Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 48

Garantieverlängerung R 1200 GS

Erstellt von Route66, 20.10.2008, 19:18 Uhr · 47 Antworten · 4.417 Aufrufe

  1. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.892

    Standard

    #21
    Telefonisch sagte mir heute der , dass die Garantie über "Car-Garantie" läuft und nicht direkt über BMW. Bisher hatte ich mich nie damit beschäftigt.

    Kosten 219 Euro für zwei Jahre. Entscheidend ist nicht der Auslieferungs- sondern der Anmeldetermin (bei meiner Q liegen vier Monate dazwischen). Höchstmöglicher KM-Stand bei Abschluss ist 80.000.

  2. Nero8 Gast

    Standard

    #22
    Zitat Zitat von qtreiber Beitrag anzeigen
    Entscheidend ist nicht der Auslieferungs- sondern der Anmeldetermin (bei meiner Q liegen vier Monate dazwischen).
    Da wäre ich mir aber bei einer HP2 Enduro nicht so sicher...ist aber auch ganz einfach zu erkennen, denn der Stichtag für diesen Termin steht auf jeder Mobilitätskarte welche dem 1. Besitzer mit dem Fahrzeug übergeben wird. Und die lasse ich mir persönlich als eventueller Interessent an einer gebrauchten Maschine als 1. zeigen !

  3. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.892

    Standard

    #23
    auf der Mobilitätskarte ist der "Anmeldetermin" angegeben.

    Dieser ist bei mir falsch, denn auf der Karte steht der Auslieferungstermin. Werde vorsichtshalber nochmals den anrufen, aber grundsätzlich verlasse ich mich auf dessen Aussage.

  4. Cajou2004 Gast

    Standard

    #24
    Hallo Leute,
    bin Erstbesitzer einer 1200 GS ADV / 2007.
    Meinen habe ich gerade gestern bei dem Jahresservice gefragt, was denn die Garantieverlängerung kostet (nicht zu verwechseln mit der Mobilitätsgarantie).

    Laut meinem kostet die Garatieverlängerung für ein Jahr 170,-- € und für zwei weitere Jahre 260,-- €.
    Die Versicherung läuft über dei CG Car-Garantie.

    Bis dann Cajou2004

  5. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #25
    meine ist die von qtreiber beschriebene car garantie und kostete 216 Euro für 2 Jahre ab Erstzulassung

  6. Nero8 Gast

    Böse Kuttelmuttel...

    #26
    Zitat Zitat von qtreiber Beitrag anzeigen
    auf der Mobilitätskarte ist der "Anmeldetermin" angegeben.

    Dieser ist bei mir falsch, denn auf der Karte steht der Auslieferungstermin. Werde vorsichtshalber nochmals den anrufen, aber grundsätzlich verlasse ich mich auf dessen Aussage.
    ...dann mach mal...und ich hoffe für dich daß dir der Streß welcher bei mir vorherrschte erspart bleibt. Sogar der Privatkäufer von meiner Kiste hatte noch Monate später Bauchschmerzen deshalb.

  7. Cajou2004 Gast

    Standard Garantieverlängerung

    #27
    Hi Schlonz,
    die von Dir angesprochene Car-Garantie, ist dass die Verlängerung nach den zwei Jahren der normalen Gewährleistung ?
    Wenn es die zwei Jahre Anschlussgarantie ist, dann würde mich der Name Deines Händlers interessieren.
    Frage:
    Sind denn die 216,-- € mit oder ohne Mwst ?

    Wenn ich hier die Mwst auf die 216.-- draufschlage, dann bin ich nämlich bei 257,-- €, also fast bei meinem genannten Preis.

    Bis dann dann

  8. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.892

    Standard

    #28
    Moin Nero,

    weshalb sollte ich deshalb "Stess" haben?

    Wegen der knapp vier Monate ist mir dies egal. Ich rufe den Händler an und der macht. Die CarGarantie muss nur "Hieb- und Stichfest" sein, damit im Ernstfall gezahlt wird. Wobei ich immer noch überlege, diese überhaupt abzuschließen. Habe ich bisher bei keinem Vorgängermotorrad (BMW) benötigt. Das letzte (12erGS) wurde allerdings nach ~drei Jahren und ~50.000 Km verkauft. Andererseits hält sich _für mich_ die Prämie in Grenzen.

    Werde berichten.

  9. Nero8 Gast

    Standard

    #29
    Zitat Zitat von qtreiber Beitrag anzeigen
    Moin Nero,

    weshalb sollte ich deshalb "Stess" haben?

    Wegen der knapp vier Monate ist mir dies egal. Ich rufe den Händler an und der macht. Die CarGarantie muss nur "Hieb- und Stichfest" sein, damit im Ernstfall gezahlt wird. Wobei ich immer noch überlege, diese überhaupt abzuschließen. Habe ich bisher bei keinem Vorgängermotorrad (BMW) benötigt. Das letzte (12erGS) wurde allerdings nach ~drei Jahren und ~50.000 Km verkauft. Andererseits hält sich _für mich_ die Prämie in Grenzen.

    Werde berichten.
    Servus Bernd

    Wenn du die Kiste so wie ich privat verkaufen willst...hast du ohne Anschlußgarantie

    Null ( zero ... 0 ) Chance ...

    Gruß Hertzi

  10. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.892

    Standard

    #30
    Zitat Zitat von Nero8 Beitrag anzeigen
    Servus Bernd

    Wenn du die Kiste so wie ich privat verkaufen willst...hast du ohne Anschlußgarantie

    Null ( zero ... 0 ) Chance ...

    Gruß Hertzi
    HP2??? Ein Weiterverkauf interessiert mich nicht und alle meine bisherigen (BMW) bin ich ohne "Garantie" immer bestens los geworden. Bisher hatte ich noch nie eine Verlängerungsgarantie (CarGarantie). Um den Folgekäufer mache ich mir keine Gedanken.

    Die CarGarantie hat mit BMW direkt überhaupt nichts zu tun. Als Nachweis wird zum Versicherungsantrag eine Kopie des Kfz-Scheins beigefügt, nicht die Mobilitätskarte.

    Ich frage nachher den Weiterverkauf an und melde mich wieder.


 
Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. R 1200 GS TÜ 3/2010 mit Garantieverlängerung
    Von kranieh im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 29.09.2012, 21:49
  2. Garantieverlängerung
    Von toro im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 22.08.2011, 22:17
  3. Garantieverlängerung
    Von Starbiker im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.07.2010, 19:41
  4. 2. Garantieverlängerung
    Von Igi im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 16.02.2009, 21:46
  5. garantieverlängerung
    Von docpaul im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.08.2006, 08:08