Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Fragen zu Wilbers-Fahrwerk ! ! !

Erstellt von chrissivogt, 11.08.2010, 19:15 Uhr · 11 Antworten · 1.426 Aufrufe

  1. Registriert seit
    03.08.2005
    Beiträge
    507

    Standard Fragen zu Wilbers-Fahrwerk ! ! !

    #1
    Hallo Miteinander

    Da ich meine 09er Adventure nicht verkauft habe möchte ich mir ein Fahrwerk von Wilbers gönnen.

    Ich möchte nicht das Adventure-Fahrwerk sondern das der "normalen" GS. Dann ist das Moped 2cm tiefer und ich komme besser mit den Füßen auf den Boden. Da mein nächstes Moped wahrscheinlich eine normale GS wird, kann ich das Fahwerk mitnehmen.
    Das geht doch ???
    Brauch ich eigentlich auch noch den Hauptständer der normalen GS???

    Im Wunderlich-Katalog gibt es für die GS 3 Fahrwerke : Comfort, Strong und Super Strong. Für was bzw. wen ist das denn ???

    Auf der Wilbersseite habe ich diese 3 Fahrwerkskombinationen nicht gefunden.

    Brauch ich für meine schwerere Adventure evtl. das "Strong"-Fahrwerk???

    Ich wiege mit Klamotten 75Kg und die Holde 70Kg.

    Hat jemand von euch so ein Fahrwerk und kann mir seine Erfahrung dazu geben???

    Gruß Christian

  2. Registriert seit
    21.08.2007
    Beiträge
    192

    Standard

    #2
    hi christian

    ich hab wilbers drauf, allerdings auf einer ReVamp 1150.

    ob du einen neuen haupt- und seitenständer brauchst, weiss ich nicht. bei der alten ADV war es so, dass die ständer höher, resp. länger waren als bei der serie. wenn ich mir allerdings die neuen 12-er ADV auf dem seitenständer stehend so anschaue ist es sehr wohl möglich, dass die zur serie gleich sind. die dingens stehen ja fürchterlich schräg da.

    was du mit comfort / strong / super strong meinst, kann ich nicht nachvollziehen. ich musste damals einen fragebogen ausfüllen und das fahrwerk wurde auf meine bedürfnisse zugeschnitten.

    erfahrungen sind durchaus positiv, auch wenn sich aktuell gerade die zugstufeneinstellung verabschiedet hat

    gruss

  3. Registriert seit
    04.06.2007
    Beiträge
    330

    Standard

    #3
    Hallo Christian,

    ich fahre zwar selber kein Wilbers aber frag doch einfach bei Wilbers nach. Die Jungs von Benny Wilbers werden dir bestimmt die richtige Antwort auf deine Fragen geben.

    Gruß, Jörg

  4. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von chrissivogt Beitrag anzeigen
    Im Wunderlich-Katalog gibt es für die GS 3 Fahrwerke : Comfort, Strong und Super Strong. Für was bzw. wen ist das denn ???
    Das ist eine Wunderlich Erfindung.

    Schick lieber eine Email an Wilbers. Ich bin sicher innerhalb von einem oder zwei Tagen wirst Du eine zufrieden stellende Antwort erhalten. Ds mit den GS Federbeinen sollte kein Problem sein, aber eventuell müssen sie dann umgestellt werden (von Wilbers).

  5. Registriert seit
    03.08.2005
    Beiträge
    507

    Standard

    #5
    Danke schon mal für eure Infos.

    Der Grund weßhalb ich gefragt habe wegen Comfort, Strong...... ist, das ich ab und zu hier im Forum oder in der Buch Angebote über Fahrwerke gefunden habe.

    Ich habe schon vor mir ein Angebot uber "mein" Fahrwerk machen zu lassen, aber wenn in der Bucht oder hier im Forum ein neuwertiges Wilbers angeboten wird würde ich schon gerne wissen was das mit dem Comfort, Strong.....auf sich hat.

    Gruß Christian

  6. Registriert seit
    16.01.2009
    Beiträge
    53

    Standard

    #6
    Hallo Chrissivogt !
    ich habe mir auch letzte Woche ein Wilbers Fahrwerk gegönnt.

    Habe aber nicht bei Wundermilch sondern bei gs-Pa... eine tolle Beratung und einen Klasse Preis bekommen. Frag doch einfach mal an

  7. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #7
    Das ist Wunderlich Marketing, da musst die fragen.

    Üblicherweise nennt man die Federzstaerke, z.B. in N / mm.

  8. Registriert seit
    23.02.2005
    Beiträge
    554

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von chrissivogt Beitrag anzeigen
    ..
    Im Wunderlich-Katalog gibt es für die GS 3 Fahrwerke : Comfort, Strong und Super Strong. Für was bzw. wen ist das denn ???..Gruß Christian
    das wird die Härte sein (oder wie immer man das nennt), also das was immer gleich ist, egal an welchen Knopf man dreht

    ... ja, das steht es sogar...

    "...Die „Comfort" -Abstimmung ist für Fahrer bis 90 Kilogramm (auch mit Soziusbetrieb und Gepäck) ausgelegt. Für höhere Belastungen bieten wir noch die härtere Abstimmung „Strong" oder für extreme Belastungen (über zulässigem Gesamtgewicht) die „SuperStrong" an. .."

    Gruß Micha

    PS.: das ist keine Wunderlich-Erfindung, sondern das gibt's bei jedem Hersteller.. bei Öhlins nennt man das Federrate.

  9. Registriert seit
    07.05.2007
    Beiträge
    158

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von micha Beitrag anzeigen
    PS.: das ist keine Wunderlich-Erfindung, sondern das gibt's bei jedem Hersteller.. bei Öhlins nennt man das Federrate.
    Das heißt auch bei Wilbers Federrate, Wunderlich verkauft halt "vorkonfektionierte Federbeine" und nennt das dann strong, superstrong usw.... insofern also schon eine Wunderlich Erfindung.

    Grüße,

    Markus

  10. Registriert seit
    03.08.2005
    Beiträge
    507

    Standard

    #10
    Sind bei den verschiedenen Angeboten Comfort, Strong.......andere bzw. härtere Federn drin ????

    Gruß Christian


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wilbers WESA Fahrwerk für GS ADV -50mm (Showa Fahrwerk)
    Von MAC66 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 19.07.2012, 09:48
  2. Wilbers Fahrwerk
    Von goofy im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 19.10.2009, 21:10
  3. Wilbers Fahrwerk
    Von Gianni1 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.09.2009, 19:54
  4. Wilbers Fahrwerk
    Von Techniker im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 18.04.2009, 19:33
  5. Wilbers Fahrwerk
    Von Ploch im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.06.2008, 15:23