Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 45

Fragen zur Anschaffung einer gebrauchten r1200gs

Erstellt von Wingcommander, 25.07.2016, 12:22 Uhr · 44 Antworten · 5.323 Aufrufe

  1. Registriert seit
    07.07.2009
    Beiträge
    2.928

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von locke1 Beitrag anzeigen
    .....
    ab MJ 07 gabs die 12er ohne BKV, aber ich glaub erst ab Februar-März, das weis ich aber nicht sicher!!
    .....
    Nach den Werksferien 06

  2. Registriert seit
    07.07.2009
    Beiträge
    2.928

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von flying_Q Beitrag anzeigen
    Bei dem Kilometerstand gehen immer mal ein paar Kleinigkeiten kaputt......
    Mit 77tkm+ nur Verschleißteile

  3. Registriert seit
    07.07.2009
    Beiträge
    2.928

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von Wingcommander Beitrag anzeigen
    Hallo Leute

    Ich bin aus der 1150er Fraktion und will nun auf ne 1200gs umsteigen.
    .....
    Gerald, wenn umsteigen, dann aber auf ein neueres Modell. Ich würde nicht von alt auf alt wechseln. Bei Deiner 1150er weißt Du was Du hast. Bei einer "alten" 12er weißt Du nicht, was Du bekommst.

    Meine 06/07er 12er ist so gut, daß kein Bedarf eines Wechsels besteht - es sei denn, Alter Ego klopft an der Haustür

    Wenn ein Wechsel ansteht, muß sich das bemerkbar machen, z.B. in Form von ordentlicher Leistungssteigerung wie R1400GS, 150PS, 140-150Nm.

    Bei gemeinsamen Ausfahrten habe ich noch keinen eklatanten Unterschied zwischen K25 und K50/51 feststellen können. Vllt. die letzten 5km/h auf der BAB, aber wann fährt man mal BAB mit vmax ? Und von 86 auf 98PS ist der "Sprung" nur ein kleiner Schritt.

  4. Registriert seit
    02.07.2015
    Beiträge
    53

    Standard

    #14
    So nu bin ich en bissl schlauer...
    Der Händler würd meine 1150er nehmen, 59000km ez 03 Modell 01 ABS.. und ich müsst 2500 Euronen drauflegen für die 1200gs 06 83000km, alle Rückrufe erledigt, immer beim BMW Service alles gemacht...
    Ich glaub da schlag ich zu

  5. Registriert seit
    27.03.2013
    Beiträge
    3.823

    Standard

    #15
    Hallo Gerald
    also genau betrachtet tauscht du da ein 15 Jahre altes Mopped gegen ein 10 Jahre altes Mopped mit aber 24 tsd km mehr.
    und zahlst dafür noch 2500 € dazu ???
    Ich würde das nur machen, wenn das Habenwollen entsprechend groß wäre. Für mich hieße das, die müßte deutlich besser fahren.

    Gruß Thomas

  6. Registriert seit
    27.12.2014
    Beiträge
    47

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von HaJü Beitrag anzeigen
    Mit 77tkm+ nur Verschleißteile
    Bei 71tkm die von mir genannten Teile knapp an der Verschleiss.- bzw. Toleranzgrenze. Das HAG hat etwas Spiel welches ich im Winter etwas genauer überprüfen werde und gegebenenfalls neu lagern werde. Die gesamten Teilekosten halten sich in Grenzen aber der Stundenlohn summiert sich halt wenn man es nicht selber macht. Ach mein Federbein ölt auch etwas am Verstellknauf, Griffheizung rechts defekt.....

    Pflegestufe 3 würde ich sagen.

  7. Registriert seit
    02.07.2015
    Beiträge
    53

    Standard

    #17
    Na ja das Willhaben Gefühl ist eben schon sehr stark vertreten, aber meine Zwiebelledergeldtasche sagt max. 3000 draufzahlen...
    wenn ich die 1150er privat verkaufen will, geht das nur unter 4000 . Dann privat eine kaufen um 6500 ohne Garantie ist halt auch ...naja
    kann ich den HAG bei ner 1200er selbst überprüfen ?
    Lg Gerald

  8. Registriert seit
    07.07.2009
    Beiträge
    2.928

    Standard

    #18
    Zitat Zitat von Wingcommander Beitrag anzeigen
    So nu bin ich en bissl schlauer...
    Der Händler würd meine 1150er nehmen, 59000km ez 03 Modell 01 ABS.. und ich müsst 2500 Euronen drauflegen für die 1200gs 06 83000km, alle Rückrufe erledigt, immer beim BMW Service alles gemacht...
    Ich glaub da schlag ich zu
    NEVER EVER oder wie der Bayer sagt: niemals nimmer nicht!

    Siehe #13 + #15 !!!


    Aber:
    Es ist Dein Taschengeld und Du wolle....

  9. Registriert seit
    18.01.2007
    Beiträge
    676

    Standard

    #19
    Also Gerald, ich finde den Preis vom Händler in Ö. Ok.
    Wie du schon selber Rechnest.
    Verkauf und kauf von Privat ist die selbe differenz.
    Und vom Händler gibts Gewähleistung.
    Habe erst nen Motor gewechselt, Laufleistung vom neuen Besitzer 20 KM (zwanzig!!!).
    Von Privat gekauft und ne menge Ärger gehabt.
    HAG testen:
    Moped am Haupständer, hinterrad drehen und auf Laufgeräusche achten.
    Rad oben und unten festhalten und Prüfen ob's kippelt.
    Wenn du dir nicht sicher bist einfach nen Mechaniker oder eine mit weniger KM ausprobieren. Stehen bestimmt ein paar mehr 12er rum.
    Bremsscheiben würd ich noch überprüfen lassen. Vielleich kannst noch neue Aushandlen wenn verschlissen.
    Neumaß 5,0 mm . Verschleißmaß ist 4,5mm.

  10. Registriert seit
    06.10.2007
    Beiträge
    403

    Standard

    #20
    Wenn es sich um ein 2007er Modell also Herstellung 08/2006 bis 12/2006 handeln sollte, kannst du gleich einen Defekt am ABS Modulator fest einplanen wenn nicht schon ersetzt.

    Sonst solltest du bei der Laufleistung noch prüfen:
    Polyriemen gewechselt
    Zustand am Stirndeckel vom Kurbelgehäuse, wurde der Schwamm entfernt
    Schwinge innen trocken
    Zustand der Gummimanschetten der Schwinge und am Kugelkopf vorne
    Schwingenlager spielfrei
    Zustand der Kreuzgelenke der Kardanwelle


 
Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Fragen zur Gebrauchten von 2001
    Von pekoe im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 26.07.2010, 11:47
  2. Drei Fragen zur Autoswitch-Montage - Please help!
    Von simmerl im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 05.01.2008, 19:26
  3. Fragen nach Neukauf einer 650 GS
    Von B2 im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.05.2006, 17:32
  4. Frage zur Anbringung einer Vario-Screen
    Von Highlandbiker im Forum Zubehör
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 20.03.2006, 19:36
  5. und noch einer von r1200gs.de
    Von GStefan im Forum Neu hier?
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.02.2005, 13:26