Also eigentlich so wie vor dem blitzdingsen.

    Werde das ganze Spiel wohl nochmals wiederholen müssen, in der Hoffnung das es irgendwann mal klappt oder aber ich fahre noch ein wenig, vielleicht stellt es sich ja nach 800km wieder ein
    Fahre ja zum Gluck immer mit Tageskilometer da ich mich mittlerweile schon daran gewöhnt habe.

  5. Registriert seit
    13.05.2016
    Beiträge
    3

    Standard

    Hallo,
    falls in Raum Wien/Österreich so eine "Blitzdingens"-Aktion braucht um den Foliengeber zu reinigen, einfach bei mir melden. Ich habe mir so ein Teil gebaut und helfe gerne weiter.
    LG Heinz

  6. Registriert seit
    22.08.2016
    Beiträge
    1

    Standard

    Hallo, ich hab auch die Methode angewandt und alles läuft wieder perfekt. 300€ wollte BMW für den Austausch , danke für die Hilfe.
    Bei meiner GS Adv. Bj.2010 wurde laut BMW 2012 schonmal der Geber auf Garantie/Kulanz getauscht. Das hatte ich ja nicht gewusst, dass der schonmal defekt war, derhalb verweigerte BMW aber den Austausch jetzt auf Kulanz. BMW äußerte sich nur dazu, schließlich habe ich ja nach der Reparatur wieder 2 Jahre Gewährleistung.
    Was nützt es , wenn kurz nach Ablauf wieder das Ding verreckt.
    Wie will , da ja länger bekanntes Problem , BMW noch zufriedene Kunden, ich meine zu den normalen Inspektionskosten dies und das erneuern?
    Mich sehen die auch nicht mehr und vielleicht beim nächsten Mal wieder ein Japaner oder Andere!?
    Gruß Kai

  7. Registriert seit
    08.05.2011
    Beiträge
    4.202

    Standard

    Ich hatte vorgestern meinen Tank mal wieder komplett leergefahren, d.h., bis zum Motorstillstand also Reservekanister reingeschüttet, zur nächsten Tanke, vollgetankt und weiter gings. Dabei fiel mir auf, dass damit einhergehend die erst zwei Wochen zuvor geblitzdingste Tankanzeige schon wieder den Dienst quittierte. Ist beim Selbsttest beim Anschalten der Zündung nach dem Volltanken einfach auf irgend einen Wert gesprungen und dort stehengeblieben. Jedenfalls zuhause dann gleich wieder den Defibrillator angeschlossen und den Patienten ein paar mitgegeben. Jedenfalls geht's jetzt wieder.

    Anekdote am Rande: es gingen 38,6 Liter (!) in den Tank hinein ein Hoch auf geeichte Zapfanlagen!

  8. Registriert seit
    03.09.2016
    Beiträge
    2

    Standard

    Hallo zusammen, hat noch mal jemand die Widerstandswerte vor und nach dem "Blitzen" gemessen ? Ich habe "unendlich" auf 2 + 3, auf 1 + 4 habe ich 38 Ohm. Blitzen hat bei mir nicht geholfen !

  9. q55
    Registriert seit
    06.11.2005
    Beiträge
    343

    Standard

    bei mir wieder alles ok nach dem blitzen :-)

  10. Registriert seit
    05.07.2012
    Beiträge
    574

    Standard

    bei mir hat es 1-2 mahl funktioniert aber dann nicht mehr. Musste einen Neuen einbauenlassen 50 %=100 Euro kostenanteil von BMW . Jetzt geht es !! Musste online kalibriert und registriert werden über BMW home !


 
Seite 25 von 34 ErsteErste ... 152324252627 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Problem mit Kupplung, Gang geht im Leerlauf von selbst rein
    Von Toccaphonic im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 04.01.2014, 16:32
  2. Foliengeber /Tankanzeige
    Von Mecke im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 26.04.2013, 18:42
  3. Foliengeber die X-te
    Von Andreas-SIN im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 29.01.2012, 08:24
  4. Nur zur Info - Foliengeber
    Von adventureedi im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 07.07.2010, 09:46
  5. Hall-Geber selbst reparieren bzw. austauschen ??
    Von die_kleine_q im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 12.05.2009, 19:31