Seite 2 von 7 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 67

Gasgriff Gummi durchgescheuert

Erstellt von sound, 18.07.2015, 22:37 Uhr · 66 Antworten · 12.767 Aufrufe

  1. Registriert seit
    08.07.2006
    Beiträge
    2.060

    Standard

    #11
    Ich hatte auch erst Softgrip-Schrumpfschlauch drauf, war aber nix für mich. Für meinen Geschmack zu glatt/rutschig, ergo-> verkrampfte Gashand.

    Dann hab ich nach der Powerboxer-Anleitung den Gummi von den Heizspiralen abgeschabt und auf beiden Seiten rechte Griffgummis der 1150er drübergezogen. Haarspray "extra strong" als Gleitmittel / Kleber. Funktioniert einwandfrei und passt auch besser für meine großen Hände.

  2. Registriert seit
    11.09.2007
    Beiträge
    164

    Standard

    #12
    Hi,

    gehen die Dinger auch:

    Griffgummi original

    Danke

    Rudi

  3. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.341

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von sound Beitrag anzeigen
    Hi,

    gehen die Dinger auch:

    Griffgummi original

    Danke

    Rudi
    Wenn Du das Feld "Passt zu" aufmachst, steht Dein Moped jedenfalls nicht drin! Aber eigentlich müsstest Du das auch selbst hinkriegen!

    Gruß,
    maxquer

  4. Registriert seit
    11.09.2007
    Beiträge
    164

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von maxquer Beitrag anzeigen
    Wenn Du das Feld "Passt zu" aufmachst, steht Dein Moped jedenfalls nicht drin! Aber eigentlich müsstest Du das auch selbst hinkriegen!

    Gruß,
    maxquer
    sorry, war der falsche link:

    Griffgummi original

  5. Registriert seit
    08.07.2006
    Beiträge
    2.060

    Standard

    #15
    Könnten passen. Sind allerdings teurer als von BMW direkt...

  6. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.709

    Standard

    #16
    Hi
    Ich mag den teigigen "Moosgummgrip" nicht, aber auch mir waren die Griffe zu dünn.
    Ich habe, bereits 3 Wochen nachdem ich mein Mopped neu hatte, eine Lage Rippengummi herumgelegt (Spitzen nach innen; ähnlich Gummi-Riefenläufer feine Rippen als Zuschnitt | Arbeitsplatzmatten.eu) und dann den Conrad-Schrumpfschlach drübergezogen. Meine Befürchtung, dass dann die Heizgriffe nicht funktionieren hat sich nicht bewahrheitet. Zu meiner Überraschung "tun" die ganz normal. Wobei "Soft-Grip" eine Werbefloskel ist.
    gerd

  7. Registriert seit
    25.09.2012
    Beiträge
    670

    Standard

    #17
    Die Griffheizung an meiner MÜ waren nicht mehr als Heizdrähte im Gummi eingebettet, sondern auf einer Folie darunter aufgebracht. Das sah dann so aus...
    image.jpg image.jpg

    Die Griffgummis der 1150 habe ich nicht draufziehen können.

  8. Registriert seit
    03.12.2006
    Beiträge
    111

    Standard

    #18
    Hmm verstehe ich das jetzt richtig ?? es gibt einen einfachen Griffgummi den mann auf die vorhandenen Griff mit Heizdrähten wieder aufkleben kann ? und den alten entfernen geht mit etwas vorsicht ?? mit welchen Kleber wird das gemacht - gibt es den beim BMW Händler


    Gruß Bernd der Memminger

  9. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.341

    Standard

    #19
    Haarspray!?

    Gruß,
    maxquer

  10. Registriert seit
    01.11.2005
    Beiträge
    507

    Standard

    #20
    Sorry Tippfehler


 
Seite 2 von 7 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Gummi vom Gasgriff durchgescheuert
    Von weckmer im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 20.07.2008, 20:27
  2. Gasgriff links ? !
    Von willi.k im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.08.2006, 16:43
  3. Gasgriff hängt
    Von nERgie im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 10.06.2006, 21:14
  4. Gasgriff weit drehbar ?
    Von Bernd im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.06.2005, 07:37
  5. mit oder ohne Gummi?Breit oder schmal?
    Von Peter im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 27.04.2005, 11:27