Ergebnis 1 bis 3 von 3

Folieren von unbehandeltem Alu

Erstellt von Andreas-SIN, 06.02.2012, 05:11 Uhr · 2 Antworten · 2.700 Aufrufe

  1. Registriert seit
    11.08.2011
    Beiträge
    607

    Standard Folieren von unbehandeltem Alu

    #1
    Hallo zusammen,

    habe mal einen GS Treiber in Malaysia getroffen, der die ADV Dosen mit schwarzer Carbonimitatfolie dekoriert hatte. Das sah fuer mich recht gut aus. Da ich nun auf meinem Trip den Abrieb in den Aludosen sowie innen als auch aussen drauf (habe die original Tragegurte installiert) gesehen habe, denke ich intensiver ueber das Folieren nach.

    Nur was macht der Kleber auf dem rohen Alu? Chemische Reaktion moeglich (Flecke fuer immer)? Was macht man vorher? Polieren oder nur reinigen? Irgendwie ist das unbehandelte Alu doch recht anfaellig fuer jegliche Art von Umwelteinfluessen. Und innen wuerde ich sie auf jeden Fall bekleben lassen, damit man auch mal was ohne Plasticbag reinlegen kann.
    Ausserdem spielen innen Flecke keine Rolle.

    Fuer sachdienliche Erfahrungen waere ich echt dankbar.

    Gruesse Andreas

  2. Pouakai Gast

    Standard

    #2
    Ich empfehle folgenden Fred für Dich...
    nicht lackieren, sondern bekleben... (folieren)

    Viel Spass, da triffst Du lauter gleichgesinnte mit Erfahrung

  3. Registriert seit
    11.08.2011
    Beiträge
    607

    Standard

    #3
    Danke.


 

Ähnliche Themen

  1. nicht folieren sondern gummieren !
    Von mulicard im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 475
    Letzter Beitrag: 30.03.2016, 13:40
  2. Folieren Seitendeckel
    Von rainmoto im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.02.2012, 13:23
  3. Folieren in Bielefeld
    Von Knappi im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.10.2011, 20:25
  4. Folieren für Anfänger
    Von Grille im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 02.06.2009, 21:13
  5. Motorrad folieren lassen
    Von Longtom im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.05.2008, 07:38