Ergebnis 1 bis 6 von 6

Fußraste löst sich

Erstellt von Ron, 24.07.2007, 15:06 Uhr · 5 Antworten · 919 Aufrufe

  1. Ron
    Registriert seit
    24.02.2004
    Beiträge
    3.164

    Standard Fußraste löst sich

    #1
    Eine etwas unangenehme Überraschung gab es gestern
    auf einer Tour. Brandenburgs Straßen sind zugegebener-
    maßen ja etwas ruppig und deshalb fahre ich oft stehend.
    Bei einer Rauchpause dann die Überraschung: meine
    rechte Fußraste war kurz davor einen Abgang zu machen.

    Auslöser war, daß der Sprengring, der die Achse, die die
    Fußraste trägt, verloren ging. Dadurch bewegte sich die
    Achse immer weiter nach oben und war kurz davor abzu-
    fallen. Konnte sie mit Müh und Not halb zurückschieben,
    was für die Heimfahrt ausreichte (natürlich konsequent
    in sitzender Position). Nicht auszudenken, wenn das beim
    Stehen passiert wäre.

    Übrigens wurden bei früheren Modellen massivere Splinte
    für die Sicherung der Achsen verwendet. Scheinbar wieder
    einmal eine Sparmaßnahme an der falschen Stelle.

    Also werft ab und zu einen Blick auf Eure Fußrasten!

    Gruß Ron

  2. HP2Sascha Gast

    Standard Das zeigt,...

    #2
    ... daß ein bisserl Druck auf den Rasten nicht nur der Fahrphysik dient... (dann ist der Tragbolzen verklemmt und kann nicht "wandern").

  3. Registriert seit
    05.09.2005
    Beiträge
    4.619

    Standard

    #3
    tja, das leid der riesenbabys....kaum ist die fußablage futsch, da wissen se nich mehr wohin mit dem langen fahrgstell.....und nu wech hier.....

  4. Registriert seit
    28.01.2007
    Beiträge
    177

    Standard Test

    #4
    Test, heute keine Aktivitäten?
    Gruß Frank

    Doch, funzt doch alles, also ist dieser Beitrag über.

  5. Registriert seit
    06.05.2006
    Beiträge
    2.114

    Standard

    #5
    Langeweile Frank?

    Schau doch einfach mal nach deinen Fußrasten °_o


    Allen einen schönen Tag

  6. ash
    Registriert seit
    03.01.2007
    Beiträge
    30

    Standard

    #6
    Hey Ron,

    hatte schon genau das gleiche Problem. Beim Putzen bemerkt, manchmal
    taugt saubermachen ja doch für irgendwas ...
    Seither schau ich alle paar Tage mal nach ob die Teile fest sitzen.

    Gruss
    Andreas


 

Ähnliche Themen

  1. Schaltgestänge löst sich
    Von postmortal im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 01.10.2010, 18:31
  2. ESA Zuleitung löst sich auf
    Von Ralle75 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.07.2010, 20:00
  3. Folie löst sich vom Tank
    Von supermotorene im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.06.2009, 06:50
  4. Visier C2 löst sich nach Regenfahrt auf
    Von palmstrollo im Forum Bekleidung
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 23.06.2008, 23:14
  5. Sitzbank löst sich auf
    Von DasSchnabeltier im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 12.08.2005, 16:27