Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 20 von 20

Fußrasten R 1200 GS Adv

Erstellt von Karlsrider, 13.01.2014, 10:39 Uhr · 19 Antworten · 2.173 Aufrufe

  1. TomTom-Biker Gast

    Standard

    #11
    Ah, wieder die berümten PivotPegz . Die werden als Allheilmittel immer wieder genannt. Ich hab's probiert und komme mit den drehbaren Teilen nicht klar. Gut, ist hier aber nicht das Thema.

    Mein Vorschlag:
    Mach Dir die normalen ADV-Teile drauf. Ca. 50 - 60 Euro/Stck. inkl. Feder. Den vorhandenen Bolzen mit Sicherungsblech kannst Du weiterverwenden. Durch die größere Auflage der Rasten kommst Du automatisch auch ein Stück nach vorne. Tiefer kommst Du allerdings nicht, höchstens um die Höhe des nicht mehr vorhandenen Fußrastengummis. Das dürfte so um die 0,5 - 1 cm sein.

    Die entscheidende Frage allerdings ist: was hast Du damit vor? Für den Straßeneinsatz finde ich die ADV-Rasten weniger passend. Irgendwann kribbeln die Füße (bei mir) und auf Dauer machst Du Dir mit den Rasten normale Tourenschuhe kaputt (siehe Photos). Bei Cross-Stiefel mit harten Sohlen passiert nichts. Im Gelände gut, insbesondere mit den ADV-Rasten, für die Straße allerdings weniger geeignet.

    P.S.
    Für alle (nur)ADV-Fahrer, die jetzt sagen mit ihren Rasten schon immer gut klar gekommen zu sein. Ja, das tue ich auch. Ich kenne allerdings auch den Unterschied und weiß von daher Vor- und Nachteile richtig einzuschätzen.

    Gruß Thomas
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken img_5235.jpg   img_5234.jpg  

  2. Registriert seit
    01.10.2012
    Beiträge
    124

    Standard

    #12
    Naja, die ADV Rasten hab ich ja drauf. Ist ja ne ADV. Nur die 1,5cm weiter vorn und 1,5 cm tiefer wärs. Drehbare kann ich mir auch nicht vorstellen.
    Gruß

    Andreas

  3. TomTom-Biker Gast

    Standard

    #13
    Sorry, Freudsche Fehlleistung. Bin da wohl ein bißchen durcheinander gekommen. Dann halt doch TT.

    Gruß Thomas

  4. Registriert seit
    09.01.2010
    Beiträge
    28.146

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von TomTom-Biker Beitrag anzeigen
    (siehe Photos
    Gruß Thomas
    Wo bist Du denn da reingetreten?
    ??

  5. TomTom-Biker Gast

    Standard

    #15
    Nö. Also ich mach ja schon viel Scheiß, muß ihn aber deswegen hier nicht noch extra zeigen.

    Das ganze wirkt durch die Blitzlichbeleuchtung dramatischer als es tatsächlich ist. Das ist nur etwas angetrockneter Lehm. Weniger als es auf dem Photo zu sein scheint.

  6. Registriert seit
    08.07.2011
    Beiträge
    750

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von Karlsrider Beitrag anzeigen
    Naja, die ADV Rasten hab ich ja drauf. Ist ja ne ADV. Nur die 1,5cm weiter vorn und 1,5 cm tiefer wärs. Drehbare kann ich mir auch nicht vorstellen.
    Gruß

    Andreas

    Hi karlsrider , dann mach mal den Check und reite die Dinger ... ich war nicht überzeugt und fuhr die drehbaren ca 3 Stunden , dann wurd es besser , gebe mir heute 180 Eus für die Pivots und ich sag " schleich di " ... die tun ihr Werk gut wenn du dich drauf einläßt .
    Such die mal Gebraucht - Ergebnis gleich Null !
    Und das hat einen guten Grund !

    Nur meine Meinung , Frank .

    Hier steht Nigs!

  7. Registriert seit
    09.01.2010
    Beiträge
    28.146

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von TomTom-Biker Beitrag anzeigen
    Nö. Also ich mach ja schon viel Scheiß, muß ihn aber deswegen hier nicht noch extra zeigen.

    Das ganze wirkt durch die Blitzlichbeleuchtung dramatischer als es tatsächlich ist. Das ist nur etwas angetrockneter Lehm. Weniger als es auf dem Photo zu sein scheint.

  8. Registriert seit
    24.06.2010
    Beiträge
    66

    Standard

    #18
    Hallo Karlsrider,
    habe mal welche gefunden, die tiefer und weiter vorne sein sollen. Kann aber dazu nicht mehr sagen als dort steht, da ich momentan noch die Originalen fahre. Bin erst auf die 1200er umgestiegen und die nächste Saison wird zeigen, ob "Rastengummis abmachen" ausreicht, oder ich doch was mit den Rasten probieren werde.
    Fußrasten - Schalthebelrolle - Batteriekasten
    Viel Erfolg beim Umbau und berichte Deine Erfahrungen.
    Gruß
    Raymo

  9. Registriert seit
    01.10.2012
    Beiträge
    124

    Standard

    #19
    Klingt gut und ist auch in meiner Nähe. Die schau ich mir mal an und werde berichten. Im Moment schneits allerdings....

  10. Registriert seit
    01.10.2012
    Beiträge
    124

    Standard

    #20
    War grad in der Garage. Vergleich Bild mit den Originalrasten und sehe: Die sind nicht tiefer. Vielleicht nur bei den 2Ventilern?


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Fußrasten für BMW R 1200 GS/GSA von Wundermilch
    Von jepper56 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.04.2013, 20:58
  2. Suche Fußrasten GS 1200 Bj.04-07
    Von Taps16 im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.01.2011, 16:23
  3. Fußrasten R 1200 GS
    Von Braunbär im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 19.03.2010, 18:45
  4. Suche 1200 Adventure Fußrasten
    Von Schorsch im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.08.2009, 11:13
  5. Fußrasten R 1200 GS
    Von borstl im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.03.2008, 02:00