Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 51

Frage zu MÜ und TÜ

Erstellt von U26, 23.01.2013, 16:31 Uhr · 50 Antworten · 4.554 Aufrufe

  1. U26
    Registriert seit
    23.01.2013
    Beiträge
    70

    Standard Frage zu MÜ und TÜ

    #1
    Hallo Motorradfreunde,

    bin der Arno aus dem Hunsrück und bin seit ca. 1 Monat auf der Suche nach einer GS1200. Ich will jetzt nicht die Frage stellen was muss ich beachten, wenn ich eine GS kaufe usw... dafür kann man sich Super in der SUCHE umschauen.
    Ich wollte für die GS bis zu 11.000 Euro ausgeben. Am Freitag fahre ich eine GS1200 EZ02/2008 mit 9500 Kilometer mir Anschauen. Sie hat ein Vorbesitzer und steht bei einem Motorrad Händler, der TÜV ist Neu und sie hat die Vollaustattung ( Koffer, ABS, ASC usw...) Gute 10.000 Riesen möchte er haben.! Müsste doch i.O sein ?

    So nun aber meine eigentlich Frage,

    Sie sieht jetzt aus wie das 2004er Modell , das heißt das also ist sie keine MÜ oder ? MÜ wäre sie doch erst dann, wenn sie die Aludeko an der Seitenverkleidung hat ?. Ich Frage deshalb weil ich immer im Forum hier jetzt gelesen habe, das ab dem Modelljahr 2008 sie MÜ wäre ?! Bin da jetzt einwenig unsicher, deshalb die Frage an euch.


    Danke U26

  2. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.766

    Standard

    #2
    Zitat Zitat von U26 Beitrag anzeigen
    ...
    So nun aber meine eigentlich Frage,

    Sie sieht jetzt aus wie das 2004er Modell , das heißt das also ist sie keine MÜ oder ? MÜ wäre sie doch erst dann, wenn sie die Aludeko an der Seitenverkleidung hat ?. Ich Frage deshalb weil ich immer im Forum hier jetzt gelesen habe, das ab dem Modelljahr 2008 sie MÜ wäre ?! Bin da jetzt einwenig unsicher, deshalb die Frage an euch.


    Danke U26
    moin,

    du hast völlig recht.
    dies scheint ein fahrzeug vor MÜ zu sein, was erst später zugelassen wurde.

  3. Registriert seit
    17.01.2007
    Beiträge
    8.611

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von Larsi99 Beitrag anzeigen
    moin,

    du hast völlig recht.
    dies scheint ein fahrzeug vor MÜ zu sein, was erst später zugelassen wurde.
    ....und das ich für 'n fünfstelligen Betrag nicht kaufen würde.

  4. Registriert seit
    26.09.2009
    Beiträge
    1.156

    Standard

    #4
    Moin,

    wieviel PS hat dein Angebot denn?
    Als MÜ ab 2008 muss sie 105 haben

  5. U26
    Registriert seit
    23.01.2013
    Beiträge
    70

    Standard

    #5
    Okay sowas habe ich mir schon gedacht... aber MÜ zusein ist ja auch nicht schlecht... das ist ja NUR die Optik die bei der MÜ anders ist ? Technik ist doch eigentlich gleich, außer der Zylinderkopf ? Also im Groben jetzt gesagt...

    Puhh Ich persönlich dachte der Preis wäre Okay... wenn ich da die Preise vergleiche in den Tiefen des Internets

    Edit 98 PS

  6. Registriert seit
    11.09.2006
    Beiträge
    578

    Standard

    #6
    einige Antworten darfste hier nicht ernst nehmen,, würde sie 9000€ kosten kommt auch gleich " zu teuer "

    gruß wulli

  7. Registriert seit
    17.01.2007
    Beiträge
    8.611

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von U26 Beitrag anzeigen
    Okay sowas habe ich mir schon gedacht... aber MÜ zusein ist ja auch nicht schlecht... das ist ja NUR die Optik die bei der MÜ anders ist ? Technik ist doch eigentlich gleich, außer der Zylinderkopf ? Also im Groben jetzt gesagt...

    Puhh Ich persönlich dachte der Preis wäre Okay... wenn ich da die Preise vergleiche in den Tiefen des Internets

    Edit 98 PS
    Moin,

    wenn du 'n Wiederverkauf berücksichtigst, dann würde ich 'ne MÜ oder TÜ nehmen. Wenn du mit der Optik der "alten" und mit 98 PS zufrieden bist, und der Preis für dich ok ist, dann kauf sie.
    Und wenn Wulli meint (ich geh' mal davon aus, dass er meine Antwort meinte), dass du nicht alle Antworten ernst nehmen sollst, ich (und nix anderes hab' ich geschrieben) würde sie (für den Kurs) nicht nehmen!

    Viel Erfolg bei der Suche!!

  8. Registriert seit
    19.03.2010
    Beiträge
    581

    Standard

    #8
    Hallo U 26,

    wenn du schon soviel Geld ausgeben willst, lass dir keine vor-MÜ-GS andrehen (für soviel Kohle). An der MÜ-GS wurde nicht nur optisch etwas verändert, sondern auch ganz viel Technik. Und die PS-Zahl ist nicht ausschlagegebend (die MÜ- und auch TÜ-GSsen kann man auf 98 PS drosseln lassen).
    Ab der MÜ würde ein verbessertes und verstärktes (zudem leichter zu schaltendes) Getriebe verbaut. Auch ein LED-Rücklicht und nen Alu-Lenker hat sie spendiert bekommen. Dann noch ne kürzere Endübersetzung (Spritverbrauch blieb aber ungefähr gleich) usw. unf.
    Also halt Ausschau nach einer GS Modelljahr (nicht Zulassungsjahr) 2008 oder späteren Modelljahres (also jüngere Maschinen).

    Gruß

    Martin

  9. Registriert seit
    09.01.2010
    Beiträge
    28.088

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von U26 Beitrag anzeigen
    Okay sowas habe ich mir schon gedacht... aber MÜ zusein ist ja auch nicht schlecht... das ist ja NUR die Optik die bei der MÜ anders ist ? Technik ist doch eigentlich gleich, außer der Zylinderkopf ? Also im Groben jetzt gesagt...

    Puhh Ich persönlich dachte der Preis wäre Okay... wenn ich da die Preise vergleiche in den Tiefen des Internets

    Edit 98 PS
    Technik ist NICHT gleich, u.a. anderer Lenkkopfwinkel, deutlich handlicher als Ur-1200GS

  10. Registriert seit
    20.03.2012
    Beiträge
    1.138

    Standard

    #10
    Mü ab Ende der Werksferien 2008. Also z.B. ab August 2008 war es eine MÜ und dann auch Modelljahr 2009 (trotz Bj. 08/08).

    Gruß

    Snake28


 
Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. ETK Frage...
    Von werneRS im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 23.08.2012, 21:34
  2. Frage zur DWA
    Von Kuhl im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 10.01.2012, 21:35
  3. Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 26.01.2011, 22:33
  4. Frage
    Von skorpie im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.07.2008, 08:47
  5. hab da mal ne frage...
    Von kai#777 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.12.2007, 16:38