Ergebnis 1 bis 2 von 2

gebraucht - was ist zu beachten...?

Erstellt von RexRexter, 03.06.2011, 19:16 Uhr · 1 Antwort · 937 Aufrufe

  1. Registriert seit
    08.09.2008
    Beiträge
    348

    Standard gebraucht - was ist zu beachten...?

    #1
    Hallo,
    ich liebäugle mit ner 1200GS, dachte so ab Bj 2008 (MÜ).
    Was gibt es da zu beachten bei nem Gebrauchtkauf??

    Danke.

  2. Registriert seit
    26.08.2010
    Beiträge
    241

    Standard

    #2
    Der letzte Jahrgang der MÜ scheint definitf der Beste zu sein. Nix Besonderes, außer dem was klassisch eine Maschine ausmacht. Dass nie ein Ventil zu knapp gestellt war... usw, kann dir eh keiner garantieren. Checkheft sagt eh nichts mehr aus, alle Schmuddeleien, die ich bei meiner erleben durfte, stehen sauber vermerkt im Checkheft.

    Prinzipiell vielleicht noch: Kupplung muss leichtgängig sein, Kardan darf keine Geräusche machen, Getriebe muss sich sauber schalten lasse, Motor sollte rund laufen, mit blitzblankem, stabilem Leerlauf, Maschine sollte sauber geradeaus laufen, keinen Shimmy, kein Pendeln, keine ungewöhnlichen Vibrationen von den Rädern ausgehend, Lenker muss bequem losgelassen werden können, kein ungewöhnlicher Ölfilm an Kardan, Getriebe oder Motor.

    LG
    Z


 

Ähnliche Themen

  1. Privat Verkauf - was ist zu beachten??
    Von RexRexter im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 20.06.2011, 15:34
  2. Was beachten beim TÜV ?
    Von Ralle75 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 07.03.2011, 14:35
  3. Was beachten bei Rad Aus- und Einbau ???
    Von Big Shadow im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.03.2010, 19:28
  4. HP - was beachten?
    Von fiep im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 12.10.2009, 12:05
  5. Was gibt es zu beachten?
    Von GS Andreas im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 10.06.2009, 17:08