Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 13 von 13

Fragen zur Paralever Strebe VARIO

Erstellt von okr, 05.01.2010, 16:25 Uhr · 12 Antworten · 4.387 Aufrufe

  1. Registriert seit
    29.12.2009
    Beiträge
    23

    Standard

    #11
    Siehst Du
    daran sieht man dass ich nur wenig Boxererfahrung habe. Meinem V2 ist es fast egal wie der Abstand zur Strasse ist, aber beim Boxer geb ich Dir absolut recht.

    LG
    Bula

  2. okr
    Registriert seit
    24.05.2006
    Beiträge
    90

    Standard

    #12


    Grüße

    Oliver

  3. Registriert seit
    14.12.2008
    Beiträge
    387

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von Hubemo Beitrag anzeigen
    Hallo,

    Auf jedenfall wirkt sich der veränderte Knickwinkel des Kardans auch ungünstig auf dessen Haltbarkeit aus,
    deshalb gibts nur eines: niedrige Sitzbank.

    Gruß
    Bernd
    Wenn man mal den gesamten Federweg zu Grunde legt den der Kardanstrang nehmen muß, bei einer Belastung durch z.B. eine Offroadfahrt, kann ich mir nicht vorstellen das eine einstellbare Paraleverstrebe, abgestimmt auf die GS, grossen Einfluß auf die Haltbarkeit der Kardangelenke nimmt. Der Einknickbereich solcher Gelenke ist viel größer als der Federweg.


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. MM: Spannungsrisse in der Paralever-Strebe
    Von HardcorePaula im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 31.07.2012, 14:21
  2. Paralever Strebe Vario
    Von BikeMatl im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.07.2012, 06:36
  3. Verstellbare Paralever-Strebe von MV
    Von jnfd im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.07.2010, 14:49
  4. Paralever Strebe R 80 GS
    Von Voggel im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.08.2009, 21:23
  5. Paralever Strebe Team-Metisse
    Von Schorre im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.05.2009, 21:42