Ergebnis 1 bis 2 von 2

Gap Bag von Wunderlich oder TT bei Topcase?

Erstellt von NC88172, 24.09.2009, 11:41 Uhr · 1 Antwort · 1.176 Aufrufe

  1. Registriert seit
    30.08.2009
    Beiträge
    121

    Standard Gap Bag von Wunderlich oder TT bei Topcase?

    #1
    Hallo

    Ich liebäugele mit einer der beiden Taschen von Wunderlich ( Gap Bag 1250195 ) bzw TT ( 01-055-1226-0 Zusatztasche unter der Gepäckbrücke BMW R 1200 GS CORDURA® ) die man zwischen Gepäckbrücke und Rücklicht schnallen kann. Mein Problem ist nun folgendes: betrachte ich mir die Katalogabbildungen, dann habe ich Probleme mir vorzustellen, ob und wie diese Tasche bei montierter Trägerplatte für das original BMW Variotopcase passt, da ja hier noch die Streben vorhanden sind.
    Stören die Streben oder ist noch genug Platz übrig geblieben?

    Thomas

  2. Registriert seit
    28.11.2008
    Beiträge
    630

    Standard

    #2
    Ich habe das K5 Topcase von Krauser und auch das Gap-Bag vom Wunderlichen. Es funktioniert auch mit den Haltestreben und es geht auch noch was in das Gap-Bag rein, auch wenn es an den Seiten von den Haltestreben etwas zusammengedrückt wird. Für`s Werkzeug, Lappen, Taschenlampe etc. reicht es aber noch.


 

Ähnliche Themen

  1. Suche Vario-Topcase oder Halteplatte
    Von Speed im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.09.2010, 16:05
  2. Sitzbank von Touratech oder Wunderlich oder Kahedo oder ...
    Von froschforscher im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 20.05.2010, 09:56
  3. Sitzbank von Touratech oder Wunderlich oder Kahedo oder ...
    Von froschforscher im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.05.2010, 17:44
  4. Suche Topcase, Zylinderschutz, Wunderlich Flowjet für GS 1200
    Von calliou1234 im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.07.2009, 18:03
  5. Suche Für GS1200 Topcase, Zylinderschutz, Wunderlich Flowjet...
    Von calliou1234 im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.05.2009, 11:02