Ergebnis 1 bis 3 von 3

Gabelrevision R1200 GS ADV

Erstellt von RunNRG, 14.11.2010, 18:28 Uhr · 2 Antworten · 1.005 Aufrufe

  1. Registriert seit
    26.05.2010
    Beiträge
    5.974

    Standard Gabelrevision R1200 GS ADV

    #1
    Ich habe eine Frage zu einem meiner Winterprojekte:

    Habe bei I-Bääh eine Adventure Gabel für ganz kleines Geld ersteigert (soll von einer TÜ sein mit wenig km) , allerdings von einem Unfallfahrzeug.

    Die Alu-Tauchrohre sind auch soweit ok, ein Standrohr hat oberhalb des Tauchrohrs eine Delle/Welle, offensichtlich von einem Aufprall, also muß dieses Rohr neu.
    Ansonsten läuft die Gabel augenscheinlich einwandfrei.

    Läßt sich das defekte Standrohr mit wenig Aufwand wechseln, oder ist das ein ähnlicher Aufwand wie bei einer konventionellen Gabel. (Dämpfung und Federung sitzen beim Telelever ja nun separat, von daher sollte es doch einfacher gehen, oder?)

    Gibsts dafür ggf. auch eine Anleitung irgendwo online?

    Wo bekomme ich günstig (gerne Online) so ein Standrohr her, der BMW-Händler vor Ort wird ja höchstwahrscheinlich sehr unfreundliche Tarife aufrufen.

    Das ganze dient wenn es denn überhaupt zum Einsatz kommt, dann aber eh nur als günstiges Projekt, um die Gabel zu schwärzen.

    Ist diese Adv-Gabel jetzt eigentlich 20 mm länger als von meiner kleinen GS, wenn ja, welches Bauteil, Tauchrohr oder Standrohr? (habs noch nicht selber vermessen...)

    Viele Fragen und hoffentlich viele positive Antworten.

    Reichlich Grüße

    RunNRG

  2. Registriert seit
    08.12.2006
    Beiträge
    52

    Standard

    #2
    Servus,

    die silbernen Standrohre gibts bei ebay für 150 € sofortkauf gute neue Wahre passte bei mir optimal an die ADV 2010.
    Die Länge ist gleich wie bei der normalen GS ich denke die Federn in der ADV sind länger bzw vieleicht auch härter.

    Übrigens ich suche noch für die linke Seite für die 1200 GS ADV das schwarze Tauchrohr hast du eines zu Verkaufen?

    Der Einbau ist sehr einfach du must nur oben die Mutter aufschrauben und mit einen Gabelschlüssel gegenhalten,dann die kleine lüftungsschraube aufdrehen und danach vorsichtig das Standrohr herausziehen.Und umgekert wieder einbauen.Bei Problemen kannst du mich gerne anrufen ich kann dir bstimmt weiter helfen.
    09397/95037

    Mfg

    Harry

  3. Registriert seit
    26.05.2010
    Beiträge
    5.974

    Standard

    #3
    Hallo Harry,

    hast Du vielleicht mal den Link bei Ebay für mich parat (gerne auch per PN) ich finde einzeln nur gebrauchte Gabelaussenrohre mit Kratzern, ich benötige aber ein Innen(stahl)rohr, also das dünnere obere von beiden.

    Vielen Dank auch schon mal für Dein Hilfeangebot, das finde ich super!


 

Ähnliche Themen

  1. Biete R 1200 GS (+ Adventure) R1200 GS
    Von Don Camillo im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.02.2012, 12:32
  2. ERLEDIGT BMW R1200 RT
    Von michel1678 im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.12.2011, 10:38
  3. R1200 GS
    Von 501 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.04.2009, 15:01
  4. CAN-bus/R1200 GS
    Von drdish im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.05.2007, 11:27
  5. r1200 Gs von WA
    Von Meiernorbi im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.02.2007, 18:07