Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 25

Frage eines Neulings

Erstellt von Chris86, 14.09.2011, 12:17 Uhr · 24 Antworten · 2.664 Aufrufe

  1. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    282

    Standard Frage eines Neulings

    #1
    Hallo, ich bin neu hier und habe mich soeben im Willkommensforum vorgestellt.

    Nun wie ich schon geschrieben habe, will ich mir eine GS 1200 kaufen und diese für meine längeren Touren benutzen.

    Leider bin ich nur 173cm groß und 70kg schwer.

    Nun wollt ich mal fragen ob Jemand hier im Forum in meiner ........klasse eine GS fährt und wie er damit klar kommt...

    Bin sie schon probe gefahren. Aber die Probleme kommen ja erst wenn das Gepäck drauf ist und wenn man wirlich mal in den Bergen unterwegs ist.

    Meine zweite alternative wäre die 990KTM, die ist nicht gar so bullig.


    MFG Chris

  2. Registriert seit
    12.06.2011
    Beiträge
    487

    Standard

    #2
    Moin Chris,

    willkommen im Forum, wenn du schon selbst Bedenken hast, warum soll es unbedingt eine 1200 sein. Da hat BMW doch auch für dich was anderes im Angebot, wie wärs den mit der 800?

  3. Baumbart Gast

    Standard

    #3
    Für's allein Reisen ist die KTM mindestens ebenso gut, leichter, handlicher und ein erstklassiges Fahrwerk. Allerdings mit weniger Schnickschnack.

  4. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.885

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von Chris86 Beitrag anzeigen
    HAber die Probleme kommen ja erst wenn das Gepäck drauf ist und wenn man wirlich mal in den Bergen unterwegs ist.
    Moin,

    in Fahrt ist alles OK.

  5. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    282

    Standard

    #5
    Hab hier im Forum schon einiges negatives über die 800er gelesen.
    Fahrwerk soll nicht besonders sein und wenn man zu zweit fahren will soll es ja schon fast gefählich werden...???

    Naja, ich werde auch die eine oder andere längere Tour mit Sozius machen.
    Bin die 990 bisher nur alleine gefahren, ohne Sozius.

    Aber hinten auf der KTM hat man ja auch einiges an Platz.

  6. Registriert seit
    08.06.2010
    Beiträge
    212

    Standard

    #6
    hallo

    bin auch 173 und 70-72 kg ,aber probleme mit der 1200gs hab ich nicht ,im gegenteil einfach nur GEILLLLLLL das ding.habe schon 18000km hinter mir und es waren nicht nur autobahn km sondern sehr viele enge strassen (stilfserjoch 8x ,croce domini auch 8x und weitere kleine pässe )bin fast jedes WE in südtirol unterwegs und zu 90% mit vollgepäck.


    gruss

    kutscher66




    Zitat Zitat von Chris86 Beitrag anzeigen
    Hallo, ich bin neu hier und habe mich soeben im Willkommensforum vorgestellt.

    Nun wie ich schon geschrieben habe, will ich mir eine GS 1200 kaufen und diese für meine längeren Touren benutzen.

    Leider bin ich nur 173cm groß und 70kg schwer.

    Nun wollt ich mal fragen ob Jemand hier im Forum in meiner ........klasse eine GS fährt und wie er damit klar kommt...

    Bin sie schon probe gefahren. Aber die Probleme kommen ja erst wenn das Gepäck drauf ist und wenn man wirlich mal in den Bergen unterwegs ist.

    Meine zweite alternative wäre die 990KTM, die ist nicht gar so bullig.


    MFG Chris

  7. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    282

    Standard

    #7
    Kutscher66:
    Kommst du auf längere Etappen auch mit der Sitzposition und den langen Weg zum Lenker klar?


    MFG Chris

  8. Registriert seit
    18.07.2010
    Beiträge
    923

    Standard

    #8
    Mach Dir keine Sorgen wegen Deiner Maße. Ggf. kannst du ja noch in eine "Low-Sitzbank" von einschlägigen Zubehöranbietern umrüsten. Beim Fahren merkt man unseren Dicken und Dünnen Babies ihr Gewicht nicht an. Und genau für den dir vorschwebenden Einsatz sind die Dinger doch gemacht!
    Die Karre fällt, wenn sie denn fällt, selbst deutlich größeren und schwereren Typen mal hin (und kann das auch recht gut ab). Bei `ner Kati mit dem ganzen Plastik-Scheiß wage ich zu bezweifeln, ob die das so relativ unbeschadet überstehen würde.

    Bin 1,76 und 79 kg. Die GSA möchte ich nie wieder missen müssen

    Egal was die Kati für ein geiles Fahrwerk oder was für einen geilen Motor sie hat, für mich kam sie nie wirklich in Frage.
    - 2 Tanköffnungen (Unsinn und unpraktisch)
    - Verbrauch - nicht wirklich zeitgemäß
    - Wartungskosten zu hoch
    - Sitzbank zu schmal und gepäckmäßig nicht so genial (ab Werk) geeignet wie die Q
    - Wetterschutz akzeptabel aber niemals in den Regionen der GS
    - Motor extrem führerscheingefährdend

    Aber sicher auch ein Top Bike. Von der Höhe her würde Sie dir sicher auch passen. Letztlich muß Dein Bauch entscheiden, denn rational betrachtet sind beide deutlich Überdimensioniert, da man auch mit viel kleineren und schwächeren Motorrädern gut lange Touren mit Gepäck machen kann und viel Geld gegenüber den beiden Großen sparen könnte.
    Gruß
    Tobias

  9. Registriert seit
    08.06.2010
    Beiträge
    212

    Standard

    #9
    kein problem damit,dun kannst den lenker ja etwas zu dir schwenken falls es probleme geben sollte,aber ich habs nicht gemacht.
    nb: fahre die gs sogar fast lieber mit gepäck als ohne.find sie ist dann gutmütiger vorallem in den kurven.

    gruss

    kutscher66



    Zitat Zitat von Chris86 Beitrag anzeigen
    Kutscher66:
    Kommst du auf längere Etappen auch mit der Sitzposition und den langen Weg zum Lenker klar?


    MFG Chris

  10. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    282

    Standard

    #10
    Ok, das hört sich ja nicht schlecht an.

    Kann mir Jemand was zu der 800er GS sagen?

    Motor und Fahrwerk wär mir wichtig.
    Ist sie auch so robust und langlebig wie die große??

    Ich denk mal grad in den Bergen im Zweimannbetrieb wir einfach der Hubraum fehlen und dann geht das geschalte wieder an...


    MFG Chris


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ersteindrücke eines GS Neulings
    Von andy-b23 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.03.2012, 21:00
  2. Fragen eines Neulings
    Von matthes im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 09.09.2009, 13:36
  3. ein paar Fragen eines Neulings
    Von ralvieh im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 12.09.2007, 10:52
  4. Grundstzfrage eines Neulings bzw Wiedereinsteigers
    Von winko_austria im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 08.04.2007, 17:32
  5. Noch ein paar Fragen eines BMW Neulings
    Von okr im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 17.06.2006, 23:15