Ergebnis 1 bis 7 von 7

Gasannahme

Erstellt von Schorsch, 14.05.2008, 09:38 Uhr · 6 Antworten · 996 Aufrufe

  1. Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    1.370

    Standard Gasannahme

    #1
    Ist das Normal?
    Wenn ich bei Tempo 140 (im 6.) das Gas voll aufdrehe, passiert für eine Sekunde erstmal nichts. Ist so als würde sie (07er GSA) sich verschlucken. Erst nach dieser "Schrecksekunde" beschleunigt der Motor.
    Ist das Boxer typisch?

  2. Registriert seit
    13.05.2008
    Beiträge
    2.103

    Standard

    #2
    bei mir ist das auch (1200GS Baujahr08), wenn ich das auch nicht so dramatisch schildern würde, aber ein kleiner Hänger ist da zu spüren. Bilde mir auch ein das das in jedem Gang spürbar ist. Vielleicht hat die Drehmomentkurve dort einen Knick. Meine GS ist gerade zur ersten Inspektion. Ich bin gespannt wie sie sich dann fährt. Der Meister meinte sie würde noch anders eingestellt.
    Gruß
    Udo

  3. Registriert seit
    05.03.2007
    Beiträge
    398

    Standard

    #3
    Ist mir auch das ein oder andere mal aufgefallen muss bei irgendeiner bestimmten Drehzahl sein . Ist vielleicht das Turboloch

    Gruß Michi

  4. Registriert seit
    25.08.2007
    Beiträge
    484

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von Wümmy Beitrag anzeigen
    Ist mir auch das ein oder andere mal aufgefallen muss bei irgendeiner bestimmten Drehzahl sein . Ist vielleicht das Turboloch

    Gruß Michi
    Könnte sein, daß das bei 5500 U/min ist - dort versteckt sich nämlich das "Drehmomentloch" - ist bei meiner GS (ohne A) auch so - wenn's pressiert und volle Kanne am Gasseil reißt "holt" sie da ca. 1 Sekunde etwas Luft um dann voll Los zu muhen *g*g*

    Mein :-) hat noch gemeint, daß ich das im Fahrbetrieb NICHT spüren werde - hat der sich da getäuscht - aber, nichtsdestotrotz geht die Muh viel viel viel besser als mein vorheriger Japaner (Firelade '99); vom Fahrkomfort gar nicht zu sprechen.

  5. Registriert seit
    14.07.2006
    Beiträge
    62

    Standard

    #5
    Hi Leute
    Ich habe am letzten Wochenende 1300km mit der o8er ADV
    zurückgelegt.Ich kann nur sagen super.
    Keine Löcher beim gasgeben,Kein Unruhen bei schneller fahrt,
    Esa voll gut.Kyfhäuser hoch und runter Top.Selbst der KR fahrer hinter mir war zufrieden.
    Gruss micha.

  6. Registriert seit
    13.05.2008
    Beiträge
    2.103

    Standard

    #6
    Hallo Schorsch
    Jetzt, nach der Inspektion ist dieses Loch bei der Gasannahme so gut wie weg. Bin voll zufrieden. Sie läuft jetzt auch weicher, harmonischer und hat richtig Power.
    Gruß
    Udo

  7. Registriert seit
    13.11.2007
    Beiträge
    171

    Blinzeln

    #7
    Habe da auch ein bis 3 Löcher, aber nur auf der BAB zu fühlen, auf der Landstrasse ist im Getümmel nix zu merken, da konzentrier ich mich auf andere Dinge


 

Ähnliche Themen

  1. Softwareupdate wegen Gasannahme?
    Von Taeko4 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.06.2012, 09:52
  2. Stotternde Gasannahme
    Von SLIX im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 31.03.2009, 17:57
  3. Schlechte Gasannahme?
    Von Boxer Laie im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.09.2007, 08:39
  4. Schlechte Gasannahme
    Von reinhard im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 17.06.2007, 09:14
  5. Schlechte Gasannahme beim Runterschalten
    Von Proton im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.11.2006, 20:13