Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 25

Gashand schläft auf der Autobahn

Erstellt von Michal15, 02.03.2014, 13:53 Uhr · 24 Antworten · 3.993 Aufrufe

  1. Registriert seit
    28.06.2013
    Beiträge
    221

    Standard

    #11
    Hi,
    Strebe ist schon verbaut.

    mfg Michal

  2. Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    6.264

    Standard

    #12
    Hi
    Lenker mal etwas vorstellen, wenn besser leicht verändern.
    Oder auch in die andere Richtung.
    Immer nur wenig verändern.
    Gruß

  3. Registriert seit
    08.11.2013
    Beiträge
    738

    Standard

    #13
    So ähnliche Beschwerden kenne ich auch. Mein Rezept ist, einfach die Hand bewusst lockern, wieder feste zugreifen, wieder lockern, und so fort...
    Taubheitsgefühle sind in den aller meisten Fällen halt Durchblutungsprobleme. Und dem kann man durchblutungsfördernden Massnahmen entgegen wirken.
    Auf der Rennstrecke würde uns so was ja nicht passieren .

  4. Registriert seit
    28.06.2013
    Beiträge
    221

    Standard

    #14
    Danke Lenker verstellen wurde schon genannt
    Das mit dem bewusst locker halten habe ich versucht bringt aber nicht wircklich was...

    Kennt jemand alternativen zu den original Spiegeln? Aber NICHT die von Wunderli** die kosten ja ein Vermögen

    mfg Michal

  5. Registriert seit
    16.09.2013
    Beiträge
    21

    Standard

    #15
    Aber auch der Schönste?

  6. Registriert seit
    09.03.2008
    Beiträge
    5.233

    Standard

    #16
    ich würd das nochmal mit dem mech. Tempomaten versuchen - da kann man bei längerer BAB (oder sonstiger monotoner Fahrt) mal die Hand ausschütteln - hilft m.E. schon sehr

  7. Registriert seit
    02.02.2013
    Beiträge
    1.008

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von ChiemgauQtreiber Beitrag anzeigen
    ich würd das nochmal mit dem mech. Tempomaten versuchen - da kann man bei längerer BAB (oder sonstiger monotoner Fahrt) mal die Hand ausschütteln - hilft m.E. schon sehr
    Dito:-)
    Kenne das Phänomen leider auch von längeren Strecken. Gas Throttle besorgt und nu' geht's entspannter:-)
    Werde demnächst mal den Tempomaten testen, denn der Throttle ist nicht optimal!

    Gruß;
    Stefan.

  8. Registriert seit
    09.03.2008
    Beiträge
    5.233

    Standard

    #18
    zu dem Trottle (egal von Wundermilch oder aus der Bucht gibt grad eine interessante Diskussion hier

    ich denke, das kann deiner Probleme deutlich lindern bzw. ganz beseitigen (wenn man nicht nur immer die linke sondern auch mal die Rechte ausschütteln kann)

  9. Registriert seit
    01.10.2012
    Beiträge
    124

    Standard

    #19
    Motorradunabhängig wäre eine in den Achseln zu enge Jacke oder ein Nervenkompressionssyndrom im Bereich der HWS oder am Arm.

    Andreas

  10. X-Moderator
    Registriert seit
    04.01.2009
    Beiträge
    7.769

    Standard

    #20
    Zitat Zitat von Stefus Beitrag anzeigen
    Werde demnächst mal den Tempomaten testen, denn der Throttle ist nicht optimal!

    Gruß;
    Stefan.

    das Teil ist echt `ne Wucht....

    mal eben das Gas fixiert, die rechte Hand zwei Minuten durchbewegt, wieder wie neu.....


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Neulich auf der Autobahn - Druckvolle Anekdote . .
    Von assindia im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 11.10.2009, 16:58
  2. Bei 200 km/h auf der Autobahn
    Von Herbi55 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 07.06.2009, 13:27
  3. Wahnsinnige auf der Autobahn
    Von Schorsch im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 14.03.2009, 11:28
  4. Zirkusnummer auf der Autobahn
    Von Mikele im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 11.07.2006, 18:47
  5. Als Fußgänger auf der Autobahn ?
    Von Bernd im Forum Navigation
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.06.2006, 12:09