Seite 7 von 33 ErsteErste ... 5678917 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 325

Foliengeber selbst reparieren? Geht das?

Erstellt von Hondi1100, 05.11.2013, 13:00 Uhr · 324 Antworten · 110.130 Aufrufe

  1. Registriert seit
    09.02.2012
    Beiträge
    41

    Standard

    #61
    Dank der ausführlichen Beschreibungen der Forumianer habe ich meiner nun auch mal ne Schocktherapie verabreicht.
    Es hat funktioniert.Warum-weshalb auch immer egal, aber es geht.
    Gut zu wissen das es ne Plattform gibt wo mann bei vielen kleinen wie großen Problemen ne Hilfestellung bekommt.

  2. Registriert seit
    20.08.2009
    Beiträge
    30

    Standard

    #62
    Werde mir jetzt mal so einen Anzünder besorgen und mich an die Arbeit machen.....und selbstverständlich darüber berichten.

    Bei meiner Adv hab ich das Problem mit der Tankanzeige seit nun etwa 500 km.....zeigte immer volle Füllung an, bis dann mal der Motor ausging......ärgerlich, überhaupt dann wenn du km-weit von der nächsten Tankstelle bist.....

    Wie auch immer.....heute mach ich ich an das Problem....

    Danke mal im Voraus an die Forumsgemeinde hier!

  3. Registriert seit
    25.09.2012
    Beiträge
    669

    Standard

    #63
    Einer, der in einer BMW-Werkstatt arbeitet hat mir gesagt, dass diese "Reparatur" nur bei etwa 1/4 funktioniert. "Nach spätestens 3 Monaten kommen sie alle wieder und lassen sich dann eine neue Folie einbauen". Demnach ist diese "Reparatur" wohl nicht nachhaltig.

    Wie sieht das denn bei euch aus ? Ist das Problem dauerhaft gelöst oder nicht so richtig ?
    (Der eine oder andere schrieb ja bereits, dass die Reparatur nicht sehr lange gehalten hat)

  4. Registriert seit
    20.11.2008
    Beiträge
    3.869

    Standard

    #64
    Nachhaltig ist der Austausch des Foliengebers ja auch nicht. Sonst hätten hier einige nicht schon den 4. und 5. Foliengeber verbaut. Nachhaltig war allein, den Foliengeber auf den Müll zu werfen und wieder auf den klassischen Hebelgeber umzustellen. Das hilft natrürlich denjenigen herzlich wenig, die jetzt weiter mit dem Foliengeber leben müssen.

    CU
    Jonni

  5. Registriert seit
    17.03.2005
    Beiträge
    363

    Standard

    #65
    Zitat Zitat von Jonni Beitrag anzeigen
    Nachhaltig ist der Austausch des Foliengebers ja auch nicht. Sonst hätten hier einige nicht schon den 4. und 5. Foliengeber verbaut. Nachhaltig war allein, den Foliengeber auf den Müll zu werfen und wieder auf den klassischen Hebelgeber umzustellen. Das hilft natrürlich denjenigen herzlich wenig, die jetzt weiter mit dem Foliengeber leben müssen.

    CU
    Jonni
    Genau meine Gedanken aufgeschrieben!

    Also der Foliengeber ermittelt den Füllstand kapazitiv. (Wer nichts damit anzufangen weiß, bitte googlen. Wird auf verschiedenen Seiten sehr gut erklärt.)
    Wenn der Geber nun durch Fremdkörper einen Kurzschluß hat, kann er nicht mehr richtig sensieren.
    Dieses passiert auch in riesigen Industrietanks und dort werden, ebenfalls mit Hochspannung, die Ablagerung weggebrutzelt.

    So, der Foliengeber wird so lange funktionieren bis er wieder einen Schluß hat. Ich kenne hier User die in vier Wochen drei Geber bei BMW bekommen haben und ich kenne auch welche, wo dieser sch..ß Geber noch nie defekt war.
    Mein Geber hält jetzt nach der Rep. schon 2500km und er wird auch noch weiter seinen Dienst tun, sonst kommt eben wieder die Elektronenkeule.

  6. Registriert seit
    18.04.2014
    Beiträge
    45

    Standard

    #66
    Hallo Stone, hallo Berliner
    ich glaube an die Piezo-Reparaturlösung. Seit 2 Monaten und ca. 2400 km hat diese bei mir bisher einwandfreie Ergebnisse geliefert. Mein Vorbesitzer hatte 4 1/2 Jahre keine Probleme und bekam vor dem Verkauf keinen Termin für die anstehnde Reparatur (14400 km bei Verkauf nach 5 1/2 Jahre = keine Kulanz, d.h. 300 €, die er mir vom Kaufpreis nach ließ + 400 € fällige inspektion). Minimaler Aufwand = 2,50 Feuerzeug und beim ersten Mal, incl. Kabel, Stecker und Piezobaustein einsatzgerecht bauen, 1 Stunde Freizeit für das geliebte Hobby. Wie Stone bereits geschrieben hatte, gibt es hier im forum Mitglieder, die bereits 5 Floiengeber erstzt bekommen haben, was eben nicht für die Haltbarkeit der Geber, auch im Neuzustand, spricht. Als Vorteil an dieser Misere sehe ich nur, dass die gefahrenen Kilometer ein wenig intensiver nachgehalten werden.

    Weiterhin viel Spaß und geniest das herrliche Wetter ( zumindest im Nordesten - LK Emsland)
    Rixe

  7. Registriert seit
    26.05.2011
    Beiträge
    393

    Standard

    #67
    Hi, Leute,
    also ich habe gestern auch meinen Foliengeber geblitzdingst. War heute auf Tour, es hat eine ganze Tankfüllung gebraucht, bis er wieder richtig angezeigt hat Aber dann gleich ganz korrekt. Leider war keine Tankstelle in der nähe und ich bin auf 16 km Restreichweite gekommen. habe dann 18,5 Liter hineingetankt.
    Übrigens, ihr müsst nicht euer Feuerzeug zerlegen, schaut einmal bei Conrad auf die Webseite.
    Piezo Keramisches Zündelement BestellNr. 186821.
    Danke nochmals für die guten Tipps. Sollte jemand im Weinviertel oder Wiener Bereich auch das Problem haben, kann er sich das Teil gerne ausleihen, oder er kommt hierher und wir reparieren das Ding gemeinsam.

    Liebe Grüße aus dem Weinviertel

    Peter

  8. Registriert seit
    30.04.2011
    Beiträge
    926

    Standard

    #68
    Zitat Zitat von Weinviertler Beitrag anzeigen
    Foliengeber geblitzdingst
    Peter, das ist das Wort des Forums -

  9. Registriert seit
    09.01.2010
    Beiträge
    26.090

    Standard

    #69
    hier sind nicht nur die Foliengeber geblitzdingst

  10. Registriert seit
    18.04.2014
    Beiträge
    45

    Standard

    #70
    Hallo Peter,
    Grüße auch an alle anderen Forum-Mitglieder,
    heute wieder nach einer Tour an der Tankstelle genauer hingesehen: 335 Km gefahren; Restreichweite 4 km angezeigt; 19,1 Liter getankt; Ø Verbrauch von 5,7 im BC angezeigt; Ø Geschwindigkeit 67,5 km/h; nur Landstrasse bis 140 km/h max = alles bestens nach 2700 km und volles Vertrauen in diese Reparaturlösung.
    Grüße Rixe


 
Seite 7 von 33 ErsteErste ... 5678917 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Problem mit Kupplung, Gang geht im Leerlauf von selbst rein
    Von Toccaphonic im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 04.01.2014, 16:32
  2. Foliengeber /Tankanzeige
    Von Mecke im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 26.04.2013, 18:42
  3. Foliengeber die X-te
    Von Andreas-SIN im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 29.01.2012, 08:24
  4. Nur zur Info - Foliengeber
    Von adventureedi im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 07.07.2010, 09:46
  5. Hall-Geber selbst reparieren bzw. austauschen ??
    Von die_kleine_q im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 12.05.2009, 19:31