Ergebnis 1 bis 7 von 7

Fußrasten tieferlegen

Erstellt von Pegasus-, 11.01.2014, 19:10 Uhr · 6 Antworten · 1.606 Aufrufe

  1. Registriert seit
    18.09.2010
    Beiträge
    94

    Frage Fußrasten tieferlegen

    #1
    Liebe Leute,

    Winterzeit ist Bastelzeit :-)
    Ich möchte bei meiner R 12 GS, Bj 07, die Fahrerfußrasten tieferlegen.
    Habt Ihr Erfahrungen, welche Rasten am besten geeignet sind (tourat...., wunderl...., ??) Macht es Sinn, den Schalthebel auch anzupassen, wenn ich die Rasten ändere?

    Ich sage schon einmal danke und grüße aus Berlin,

    Micha

  2. Registriert seit
    08.07.2011
    Beiträge
    750

    Standard

    #2
    Hi Micha ,
    bei meiner GSA aus 2010 habe ich von den O-Rasten Fahrer auf die PivotPegz , kippbar , alte Version umgerüstet . Durch die Montage der Rasten für die Suzuki ( ja , richtig ) kamen die Dinger ca 1,5 cm tiefer und ca 0,5 cm weiter nach hinten , bei solider waagerechter Auflage . Ein wenig beim momentanen Spüren , jedoch bei längeren Ausritten für mich i O . Und keine weiteren Änderungen notwendig . Alle sonstigen Tieferlegungen sind ein Kompromiss an die Schräglagenfreiheit . Ob man die nun brauch oder nicht . Und komisch aussehen tut es auch oft . Meine Meinung .
    Brauchst du mehr Infos , les meine letzten treats durch , Bilder anbei , Rasten , Blenden , Oelkühlerschutz und Co ... maile per PN .

    Grüße von Frank .

    Hier steht ein Bier

  3. Registriert seit
    08.07.2011
    Beiträge
    750

    Standard

    #3
    So Micha , hier ein wenig Bildmaterial von meiner Q ... ich hoffe alles ist gut sichtbar ...


    bild-standlicht.jpgStandlicht per Cartoolstecker LED
    front-m-sch.jpgOelkühlerschutz V4A
    raste-total2.jpgRaste Pivot
    raste-total-3.jpgRaste von hinne , im nächsten Bild siehst du an der Mutter die Tieferlegung , minimal , aber spürbar.
    Pivots für ca 138 anstelle von 185 per PN , neu , mit Rechnung
    scheibe-raste.jpgScheibe massiv und im letzen Bild die seitlichen Blenden passend zum Oelkühlerschutz

    mehr per PN ... Frank ... verkl-seite.jpg

  4. Registriert seit
    09.12.2011
    Beiträge
    394

    Standard

    #4
    Hallo Micha, ich hab bei meiner mittlerweile verkauften 1150er die SW-mot.. Rasten montiert. Sehen klasse aus, superbreite Auflagefläche, die schmalen BMW-Balken haben mich schon immer genervt, aber das beste daran: 1,5 cm tiefere Position. Hört sich jetzt nicht spektakulär an, aber man merkt jeden mm. Bei meinen fast 2m Körpergröße war der Kniewinkel gleich viiiiel angenehmer. Mittlerweile bin ich auf ne Rallye umgestiegen und die Rasten hab ich auch umgebaut obwohl der Winkel auf der 1200er doch um einiges entspannter ist. Aber auch hier merkt man die 15 mm sofort.
    Kann ich nur empfehlen, aber klar, die Hebeleien mußt du schon auch anpassen. Sonst passt die Ergonomie halt nicht mehr. Ist aber schnell gemacht. Schalthebel 1-2 Zähne nach unten, und die Druckstange vom Bremshebel a bissel reindrehen, fertig.

    Grüße aus Augsburg
    Hubert

  5. Registriert seit
    20.06.2008
    Beiträge
    23

    Standard

    #5
    Hallo,
    ich habe die Rasten der R100R montiert. Die passen ohne Änderungen. Den Schalthebel habe ich etwas tiefer gestellt. Der Bremshebel ist in Originalposition.

    Gruß
    Florian

  6. Registriert seit
    15.03.2010
    Beiträge
    88

    Standard

    #6
    Morgen zusammen

    Ich habe diese auf meiner GSA montiert: KLICK
    Keine weiteren Änderungen an Brems- oder Schalthebel. Sehen zudem noch gut aus (zumindest aus meiner Sicht)

    Gruss Swissopi

  7. Registriert seit
    18.09.2010
    Beiträge
    94

    Standard

    #7
    Liebe Leute, allerbesten Dank, auch für die Bilder. Die gefallen mir richtig gut.
    Ich weiß noch nicht, welche ich nehmen werde, bin da noch etwas unschlüssig.

    Aber es scheint ja erst einmal keine absoluten "no-goes" zu geben. Wahrscheinlich werde ich mal versuchen, bei den üblichen Verdächtigen die Teile im Original in die Hände zu bekommen.

    Beste Grüße aus der Hauptstadt und nochmal danke, Micha


 

Ähnliche Themen

  1. R 1200 GS Fußrasten tieferlegen
    Von RunNRG im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 30.06.2013, 04:00
  2. Fußbremshebel Tieferlegen
    Von Jodeler im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.03.2013, 11:42
  3. F 650 GS tieferlegen
    Von Blacky_Olaf im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 05.05.2011, 21:50
  4. Fußrasten tieferlegen, Sitz aufpolstern
    Von Tante Emma im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 28.08.2009, 16:54
  5. tieferlegen
    Von Flachmaster im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.02.2008, 20:04