Ergebnis 1 bis 10 von 10

Frage zu Lenkererhöhung

Erstellt von Ferdinand ADV, 06.03.2012, 15:44 Uhr · 9 Antworten · 1.243 Aufrufe

  1. Registriert seit
    27.09.2010
    Beiträge
    497

    Standard Frage zu Lenkererhöhung

    #1
    Hallo,

    habe gerade meine Touratech 30mm Lenkererhöhungen( 01-044-1067-0) montiert. Die Dinger sollen für Modelle ab 2008 MÜ sein. Ich habe eine neue TÜ. Sollte dann eigentlich passen.
    Habe links an der Kupplungsleitung runter alle Kabelbinder entfernt.
    Trotzdem spannt die Kupplungsleitung immer noch (Spannung am Limit würde ich sagen)
    Rechts hakt sich der Gaszug auch immer an der unteren Spannschraube der Erhöhung ziemlich stramm.
    Ist das normal oder hat die TÜ etwas kürzere Leitungen als die MÜ ??
    Bin drauf und dran die Dinger wieder abzubauen und in die Tonne zu treten...

    Gruss Ferdi.

  2. Registriert seit
    29.07.2010
    Beiträge
    1.482

    Standard

    #2
    Bei Lenkererhöhungen bis 20mm musst du nichts machen und alles passt auch.
    Ab 20mm wird es kritisch und es wird auch vom Hersteller empfohlen die Züge , Schläuche entsprechend zu verlängern!

    LG Matti

  3. Registriert seit
    27.09.2010
    Beiträge
    497

    Standard Lenker

    #3
    ...schon klar. Aber warum sagt das Touratech nicht !!???...

    Gruss Ferdi

    P.S. Das mit dem Gaszug hat sich erledigt. Es war ein Primitivstteil mit dabei...ein 15mm kurzer Gummischlauch und ein kleiner Kabelbinder...
    Weder BMW noch Touratech würdig !!!

  4. Registriert seit
    27.09.2010
    Beiträge
    497

    Standard Touratech

    #4
    Hat die Teile noch niemand von Euch verbaut ????

    Gruss Ferdi.

  5. Registriert seit
    26.05.2010
    Beiträge
    5.982

    Standard

    #5
    Ich habe SW-Motechs, 40mm höher, 40mm zurück, alles paßt prima an meiner GS TÜ.

  6. Registriert seit
    02.04.2009
    Beiträge
    470

    Standard

    #6
    Habe auch 40mm,den Gaszug musst Du aushängen und unten durchführen
    Läuft unterhalb vom Lenker durch,Kupplungsleitung hat von der Länge her gepasst.

  7. Registriert seit
    27.09.2010
    Beiträge
    497

    Standard Touratech

    #7
    Mal dumm gefragt...hat das vielleicht mit dem etwas höheren Fahrwerk der Adventure zu tun, daß die Kupplungsleitung kürzer scheint ???
    Der Gaszug passt.

    Gruss Ferdi.

  8. Registriert seit
    20.08.2011
    Beiträge
    768

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von Ferdinand ADV Beitrag anzeigen
    Mal dumm gefragt...hat das vielleicht mit dem etwas höheren Fahrwerk der Adventure zu tun, daß die Kupplungsleitung kürzer scheint ???
    Der Gaszug passt.

    Gruss Ferdi.
    He Ferdi ,

    aber jetzt überlege mal richtig !

    Ralph

  9. Registriert seit
    27.09.2010
    Beiträge
    497

    Standard Touratech

    #9
    Habe jetzt alle Kabelbinder von oben bis ans Getriebe komplett abgeknipst und dadurch nochmal ca. 0,5cm gewonnen. Nun passt das aber haarscharf. Wenigstens wird die Leitung jetzt nicht mehr gestresst.
    Sollte um 100% sicher zu gehen nochmal mindestens einen halben cm lockerer sein. Was solls, Touratech hat mir geantwortet: So eng wäre es noch nie gewesen....na ja.

    Gruss Ferdi.

  10. Registriert seit
    26.09.2011
    Beiträge
    254

    Standard

    #10
    Habe bei meiner 07 GS , heute auch versucht die TT 30mm Erhöhung zu verbauten , die Kupplungsleitung spannt schon ziemlich !!, habe es dann wieder zurück gebaut , war mir alles zu straf, mal schauen ob mir am Mo der helfen kann.

    Gruß
    Leon


 

Ähnliche Themen

  1. 25 mm Lenkererhöhung
    Von thomasL im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.10.2011, 23:46
  2. Biete R 1150 GS (+ Adventure) Lenkererhöhung
    Von chris 439 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.09.2011, 09:34
  3. Lenkererhöhung
    Von stef24 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 22.09.2011, 17:27
  4. Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 26.01.2011, 22:33
  5. Lenkererhöhung 20 mm
    Von Hubertus63 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.09.2009, 09:42