Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 16 von 16

Frage an ehemalige 1100-Fahrer

Erstellt von Frangenboxer, 01.01.2014, 20:32 Uhr · 15 Antworten · 1.468 Aufrufe

  1. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #11
    hast Du schon Birnen mit besserer Lichtausbeute probiert? Die Philips Nightbraker tun in meiner Hyper Funzellampe ganz gute Dienste, halten leider nur nicht besonders lange

  2. Registriert seit
    03.10.2011
    Beiträge
    614

    Standard

    #12
    Guten Morgen,
    ich habe Philips-Motor-Xtrem (so irgendwie...), sind echt hell und halten seit 20tkm-empfehlenswert.
    Eine 1200 kommt mir nicht in den Stall, ich mag eigentlich nur altes Eisen kein junges Plastik.
    Mein Doppelscheinwerfer ist nicht mehr so gut, da muss über kurz oder lang eh was Neues her.
    Denke ich baue um, scheint ja wirklich besser zu sein.
    Jetzt muss ich nur noch gucken, was es für Unterschiede bei den 12ern gibt, habe da was mit LED gesehen (?).
    Danke und Gruß ,
    Rob

  3. Registriert seit
    13.11.2013
    Beiträge
    116

    Standard

    #13
    Wenn du mehr Licht willst, dann baue den originalen Straßenbahnscheinwerfer wieder ein. Die Doppelscheinwerfer waren nicht so dolle (bis auf die letzten mit Linse). Alternativ kannst du deinen Doppelscheinwerfer auch mit 90er Hella-LED-Modulen bestücken.

  4. Registriert seit
    29.12.2012
    Beiträge
    187

    Standard

    #14
    Ich hatte in meiner 1100er Desierto den Projektionsscheinwerfer von Touratech drin. Der war hinsichtlich der Ausleuchtung wirklich gut und würde ich jederzeit wieder montieren, wenn ich noch eine 1100er hätte.

  5. Registriert seit
    27.01.2013
    Beiträge
    1.187

    Standard

    #15
    Hi Rob,

    der Scheinwerfer der 1200 er ist so zwischen 5,96 und 17,12% heller, je nach Benetzung mit Fliegendreck.

    Aber jetzt mal ohne Sarkasmus, einen Prozentwert kann dir hier wohl keiner seriös sagen. Das könnte z.B das Institut für angewandte
    Lichttechnik Dial gegen eine ensprechende Aufwandsentschädigung sagen, dürfe aber wirtschaftlich nicht darstellbar sein.

    Ich würde es wie folgt machen: Eine Maschine mit deinem Wunschscheinwerfer besorgen, dürfte bei ner 1200 er nicht so schwer sein, bei Dunkelheit beide vor eine Wand Stellen und vergleichen. Der beste, hellste den ich kenne st der LED von der LC


    Gruß

    gstommy68

  6. Registriert seit
    03.10.2011
    Beiträge
    614

    Standard

    #16
    Hi tommy,
    die Prozentangabe sollte ja nur einen groben Wert geben, da ich mit einer Aussage wie " ist heller" nicht viel anfangen kann. Jedoch wenn jemand sagt es leuchtet ca 30% heller oder auch die Aussage die Projektionsscheinwerfer seihen wesentlich besser, damit kann ich was anfangen.
    Ich bin eine 800R gefahren, das Licht war nur etwas heller, jedoch war die Ausleuchtung wesentlich besser und somit die ganze Fahrsituation bei Dunkelheit angenehmer, besser, sicherer....
    Gruß Rob


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Tour ehemalige deutsch-deutsche Grenze
    Von SUZM9 im Forum Reise
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 08.01.2016, 12:31
  2. Tourentipps ehemalige Deutsch-Deutsche Grenze gesucht
    Von Hartbrandwichtel im Forum Reise
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 06.01.2016, 18:59
  3. Ex-Harley-Fahrer hat eine Frage zur Pflege, Rege, Rost sowie Schlechtwetter
    Von BMW_Fahrer im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 19.09.2012, 19:21
  4. Frage vom 1100 Fahrer an die 1150er Fraktion bzgl. Unterschieden zur 1100er
    Von cbiker im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 14.07.2012, 02:23
  5. Ehemalige Deutsch-Deutsche Grenze
    Von BoGSer-Rüde im Forum Reise
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.05.2008, 21:03