Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Frage an die Q-Treiber

Erstellt von danfz6, 08.11.2007, 14:57 Uhr · 11 Antworten · 1.442 Aufrufe

  1. Registriert seit
    08.11.2007
    Beiträge
    19

    Standard Frage an die Q-Treiber

    #1
    Guten Tag Liebe Q-Treiber!

    Schon seit einiger Zeit lese ich hier interessiert im Forum mit, nun wurde es aber auch für mich Zeit, registriert zu sein.

    Ich gebe es zu; ich habe mich, seit ich vor einem halben Jahr, alle Folgen von "Long Way Round" praktisch am Stück wie ein Schwamm in mich aufzog, in die Adventure verliebt. Nun bin ich seit einem halben Jahr am liebäugeln und vorallem am Geld sparen.
    Zurzeit fahre ich eine Yamaha FZ6 Fazer, die mir aber nun zu klein wird, da ich gerne auch mal weiter verreisen möchte und mit Sozia wird das Ganze dann ein bischen eng. Im Militär aber reite ich die Q (650GS).
    Jetzt kommt der Hacken an der Sache: ist die ADV für mich zu schwer, zu gross? Ich bin 174 cm gross und etwa 75 Kilo schwer. Zu den 256 Kilo der Adventure käme noch mein 60 Kilo "Schatz" und Gepäck. Ist das für mich zuviel? Ich will ja nicht hart Endurist werden, sondern gerne mal auf Nebenstrassen ans Nordkapp fahren und beim Rückweg noch schnell einen Schlenker über Island nehmen.

    Von meinem Freundeskreis höre ich nur, die ist viel zu schwer, die kannst du nicht alleine aufstellen, die ist unhandlich etc....

    Für mich ist die Adventure der ultimative Inbegriff für Motorradfernreisen und einen Vernunftseintscheid mit einer F 800GS (welche leichter wäre) wäre eben nur ein Vernunftsentscheid. Mein Motorradfahrerherz wäre aber gebrochen.....

    Könnt ihr mir die "richtige" Wiese zeigen?

    Herzlichen Dank im Voraus

    Danfz6

  2. Registriert seit
    15.02.2004
    Beiträge
    2.184

    Standard

    #2
    Hallo,

    erstmal herzlich willkommen und viel Spass hier.

    Deine Frage kannst nur Du selbst beantworten. Fahre zum und mache eine ausgiebige Probefahrt mit deiner Frau. Dabei wirst Du merken, ob die ADV das richtige Moped für dich ist.

    Lasse eine niedrige Sitzbank montieren, denke das Du dann, bist Du kein Kurzbeiniger, genügend Kontakt zur Strasse hast.

    Viel Glück bei der Entscheidungsfindung.

  3. Registriert seit
    04.08.2006
    Beiträge
    199

    Standard

    #3
    Moin danfz6,
    Ich bin 1,86m groß und mein Kampfgewicht schwankt zwischen 94-100kg.
    Je nach Jahreszeit.

    Da du das Kälbchen ja bereits kennst und anscheinen wohl auch gut damit zurecht kommst - ihr seid damit wohl auch ab und an links und rechts des Weges unterwegs, nehm ich mal an.

    Mein Tip, fahr zum nächsten Händler und probier sowohl die ADV, als auch die normale 12er GS aus (mit unterschiedlichen Sitzbankhöhen) . Dann wirst du schnell wissen, ob sie dir von der Gewischtsklasse her liegt und du mit den Beinen noch nen sicheren Stand hast.

    Das Aufheben von dem Brocken ist nat. auf Grund des höheren Geichtes schwieriger, als bei dem Kälbchen - aber nicht unmöglich.
    Die Frage ist - willst du fahren oder sie regelmäßig aufheben ???

    Schönen Gruß Thorsten

  4. JOQ
    Registriert seit
    27.04.2006
    Beiträge
    2.926

    Standard

    #4
    Hallo danfz6,

    wie Peter schon schrieb, fahr das Teil zur Probe und du wirst nicht mehr absteigen wollen. Der Charly ist übrigens auch nicht größer als du

    Jo

    Achso, herzlich willkommen hier

  5. Registriert seit
    16.10.2007
    Beiträge
    57

    Lächeln

    #5
    Hallo danfz6,

    erstmal auch von mir ein herzlich willkommen in der Runde,

    hatte das gleiche Problem wie Du, bin 1,73 kurz, bin dann beim Freundlichen eine ADV mit niedrieger Sitzbank übers Wochenende Probe gefahren und der Gedanke "haben will" ließ mich nicht mehr los!

    Hab mir jetzt meinen Traum, eine ADV MJ 2008,die es jetzt auch serienmäßig mit niedriger Sitzbank (820) gibt, und einigen Extras wie ESA....bestellt.

    Kann diese im Januar dann mein Eigen nennen.

    Gruß

  6. Registriert seit
    05.03.2007
    Beiträge
    398

    Standard

    #6
    Hallo

    Auch ein Wilkommen von mir und viel spass hier

    Puh und ich habe gedacht das ich der kleinste ADV Fahrer mit 1,78m bin. Ist aber überhaupt kein Problem mit der Adventure und Original Sitzbank zumindest bei mir nicht. Habe vorher eine KTM 660 mit einer Sitzbankhöhe von 97cm gefahren das war die Hölle .

    Gruß Michi

  7. Registriert seit
    14.10.2007
    Beiträge
    315

    Standard

    #7
    Also ich denke auch das du die ADV einfach mal probe fahren solltest, aber denke das sie dir paßt.
    Ein Freund von mir fährt die HP2, die wiegt zwar deutlich weniger als die ADV aber ich wenn man erstmal rollt/fährt is das Gewicht doch fast egal, find ich.
    Naja jedenfalls hat die HP2 ne Sitzhöhe von 95cm und mein Kumpel is 1,75m und er kommt klar damit, obwohl es manchmal schon lustig aussieht wenn er darauf sitzt

  8. Registriert seit
    15.04.2006
    Beiträge
    1.418

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von danfz6 Beitrag anzeigen

    Von meinem Freundeskreis höre ich nur, ... die ist unhandlich etc....
    ... und die Erde ist eine Scheibe!!! Man kann der GS vieles nachsagen aber unhandlich habe ich eigentlich noch nie gehört.

    Also bevor Du ne Probefahrt machst, prüfe Deine Finanzen denn ich glaube der "haben muß" Reiz wird Dich übermannen

  9. Registriert seit
    05.08.2006
    Beiträge
    177

    Standard kein problem

    #9
    Hallo danfz6

    ich bin 169 gross und ca 74-78 kg schwer (je nach jahreszeit, hehe) und ich war dieses Jahr im Hechlingen. Auch mir galt die sorge wenn die Q mal am Boden ist wie ich die wieder aufrichte, aber ich muss sagen in den 2 Tagen habe ich die Q (leider) 7 mal aufgerichtet und hatte im grunde keine probleme damit.
    Das mit der Sitzbank empfehlen dir auch, auch abgepolster komme ich nur mit dem Zehenspitzen runter. Bis jetzt bin ich nie umgefallen man muss auch schauen wo man anhält.
    Falls du eine probefahrt machst , solltest du die niedrige Sitzbank der normalen GS drauf machen lassen, so kommst du auch besser runter.

    viel spass beim fahren

    gruss
    vfranco

  10. Registriert seit
    07.09.2007
    Beiträge
    95

    Standard

    #10
    Ich kann dir leider keine Angabe zur Grösse machen, aber UNHANDLICH ist was anderes. Bevor ich zum ersten mal draufgesessen war dachte ich auch immer: So einen Brocken(12er GS) beherschst du NIE! (binn von der 125 er direkt umgstiegen) Nach der Probefahrt wollte ich garnichtmehr absteigen...

    Aber den Tipp von Fischkopf solltest du dir echt zu herzen nehmen, meine geliebte Wiederkäuerin hat nahezu meine Komplette "Ausbildungsvergütung" gefressen, und ich hab sie aber immernoch ganz doll lieb


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Q Treiber
    Von ellerbeker52 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.03.2011, 20:30
  2. Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 26.01.2011, 22:33
  3. Frage an die Wiener GS-Treiber ;-)
    Von pdgs12 im Forum Reifen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 26.06.2008, 00:19
  4. Hey Q-Treiber
    Von Dr.Bibber im Forum Neu hier?
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 11.09.2007, 10:40
  5. Neuer HP2 Treiber aus Muc mit ner Frage ?
    Von terni01 im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.07.2007, 15:43