Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 23

Fussrasten

Erstellt von QuickMick, 04.07.2013, 19:49 Uhr · 22 Antworten · 2.598 Aufrufe

  1. Registriert seit
    23.03.2013
    Beiträge
    232

    Standard Fussrasten

    #1
    Nervt: die originalen Fussrasten sind zum stehend Fahren unbrauchbar, schräglagenmässig Verschleissmaterial, optisch naja. Was montiert man für 70% Asphalt mit heftigen Abwinkeln, entspannten Kniewinkel und hohe Standzeit wenn man doch hie und da stehend fahren muss?

  2. Registriert seit
    19.06.2011
    Beiträge
    46

    Standard

    #2
    Ich hab die Fußrasten der Adventure dran. Einfach zu montieren und gut zum stehend fahren.

    Gruß
    Thomas

  3. Registriert seit
    08.03.2009
    Beiträge
    541

    Standard

    #3
    Dito! Die von der Adv. sind super!
    Kosten knapp nen Hunni

    Grüße


    Sent from my iPad using Tapatalk 2

  4. Registriert seit
    11.08.2011
    Beiträge
    607

    Standard

    #4
    Hi,

    die von der Advanture sind nur gut, wenn Du immer mit groben Schuhwerk unterwegs bist. Ansonsten beschaedigen sie die Schuhe...Fahre mit normalen Schuhen fast jeden Tag 5 km zum Buero.....
    Abhilfe schaffen allerdings die Gummis von der (ich glaube) F650, habe ich nach 4 Monaten draufgebaut und schonen die normalen Schuhe und auch die "Strassen-" Motorragschuhe ganz ungemein..................
    Sehen aber klobig aus.....naja bei der ADV eh kein Kriterium.img_3299.jpg



    Gruesse Andreas

  5. Registriert seit
    21.02.2010
    Beiträge
    1.151

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von Tlaloc Beitrag anzeigen
    Ich hab die Fußrasten der Adventure dran. Einfach zu montieren und gut zum stehend fahren.

    Gruß
    Thomas

    so habs ich auch gemacht

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Andreas-SIN Beitrag anzeigen
    Hi,

    die von der Advanture sind nur gut, wenn Du immer mit groben Schuhwerk unterwegs bist. Ansonsten beschaedigen sie die Schuhe...Fahre mit normalen Schuhen fast jeden Tag 5 km zum Buero.....
    Abhilfe schaffen allerdings die Gummis von der (ich glaube) F650, habe ich nach 4 Monaten draufgebaut und schonen die normalen Schuhe und auch die "Strassen-" Motorragschuhe ganz ungemein..................
    Sehen aber klobig aus.....naja bei der ADV eh kein Kriterium.Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_3299.jpg 
Hits:	485 
Größe:	76,7 KB 
ID:	101692



    Gruesse Andreas
    ....und der Kniewinkel wird wieder kleiner mit den Gummis.
    Warum hast keine Feile genommen?
    ... die "scharfen" Kanten etwas angefeilt
    ...Fußrasten nachgrundiert u. -lackiert fertig.

    Allerdings....kommts auch aufs Schuhwerk drauf an.
    Ich kann null Schäden an meinen ausmachen. (normale Daytona-Stiefel)
    Und ...wenn Du zur Arbeit mit leichtem Schuwerk fährst, wirst ja selten im Stehen fahren und das volle Gewicht auf die Rasten bringen...außer- Du fährst immer Luftlinie

  6. Registriert seit
    17.01.2007
    Beiträge
    8.611

    Standard

    #6
    Ich habe (gebraucht hier im Forum) ein Paar Pivot Pegz gekauft. Die sind (nach kurzer Eingewöhnung) echt das beste was ich je an Rasten an 'nem Mopped hatte.

  7. Registriert seit
    11.04.2012
    Beiträge
    2.250

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von Finn Beitrag anzeigen
    Ich habe (gebraucht hier im Forum) ein Paar Pivot Pegz gekauft. Die sind (nach kurzer Eingewöhnung) echt das beste was ich je an Rasten an 'nem Mopped hatte.
    +1 - habe ich auch, sehe das genauso.

    Frank

  8. Registriert seit
    28.04.2011
    Beiträge
    6

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von fmantek Beitrag anzeigen
    +1 - habe ich auch, sehe das genauso.

    Frank
    Absolute und 100%ige Übereinstimmung... kosten zwar abartig viel Geld aber es gibt nix Besseres.

  9. Registriert seit
    05.03.2008
    Beiträge
    251

    Standard

    #9
    Ich hab die Works von TT dran. Sind etwas niedriger und haben gerundete Zähne. Ist für mich okay.

  10. Registriert seit
    26.05.2010
    Beiträge
    6.013

    Standard

    #10
    Ich habe meine originalen GS-Rasten bearbeitet, (wunderbar!!, damit knapp 2 cm besseren Kniewinkel) und keinerlei Problem beim "heftigen Abwinkeln".

    Mein Fahrwerk steht aber auch sauber da und hängt nicht in den Seilen. Stehend fahre ich eher selten, ist daher nicht mein Hauptkriterium.


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Suche HP 2 Fussrasten
    Von sk1 im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.07.2010, 17:06
  2. fussrasten
    Von purzel im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.09.2007, 07:00
  3. HP2-Fussrasten!
    Von mind im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.06.2007, 06:58
  4. Fussrasten
    Von basicbiker im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.06.2006, 23:14