Ergebnis 1 bis 5 von 5

Garmin Montana auf 2008er gs

Erstellt von christopher74, 05.05.2016, 11:16 Uhr · 4 Antworten · 520 Aufrufe

  1. Registriert seit
    15.05.2012
    Beiträge
    102

    Standard Garmin Montana auf 2008er gs

    #1
    Hallöchen,

    ich habe mir zwar jetzt einige threads betreffend garmin gps an der gs anschließen durchgelesen, aber so richtig schlau bin ich immer noch nicht.

    1) ich habe ein garmin montanta im orginal garmin mounting cradle plus touratech halterung. Brauche ich jetzt noch einen spannungswandler? Ich hab gelesen, dass eimige navis 5v brauchen am canbus aber 12v anliegen.

    2) ich habe mir einen cartool stecker besorgt. Bei meiner gs finde ich aber keinen canbusstecker am lenkkopf bzw. hinter dem ölkühler.

    3) meine gs hat eine orginal steckdose unter der sitzbank. Angenommen ich schließe das navi dort an, wie komme ich an die kabeln ran. Das ganze ding sieht aus wie ein kunststoffkasten der mit kabelbinder am rahmen montiert ist.

    sorry an all die alten füchse, die meine frage vielleicht etwas dämlich finden, aber ich stehe als amateurschrauber gerade etwas an, bzw möchte mir unnötige zerlegearbeit ersparen.

    gruß chris
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken image.jpeg   image.jpg  

  2. Registriert seit
    08.11.2014
    Beiträge
    1.638

    Standard

    #2
    Wenn ich das richtig sehe ist der weiße Stecker doch der Cartoolstecker respektive die Buchse.

    Steckdose geht auch mit Y-Strecker und Kabel. Bei BMW zu kaufen. Verlegung unter der Tankabdeckung.

    Die Aktivhalterung funktioniert meines Wissens mit 12 V. Eine separate, externe 5-V-Versorgung kann ich mir nicht vorstellen.

    Gruß Tom

  3. Registriert seit
    15.05.2012
    Beiträge
    102

    Standard

    #3
    Hi,

    das weiße ding ist ein stecker - bin zwischenzeitlich fündig geworden. Freier canbus war hiner der hupe anzutreffen.

    Werde morgen mal probieren das ding anzuschließen.

  4. Registriert seit
    26.09.2009
    Beiträge
    902

    Standard

    #4
    Montana kannst du direkt an den weissen Stecker (drei Stifte) anschließen.

  5. Registriert seit
    01.05.2014
    Beiträge
    2.319

    Standard

    #5
    Haste schon Kartenmaterial ?
    Kann das hier empfehlen
    Openstreetmap Karten Download

    Ich hab das Montana an meiner 690er - gerade mit der "normalen" aktiven Halterung ne Woche auf kroatischem Schotter/Grobschotter probiert - da brauchst die TT Halterung wirklich nicht (zumal waagerecht) - hält bombenfest auch ohne Loctite .
    Ich hab die TT Halterung für mein Zumo 660...also dem gewollten Diebstahl hat die nichts entgegen zu setzen...

    Gruß
    Andreas


 

Ähnliche Themen

  1. Hilfe!!! Probleme beim TÜV wg. 17 Zoll auf 2008er GS
    Von 14er im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 20.05.2017, 08:53
  2. Garmin Montana 600 an der F800 GS
    Von soaringguy im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.02.2013, 20:51
  3. R 1200 GS 2008er Adventureräder auf 07er GS?
    Von Trailgo im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.10.2011, 21:12
  4. 2008er Tankrucksack auf 2007er GS
    Von Franken Knight im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.04.2010, 12:25
  5. Garmin Nüvi 660 auf der GS verwenden??
    Von Harald aus Münster im Forum Navigation
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 11.11.2007, 12:51