Seite 4 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 51

Frage zu MÜ und TÜ

Erstellt von U26, 23.01.2013, 16:31 Uhr · 50 Antworten · 4.560 Aufrufe

  1. Registriert seit
    04.03.2009
    Beiträge
    612

    Standard

    #31
    hat er die von Stanley jetzt gekauft?


    Nein

    Grüsse Stanley

  2. Registriert seit
    01.01.2012
    Beiträge
    494

    Standard

    #32
    vesteh ich ned...das wäre doch ideal...hmmm

  3. Registriert seit
    28.01.2009
    Beiträge
    192

    Standard

    #33
    Hallo,
    Also wenn es um den Transport geht ....
    Ich mach sowas ....
    oder evtl. kann U26 auch für keines Geld meinen Hänger geborgt kommen.
    EuropCar / Sixt / Herz ... die machen alle On Way für Sprinter/ Crafter / etc.
    ist nicht mal Teuer !!!! Also was sind da 700 Km

    Also das Angebot von Stanley ist schon Top
    Falls U26 doch die andere Kauft .... Trotzdem viel Spaß damit !!!! Etwas Teuer aber ein Gutes Bike

  4. Registriert seit
    24.06.2012
    Beiträge
    1.330

    Ausrufezeichen

    #34
    Zitat Zitat von Hotzky Beitrag anzeigen
    Hallo,EuropCar / Sixt / Herz ... die machen alle On Way für Sprinter/ Crafter / etc. ist nicht mal Teuer !!!! Also was sind da 700 Km
    ... schon mal versucht? Ich wollte im Januar 2011 einen Sprinter mit Oneway von München nach Berlin (also nicht von Klein- nach Großkleckersdorf!) bereits im November habe ich es per Netz versucht ... nicht verfügbar ... per Mail ... nein ... kurzfristig ... Preise, da hättest Du eine Spedition beauftragen können. Von M nach B ab 800 Teuronen aufwärts ... HALLO!? Also Vorsicht mit diesen Lockangeboten, Wenn der Kunde mit Auftrag droht ...!

  5. Registriert seit
    04.03.2009
    Beiträge
    612

    Standard

    #35
    Wenn man selber ein Fzg. transportieren will ist ein Anhänger die billigste Alternative.
    Ansonsten Spedition.
    Allerdings gehört auch viel Vertrauen dazu, wenn man das Krad noch gar nicht in Natura gesehen hat.
    Ich kann nur sagen die GS ist top und diesen Winterpreis mache ich nur weil ich die neue schnell bestellen will um im Frühjahr nicht ohne Motorrad zu sein.

    Grüsse Stanley

  6. Registriert seit
    19.03.2010
    Beiträge
    581

    Standard

    #36
    Zitat Zitat von stanley Beitrag anzeigen
    Wenn man selber ein Fzg. transportieren will ist ein Anhänger die billigste Alternative.
    Ansonsten Spedition.
    Allerdings gehört auch viel Vertrauen dazu, wenn man das Krad noch gar nicht in Natura gesehen hat.
    Ich kann nur sagen die GS ist top und diesen Winterpreis mache ich nur weil ich die neue schnell bestellen will um im Frühjahr nicht ohne Motorrad zu sein.

    Grüsse Stanley
    Hi stanley,

    sehe ich auch so. Wenn ich auf der Suche wäre, wären wir beide wahrscheinlich jetzt im Geschäft.

    Aber da spielen ne Menge Faktoren hinein und einige kennen wir nicht. Aber der Beitragseröffner weiß sicherlich was er bereit ist zu tun und kennt seine Möglichkeiten. Er wird sich schon im Rahmen seiner Möglichkeiten richtig entscheiden. Und wenn er die TÜ-GS von stanley nicht nimmt, kriegt hoffentlich jemand anderes hier im Forum Wind von stanleys GS und kauft sie.

    Wünsche stanley und U26, dass sie bald nen neuen Fahruntersatz haben (stanley nen Wasserboxer, U26 ne Vorwasserboxer-GS).

    Gruß

    Martin

  7. U26
    Registriert seit
    23.01.2013
    Beiträge
    70

    Standard

    #37
    Hey Leute,

    Wie gesagt ich danke euch und ihr habt auch bestimmt recht... aber es ist einfach zuweit ... Die GS BJ 2007 von am Anfang hat sich erledigt die ist ja wirklich Teuer und der Händler lässt sich nicht richtig runterhandeln... Für das Geld bekommt man ja schon eine MÜ ...

    50 Kilometer von mir steht auch eine 2010 Modell mit 19000 Kilometer... das Problem bei ihr ist aber sie ist von Privat... und hat keine Garantie mehr... kann ich wenn ich diese Kaufe einfach zu BMW fahren und eine Garantieverlängerung machen ? oder hätte man das vor dem Ablauf der Garantie machen müssen ?


    Danke Euch

  8. Baumbart Gast

    Standard

    #38
    Zitat Zitat von U26 Beitrag anzeigen
    kann ich wenn ich diese Kaufe einfach zu BMW fahren und eine Garantieverlängerung machen ? oder hätte man das vor dem Ablauf der Garantie machen müssen ?
    könntest du wahrscheinlch aber dann wäre jeder Preisvorteil dahin, der Händler wird mindestens noch mal ne Durchsicht in Rechnung stellen. Kauf sie einfach ohne Garantie, bei einer 2010er ist das Risiko ziemlich überschaubar, und dafür ist sie günstiger als vom Händler. Und das mit den 700 km würd ich mir auch nochmal überlegen.

  9. U26
    Registriert seit
    23.01.2013
    Beiträge
    70

    Standard

    #39
    Sie ist aus erster Hand und hat allen Pie pa Po soll 11300 VB kosten fahr sie morgen mal anschauen...

  10. Registriert seit
    17.01.2007
    Beiträge
    8.611

    Standard

    #40
    Aus welcher Ecke von D kommste denn überhaupt?


 
Seite 4 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. ETK Frage...
    Von werneRS im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 23.08.2012, 21:34
  2. Frage zur DWA
    Von Kuhl im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 10.01.2012, 21:35
  3. Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 26.01.2011, 22:33
  4. Frage
    Von skorpie im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.07.2008, 08:47
  5. hab da mal ne frage...
    Von kai#777 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.12.2007, 16:38