Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Garmin Nüvi 550 Allround an R1200GS

Erstellt von McThomas, 18.01.2011, 17:35 Uhr · 10 Antworten · 4.780 Aufrufe

  1. Registriert seit
    27.12.2010
    Beiträge
    3

    Blinzeln Garmin Nüvi 550 Allround an R1200GS

    #1
    Nachdem ich lange hin und her gesucht habe und mir keine Montageart wirklich zugesagt hat, habe ich mein Nüvi 550 allround mittels GARMIN Original - Halterung/Ladeadapter und "Rohrschelle" befestigt. Kleines Gelenk dran und fertig. Gesamtkosten ca. 70 €. Vielleicht hilft es den ein oder anderen ... Bilder im Anhang ...








  2. sk1
    Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    1.982

    Standard

    #2
    Hallo Thomas,

    sehr interessant. Habe auch ein Nüvi 550. Da sind wir wohl alleine, denke das Teil haben nicht so viele gekauft.

    Kannst du mir sagen, ob du das Original Garmin Kabel verwendet hast und wo du das angeschlossen hast.

    Stefan

  3. Registriert seit
    27.12.2010
    Beiträge
    3

    Standard

    #3
    Hallo sk1,
    jo - habe für 49 €us die original Garmin Halterung mit Ladekabel besorgt / verwendet. Das Ladekagel ist lang genug um es an die Batterie anzuklemen - fand es eleganter via "CAN BUS" Steckvorrichtungsmöglichkeit der "alternativen Steckdose" am Cockpit - so ist es über die Zündung Schaltbar. Stecker dazu liegt im linken Bereich / Rahmen / Lenkkopflager. Das Gegenstück kostet beim freundlichen um die 8-9 €us.

    https://buy.garmin.com/shop/shop.do?pID=27931

    Gruss

  4. Registriert seit
    08.01.2009
    Beiträge
    129

    Standard Touratechhalter Garmin 550 allround/220 Nüvi

    #4
    Habe mir jetzt das Nüvi 220 zugelegt.Hat die selben Maße
    wie das Allround.
    Habe mir dazu den Touratech Halter in abschließbar bestellt.
    Kostet momentan 85,00 € bei Touratech.

  5. Registriert seit
    08.12.2010
    Beiträge
    179

    Standard Garmin "Scooter"

    #5
    Hatte das Nuvi 550 vorher an der oberen GSA Verkleidungsstrebe montiert, hat nicht funktioniert da es vor allem im Stand unheimlich vibriert, darum habe ich das GPS dann auch an der unteren Strebe befestigt (siehe McThomas).
    Die Garmin Halterung ist wirklich viel besser als die RAM Schale, wenigstens kann man das USB Ladekabel vor dem Einsetzen des GPS in die Schale einstecken, geht ja bei der Ram Loesung nicht.
    Strom habe ich in der Vergangenheit von dem Cartool Stecker am Oelkuehler bekommen das hat aber nicht zuverlaessig funktioniert da der Ladestrom zum GPS so gross ist, dass der Strom selbst nach dem Abschalten der Zuendung bei mir anblieb, wenn der USB Stecker nicht im GPS steckt dann schaltet sich der Strom nach ~30s automatisch ab, also habe ich das Ladegeraet zu Batterie verkabelt u. dort ueber ein Relais geschaltet (Relais wird von der Buchse unter der Sitzbank angesteuert). Jezt kann ich die GS auch mal in der Garage mit eingestecktem USB Stecker im GPS abstellen ohne das die Batterie nach ein paar Tagen leer ist...

    https://buy.garmin.com/shop/shop.do?pID=27931


  6. Registriert seit
    08.12.2010
    Beiträge
    179

    Standard Garmin nüvi 550. Endlich zufrieden, keine Vibrationen

    #6
    Garmin nüvi 550

    Garmin GPS Halterung (GPS kann mit dem eingestecktem USB-Ladekabel in die Schale eingesetzt werden)
    http://www.amazon.com/Garmin-010-111...=pd_rhf_shvl_3











  7. Registriert seit
    26.09.2009
    Beiträge
    902

    Standard

    #7
    Warum immer Alternativen suchen.

    Mit der Klemmhalterung von BMW für BMW Motorrad Navigator 71 60 7 699 082
    für € 40,00 wäre es am einfachsten gewesen!

    Passt auch an die Garminhalterungen


  8. Ojo Gast

    Standard tolles Thema

    #8
    Hallo Jungs,

    ich habe den BMW Motorrad Navigator II+, für den ich kein aktuelles Kartenupdate mehr bekomme. Deshalb suche ich nach einem Nachfolger, der genauso zuverlässig und komfortabel ist. Wenn der Bildschirm etwas größer ist, bin ich nicht traurig. Das Nüvi 550 gefällt mir gut. Wenn ich meinen BMW-Halter, den thghh auch verwendet, nutzen kann - umso besser.

    Wie steht's mit der Bedienbarkeit des Nüvi 550? Wie viele Wegpunkte können aufgezeichnet werden? Kann ich bei der Routenauswahl auch die Streckenart (Nebenstraße, Landstraße, Autobahn) durch einen virtuellen Schieberegler auswählen, so wie bei meinen BMW MN II+? Ist das Display kratzfest? Kann ich den Begrüßungsbildschirm individualisieren (s. Anlage)?

    Danke und Grüße von
    Ojo

  9. Registriert seit
    08.12.2010
    Beiträge
    179

    Standard

    #9
    Ich denke das meisste kannst Du mit MapSource vom Computer aus machen, die Software war bei mir dabei, ansonsten kannst du dann die Routen ins Nuvi 550 uebertragen und von dort aufrufen, funktioniert prima, war der Hauptgrund fuer mich das Nuvi zu kaufen.

    Nur die 3 duennen Schrauben/Muttern mit denen die Schale am Halter befestigt wird sind nicht gut, alle 3 habe ich ueberdreht, dann mit anderen etwas dickeren ersetzt die ich von anderen Garmin Haltern hatte.

    Vorher:


    Dannach:


    Starbildschirm: Du kannst jedes Bild aus dem Garmin Fotoalbum auf dem GPS als Startfoto auswaehlen:


    Zitat Zitat von Ojo Beitrag anzeigen
    Hallo Jungs,

    ich habe den BMW Motorrad Navigator II+, für den ich kein aktuelles Kartenupdate mehr bekomme. Deshalb suche ich nach einem Nachfolger, der genauso zuverlässig und komfortabel ist. Wenn der Bildschirm etwas größer ist, bin ich nicht traurig. Das Nüvi 550 gefällt mir gut. Wenn ich meinen BMW-Halter, den thghh auch verwendet, nutzen kann - umso besser.

    Wie steht's mit der Bedienbarkeit des Nüvi 550? Wie viele Wegpunkte können aufgezeichnet werden? Kann ich bei der Routenauswahl auch die Streckenart (Nebenstraße, Landstraße, Autobahn) durch einen virtuellen Schieberegler auswählen, so wie bei meinen BMW MN II+? Ist das Display kratzfest? Kann ich den Begrüßungsbildschirm individualisieren (s. Anlage)?

    Danke und Grüße von
    Ojo

  10. Registriert seit
    08.12.2010
    Beiträge
    179

    Standard Garmin nüvi 550 Installations Verbesserungen

    #10
    Habe ein Gummikabel gefunden und die aeussere Isolation genommen
    und den Metallbuegel durchgeschoben:


    Alles schwarz matt lakiert, um Spiegelungen zu vermeiden:




    Keine Vibrationen oder Beeintraechtigung der Instrumente und sieht denke ich auch ganz gut aus.


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Garmin nüvi 760
    Von Smile im Forum Navigation
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.05.2011, 14:57
  2. Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 01.12.2009, 20:06
  3. Garmin Nüvi 255 WT
    Von olexpolex im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.08.2009, 19:32
  4. Garmin Nüvi 550
    Von Joselito im Forum Navigation
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 12.07.2009, 11:13
  5. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 09.04.2009, 19:40