Ergebnis 1 bis 4 von 4

Fragen zur Ausgangsleistung-Boardsteckdose, bzw CAN-Bus Stecker!

Erstellt von skycaptain, 06.03.2015, 20:53 Uhr · 3 Antworten · 927 Aufrufe

  1. Registriert seit
    15.04.2013
    Beiträge
    38

    Standard Fragen zur Ausgangsleistung-Boardsteckdose, bzw CAN-Bus Stecker!

    #1
    Hallo, werte GS-Kollegen!

    ich möchte mein Navi in Zukunft nicht mehr per Kabel von der Boardsteckdose versorgen, sondern vom mobilen Akku, der im Tankrucksack schlummert. aus dem Grund, da ich die Actioncam dann gleich am Akku anschließen kann.
    den Reserve-Akku würde ich dann -während des Fahrens- an der bereits erwähnten Boardsteckdose laden. weiß vielleicht jemand, wie viel ma/h diese liefert? bin in der Hinsicht unwissend. also nicht wundern

    zu meiner zweiten Frage, die ein bissl tricky ist: unter dem Tacho gibt es einen freien CAN-bus-Stecker. diesen kann man ja fürs Navi zb verwenden. laut meinem Service-Händler gibt´s da aber nur Verbindungskabel mit nackten +/- Kabeln. diese müssten dann im jeweiligen Navi angeschlossen werden (also müsste man sogar das Navi zerlegen, oder eine spezielle Navi-Halterung nehmen). gibt´s diesbezüglich vielleicht simple Kabel im Sinne von "CAN-bus--->mini-USB"?

    mein Modell: GS-2009 (0313)
    mfg, sky

  2. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.341

    Standard

    #2
    Mit mA könntest Du bei 12V wohl wenig bewirken. Die Bordsteckdose schaltet bei 5A ab. Du kannst also Geräte bis 60W versorgen.
    Zur 2.Frage kann ich Dir nur sagen, dass ein normales Ladegerät für ein Motorradnavigationsgerät auch nur einen Anschluß in Form von 2 Kabeleenden (+/-) hat. Direkt das Navigationsgerät an die 12V Spannung in Form eines USB-Steckers würde ich an Deiner Stelle vermeiden, da das Navigationsgerät über die Ladestation mit 5V versorgt wird. Das würde zum sofortigen "Abschalten" des Navis führen.
    Meiner Meinung nach solltest Du Dich mit der Gesamtproblematik an jemanden wenden, der sich wenigstens ein bißchen damit auskennt.

    Gruß,
    maxquer

  3. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.712

    Standard

    #3
    Hi
    Das Ding unter dem Tacho hat mit CanBus nix zu tun, sondern ist eine simple Stromversorgung.
    Das evtl. Navi ist autark und leitet keinerlei Info an die Bordelektronik. Wozu also sollte dort CanBus gut sein? Zumal ich kein einziges Navi mit einem CanBus ein-/Ausgang kenne. Die haben bestenfalls NMEA.
    gerd

  4. Registriert seit
    09.01.2010
    Beiträge
    28.155

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von skycaptain Beitrag anzeigen
    zu meiner zweiten Frage, die ein bissl tricky ist: unter dem Tacho gibt es einen freien CAN-bus-Stecker. diesen kann man ja fürs Navi zb verwenden. laut meinem Service-Händler gibt´s da aber nur Verbindungskabel mit nackten +/- Kabeln. diese müssten dann im jeweiligen Navi angeschlossen werden (also müsste man sogar das Navi zerlegen, oder eine spezielle Navi-Halterung nehmen). gibt´s diesbezüglich vielleicht simple Kabel im Sinne von "CAN-bus--->mini-USB"?

    mein Modell: GS-2009 (0313)
    mfg, sky
    Nicht IM, sondern AM jeweiligen Craddle, da sind (meistens) auch offene Kabelenden zu finden.
    Bei den BMW Navigatoren sind auch Lösungen mit direkt angebautem CarTool Stecker (so heißt das Ding) erhältich

    anbei nur zur Illustration 2 Fotos
    imagethumb.jpg01-065-0422-0_i_01.jpg


 

Ähnliche Themen

  1. Problem mit Cartool-Stromversorgung (bzw. CAN-Bus)
    Von Loupblanc im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30.05.2014, 08:19
  2. CAN-BUS Stecker in Cockpit nähe?
    Von GS Andy im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 19.05.2012, 18:55
  3. Suche Can-Bus Stecker
    Von GS Andreas im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.08.2010, 20:04
  4. PIN Belegung / Steckerbelegung CAN-Bus Stecker
    Von sunraiser im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 17.12.2009, 09:57
  5. CAN Bus Stecker für Zumo 550, woher?
    Von sunraiser im Forum Navigation
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.12.2009, 13:22