Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 17 von 17

Frage zum neuen ABS und tieferlegen

Erstellt von Corno, 02.09.2006, 15:53 Uhr · 16 Antworten · 4.101 Aufrufe

  1. Registriert seit
    17.05.2006
    Beiträge
    342

    Standard

    #11
    Hallo Corno,

    meine Frau hat auf ihrer 2006er 1200GS sehr gute Erfahrung mit dem Wilbers Fahrwerk gemacht. Wurde bei Auslieferung vom Händler eingebaut und eingetragen. Ist optimal eingestellt, kaum Veränderung zum normalen Fahrwerk spürbar, auch kein Komfortverlust. 1150 € haben sich gelohnt. Sie ist 1.60m groß und hat zusätzlich die tiefe Sitzbank. Von anderen Rädern halte ich nix (ist aber nur meine Meinung!), da sie die Fahreigenschaften wirklich verändern.

    Grüße
    Gert

  2. Registriert seit
    03.09.2006
    Beiträge
    48

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von FlyingCircus
    Von anderen Rädern halte ich nix (ist aber nur meine Meinung!), da sie die Fahreigenschaften wirklich verändern.
    Stimmt, aber immer noch besser als gar keine GS. Aber wenn es mit Wilbers tief genug runtergeht, ist das sicher die bessere Lösung.

  3. Registriert seit
    23.03.2005
    Beiträge
    166

    Standard reine Gewöhnungssache

    #13
    Hallo Corno,

    Fahre seit fast zwei Jahren meine Dicke mit niedriger Sitzbank. Bin selber noch 2cm kleiner als Du, hatte deswegen nur selten Probleme beim Rangieren. Habe mir eine kräftigere Beinmuskulatur zugelegt und achte beim Parken und Anhalten auf den Untergrund. Zudem bin ich sehr oft mit Sozia und oder Gepäck unterwegs, wodurch die Fuhre den einen oder anderen Zentimeter in die Knie geht. Wenn mich mein Gefühl nicht täuscht ist meine "Dicke" nach fast 19 000km von selbst ein wenig tiefer geworden oder ich habe mich so sehr daran gewöhnt, dass es mir nichts mehr ausmacht...
    Ich würde an Deiner Stelle noch ein wenig warten.

  4. Registriert seit
    17.05.2006
    Beiträge
    342

    Standard

    #14
    Soll jetzt wirklich nicht ironisch klingen oder so, aber hat schon Manche(r/m) geholfen: Lady Star von Daytona. Die sehen völlig normal aus und geben 2 cm mehr durch einen innenliegenden Keil. Die, denen ich es empfohlen habe, sind zufrieden und kannten die Stiefel vorher nicht.

    Grüße
    Gert

  5. Registriert seit
    30.08.2006
    Beiträge
    21

    Standard Hallo exilianer

    #15
    [quote=exilianer]Hallo Corno,

    Fahre seit fast zwei Jahren meine Dicke mit niedriger Sitzbank. Bin selber noch 2cm kleiner als Du, hatte deswegen nur selten Probleme beim Rangieren. Habe mir eine kräftigere Beinmuskulatur zugelegt und achte beim Parken und Anhalten auf den Untergrund.

    Danke. Das macht richtig Mut Meine allerbeste Sozia fährt seit zwei Jahren lieber selber. Sie hatte sich in die kleine GS verliebt und den Führerschein nachgemacht. Jetz sind wir fast immer mit zwei Mopeds unterwegs.

  6. Registriert seit
    30.08.2006
    Beiträge
    21

    Standard Hallo

    #16
    Die Sache mit den Daytona Stiefeln spare ich mir als letzte Obtion auf. Aber vielen Dank für den Vorschlag

  7. Registriert seit
    12.05.2006
    Beiträge
    3.223

    Standard

    #17
    Hallo Corno,
    bin zwar etwas spät dran, aber seis drum:

    Seit April 2006 fahre ich die 12GS (bisher 5.500km) ohne Probleme. Da ich auch nur 170cm gross bin, habe ich mir beim die "Kindersitzbank" (niedrige) montieren lassen. Fahre mit Stiefeletten, die ich mir bei Louis mal geholt hatte, haben ca. 2cm dickere Sohle als normal. Funktioniert einwandfrei.


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. F800GS tieferlegen
    Von hornet19 im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 04.01.2012, 19:51
  2. Soziusfußrasten tieferlegen
    Von GS-Pitter im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 27.06.2011, 18:48
  3. F 650 GS tieferlegen
    Von Blacky_Olaf im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 05.05.2011, 21:50
  4. tieferlegen
    Von Flachmaster im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.02.2008, 20:04
  5. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 01.04.2007, 23:07