Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 33

Frage der Versicherung?

Erstellt von Bernde_DGF, 04.01.2011, 13:58 Uhr · 32 Antworten · 4.266 Aufrufe

  1. Registriert seit
    11.04.2010
    Beiträge
    177

    Standard

    #11
    Viele Versicherungen haben die TÜ mit 110PS noch nicht auf der Pfanne und weisen einen Preisunterschied zwischen MÜ(105PS) und TÜ(119PS) von mehr als 100% aus.

    Zum Vergleich: Ich habe als 38Jähriger Führerscheinneuling also mit SF0 (vorher nur Auto) meine 110PS GS1200TÜ für knapp 250€/Jahr bei der BMW Versicherung versichert. Inkl. TK mit 500SB. Das macht für BMW die Vitoria (heißt jetzt ERGO).

    Viele Erfolg!

  2. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von giovanniberlin Beitrag anzeigen
    Viele Versicherungen haben die TÜ mit 110PS noch nicht auf der Pfanne und weisen einen Preisunterschied zwischen MÜ(105PS) und TÜ(119PS) von mehr als 100% aus.

    Zum Vergleich: Ich habe als 38Jähriger Führerscheinneuling also mit SF0 (vorher nur Auto) meine 110PS GS1200TÜ für knapp 250€/Jahr bei der BMW Versicherung versichert. Inkl. TK mit 500SB. Das macht für BMW die Vitoria (heißt jetzt ERGO).

    Viele Erfolg!
    absolut goldrichtiger Tip. Frag bei der ergo nach. Hier in FfM war man sehr kooperativ und hat auch für meine Karre gute Konditionen angeboten

  3. Registriert seit
    29.07.2010
    Beiträge
    1.482

    Standard

    #13
    Hi,

    gestern kam die neue Beitragsrechnung für meine 2010er GSA:
    Jährlicher Beitrag: 154,20 Euro mit Teilkasko ( 300 € SB )

    Lg Matti

  4. Registriert seit
    19.07.2010
    Beiträge
    664

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von giovanniberlin Beitrag anzeigen
    Viele Versicherungen haben die TÜ mit 110PS noch nicht auf der Pfanne und weisen einen Preisunterschied zwischen MÜ(105PS) und TÜ(119PS) von mehr als 100% aus.

    Zum Vergleich: Ich habe als 38Jähriger Führerscheinneuling also mit SF0 (vorher nur Auto) meine 110PS GS1200TÜ für knapp 250€/Jahr bei der BMW Versicherung versichert. Inkl. TK mit 500SB. Das macht für BMW die Vitoria (heißt jetzt ERGO).

    Viele Erfolg!
    Bei der ERGO bereits nachgefragt, da kostet mich die ungedrosselte von April bis Oktober 1.600 EUR.

    Vollkassko: 500 EUR SB
    Teilkassko: 150 EUR SB

    Das ist ja das Problem. Bei BMW (ERGO) heißt die Versicherung TOP COVER. Und da hat der mir heute gesagt, das die TOP COVER teurer wird.

  5. Registriert seit
    11.04.2010
    Beiträge
    177

    Standard

    #15
    erstaunlich. ich habe auch top cover, hatt keinen schadensfreiheitsrabatt und das gleiche mopped. ohne VK nur mit TK und HP waren es unter 250 für das ganze jahr. Kann der Unterschied wegen des Alters soooo groß sein. Merkwürdig.

  6. Registriert seit
    19.07.2010
    Beiträge
    664

    Standard

    #16
    Also mein Vater hat auch mal nachgefragt, der hat auch SF1 (2 Jahre unfallfrei gefahren) und zahlt nur 800 EUR im Jahr! Ich bin heute da rein und täte 1.600 EUR zahlen für genau das selbe Motorrad mit genau denn selben Angaben nur Altersmäßig halt abweichend.

  7. Registriert seit
    11.04.2010
    Beiträge
    177

    Standard

    #17
    aber auch 800 ist ein ziemlich absurder preis... ich habe gerade die RG fürs neue Jahr bekommen. War also kein Irrtum :-)

  8. RIB
    Registriert seit
    16.11.2010
    Beiträge
    547

    Standard

    #18
    Zitat:Nein, leider nicht vertan, Teilkasko 150 EUR SB und Vollkasko mit 500 EUR SB und bei beiden 2 Schadensfreie Jahre.

    Lass das doch mal ohne die VK m. 500 Euro SB rechnen.
    Ich denke daher kommt der Preis

    Gruß

  9. Registriert seit
    19.07.2010
    Beiträge
    664

    Standard

    #19
    Zitat Zitat von RIB Beitrag anzeigen
    Zitat:Nein, leider nicht vertan, Teilkasko 150 EUR SB und Vollkasko mit 500 EUR SB und bei beiden 2 Schadensfreie Jahre.

    Lass das doch mal ohne die VK m. 500 Euro SB rechnen.
    Ich denke daher kommt der Preis

    Gruß
    Ja aber das Motorrad ist ein Jahr alt und wenn ich es kaputt mache zahlt niemand was...

  10. Registriert seit
    17.04.2006
    Beiträge
    2.532

    Standard

    #20
    Männers ihr dürft nicht vergessen, dass die Versicherungen für 2011 gewaltig angehoben wurden...

    Ich suche jedes Jahr für alle 4 PkW, alle 5 Kräder und den einen Anhänger die auf mich zugelassen sind, nach günstigeren Tarifen.

    Dieses mal habe ich nicht eine einzige Versicherung gewechselt.

    Dabei ist mir aufgefallen, dass die Versicherung für den Laguna meines Sohnes als Neukunde knapp 100 Euro teurer wäre als das, was ich (er) als Bestandskunde bezahle.

    Vielleicht würde es helfen, das Fahrzeug auf den Vater zuzulassen und den Sohnemann als jüngsten Fahrer einzutragen. Macht beim Renault von meinem Filius ca. 300 Taler aus, die er spart.


 
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Tip zur Versicherung ---
    Von ElCanario im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.10.2011, 14:33
  2. Versicherung
    Von Horst Parlau im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 17.08.2011, 23:17
  3. BMW Versicherung ?
    Von bogoman im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 09.01.2011, 18:28
  4. Frage Versicherung??
    Von Stubbe im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 03.07.2009, 08:43
  5. Versicherung
    Von manollo im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 02.09.2008, 23:52