Seite 1 von 9 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 81

Frage zu LED Scheinwerfern

Erstellt von Kuhl, 08.01.2012, 15:59 Uhr · 80 Antworten · 9.017 Aufrufe

  1. Registriert seit
    20.05.2011
    Beiträge
    560

    Standard Frage zu LED Scheinwerfern

    #1
    Hi Leuts,

    hab mal ne Frage zu den BMW LED-Zusatzscheinwerfern: Wie werden die Teile denn geschaltet?
    Ist da ein zusätzlicher Schalter dabei oder sind die zusammen mit dem Fernlicht geschaltet?
    Hat evtl. Jemand eine Anleitung oder Stromlaufplan da damit man sich davon mal ein Bild machen kann?

    Diverse Bilder sind ja schon im Forum aufgetaucht, gibts auch welche wo man die eingeschaltet sieht?

    Ach ja, lohnen sich die Teile von der Lichtausbeute?

    Cheers, Andy



    Gesendet mit Tapatalk von meinem DingDong

  2. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    #2
    Über den Armaturen für den BC etc. wird ein neuer Schalter für die ZSW montiert. Die zusätzliche Lichtausbeute lohnt sich mMn auf jeden Fall. Es wird heller, durch die LED gibt es eine andere Lichtfarbe und der Lichtkegel wird auch deutlich breiter.

    Grüße
    Steffen

  3. Registriert seit
    20.05.2011
    Beiträge
    560

    Standard

    #3
    Ok danke.
    Ist der Schalter da mit dabei?
    Hast davon evtl. ein Bild?

    Gesendet mit Tapatalk von meinem DingDong

  4. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    #4
    Wenn man das ganze notwendige Zeug dafür bei BMW bestellt, ist der Schalter mit dabei. Nahaufnahmen habe ich keine, aber wenn man weiß, wo er angebracht ist, sieht man ihn auch
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken cimg1644.jpg   01102011238.jpg  

  5. Registriert seit
    20.11.2010
    Beiträge
    369

    Standard

    #5
    @kuhl

    Ich würde dann doch die von MotoBozzo nehmen, besser verarbeitet, einfach zu installieren, auch für den Nichtschrauber .
    Die Teile fügen sich, wie ich meine, besser in das Gesamtbild der GS ein.

    Habe vorher auch die Teile von BMW begutachtet, aber alleine schon die Halter waren für mich das Aus....
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken led_gs.jpg   dsc00260.jpg   dsc00264.jpg  

  6. Registriert seit
    20.05.2011
    Beiträge
    560

    Standard

    #6
    Danke Mike, sehen echt geil aus.
    Wie schauts denn mit Lichtausbeute und Preis aus?
    Das sind ja auch LED's?

    Gesendet mit Tapatalk von meinem DingDong

  7. Registriert seit
    20.11.2010
    Beiträge
    369

    Standard

    #7
    Hallo Andy,

    wie hier schon geschrieben, Lichtkegel vor dem Moped wird deutlich breiter! In der Lichtausbeute sind die die beiden Fabrikate identisch (habe beide in Betrieb vorher sehen können).
    Ja es sind natürlich LED-Scheinwerfer. Gib einfach bei Google mal MotoBozzo ein und Du wirst alle Infos finden.

    Der Aufbau der Scheinwerfer ist kompl. auf einer Montageplatte installiert, diese wird an 2 an der Maschine vorhandenen Punkten befestigt, ganz easy und schnell. Ach ja, die Streuscheiben lassen sich in schwarzem Glas bestellen!!!
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken led_platte.jpg   dsc00263.jpg  

  8. Registriert seit
    20.05.2011
    Beiträge
    560

    Standard

    #8
    Mike, Du hast recht. Die sehen besser aus.
    Danke für den Tipp.
    Die passen echt super zur T-Black.
    Ich hab dem Bozzo mal geschrieben wegen den schwarzen Scheiben, dann werd ich die bestellen...
    Ach so, die sind wohl so wie ich das sehe unten am SZ-Stecker angeschlossen, bekommen von da die Steuerspannung und Versorgungsspannung direkt von der Batterie?

    Gesendet mit Tapatalk von meinem DingDong

  9. Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    197

    Standard

    #9
    Hallo Andy,
    ich muss gestehen das ich die von BMW wesendlich schöner finde.
    Die Halter sind einfach zu montieren und nicht so klobig mit unterdurch und so.
    Die Scheinwerfer sehen viel technischer aus und auch hochwertiger.
    Der Schalter und das Relai sind mit beim Kabelsatz dabei.Die Steckverbindungen werden auf einen werksseitigen Halter geteckt der auf der ZFE Halterrung vorbereitet ist.Der Schalter ist der gleich wie er bei der ADV ab ca. 08 verbaut wird.
    Du solltest mal den Roten Oktober kontaktieren, der weiss über diese Thema bestens bescheid.
    Ganz sicher wird er nicht über SZ angeschlossen.

    Tschau
    BoGSer

  10. Registriert seit
    20.11.2010
    Beiträge
    369

    Standard

    #10
    @BoGSer

    alles eine reine Geschmackssache, die Originalen haben mir persönlich zu viel "Plastik" dran , aber das muss ja jeder für sich selbst entscheiden.

    Hallo Andy,

    das ganze Teil ist vorkonfiguriert, die Spannung wird direkt von der Batterie geholt, die Schaltung erfolgt über einen Switch in Verbindung mit der Lichthupe, 2x ganz kurz betätigen ist AUS bzw. EIN.
    Um diese Schaltung zu realisieren ist ein original Adapter vorhanden, der direkt an dem Scheinwerferstecker adaptiert wird. Die kompl. Montage hat bei mir ca. 45min. gedauert


 
Seite 1 von 9 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 26.01.2011, 22:33
  2. Welche Leuchtmittel sind in den Scheinwerfern verbaut?
    Von Bajaman im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.03.2010, 06:36
  3. Fotos von defekten GS Scheinwerfern und deren Ursprung
    Von rgs1100 im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.10.2009, 14:46
  4. Mal ne Frage............
    Von franova im Forum Treffen - Region West
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 03.11.2007, 16:54
  5. Hab da mal ne Frage
    Von paneristi im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.10.2007, 18:53