Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Gebrauchtangebot realistisch ?

Erstellt von wernerdann, 31.07.2008, 14:37 Uhr · 10 Antworten · 1.381 Aufrufe

  1. Registriert seit
    06.11.2006
    Beiträge
    368

    Standard Gebrauchtangebot realistisch ?

    #1
    Servus !

    Hab mal ein wenig gesurft und dieses Angebot gefunden:
    http://www.pielmeier.com/go.to/modix...&fart=&ctype=5

    Nachdem ich bisher auf meiner R80GS unterwegs war und mir doch vielleicht irgendwann mal ein anderes Mopped zulege, wäre es nicht schlecht zu erfahren, ob dieses Angebot gut oder eher nicht so gut ist.

    Danke für euere Hinweise !

    Muh-Gruß

    Werner

  2. Registriert seit
    24.07.2006
    Beiträge
    5.191

    Standard

    #2
    Da es sogar vom Händler ist, finde ich es gut!

  3. Registriert seit
    06.11.2006
    Beiträge
    368

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von scubafat Beitrag anzeigen
    Da es sogar vom Händler ist, finde ich es gut!
    auf den ersten Blick finde ich es auch gut, deswegen war ich gestern mal dort.
    Das Mopped ist aber im Kundenauftrag zu verkaufen und daher kann er meine Q nicht drannehmen, obwohl so im Anzeigentext vermerkt.
    Ist irgendwo unfair, so potentielle Kunden anzulocken

    Wie ist das dann eigentlich mit der Garantie bei einem Verkauf im Kundenauftrag ?

    Muhgruß

    Werner

  4. Registriert seit
    24.07.2006
    Beiträge
    5.191

    Standard

    #4
    In dem Fall ist der Händler ja nur Vermittler. Den Vertrag machst du mit dem Besitzer.

  5. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #5
    ich persönlich empfinde es auch als zu viel. Ich habe Oktober 2006 meine damals 17 Monate alte 05er mit 20.000 km und anstehendem Service plus Reifen für 9.200 Euro verkauft. O.K., es war Herbst und ich hatte keine Lust, groß rumzumachen. Aber sie hatte noch Werksgarantie, war top o.k..

    Mit etwas Suche wirst Du bessere Angebot finden, weniger km, jünger und mit Händlergarantie oder entsprechend günstiger von Privat

  6. bug
    Registriert seit
    07.03.2007
    Beiträge
    1.450

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von wernerdann Beitrag anzeigen
    kann er meine Q nicht drannehmen
    welche R80GS ist es denn und was hat Deine Q denn vorzuweisen, was schwebt Dir vor?

  7. Registriert seit
    24.07.2006
    Beiträge
    5.191

    Standard

    #7
    Nur weil sie von privat kommt ist es ja noch lange kein schlechtes Angebot. Nur ist halt keine Händlergarantie dabei. Aber die Kinderkrankheiten, sollte das Teil ja schon hinter sich haben. Es ist ein vernünftiger Preis wie ich finde. Zu verschenken hat keiner was.

  8. Registriert seit
    06.11.2006
    Beiträge
    368

    Standard

    #8
    servus !

    @bug:

    meine elsa ist dunkelrot, bj 93, hat heute die 97000 km voll gemacht und läuft super. sie hat die wasserrohrverkleidung.
    hier mein "verkaufstext":
    sehr zuverlässige, bequeme Langstreckenmaschine mit Kickstarter, BMW-Koffer, BMW Uhr, Handprotektoren, SLS (Sekundärluftsystem), Zylinderschutzbügel, 12V-Steckdose, Motorschutz/Steinschlagschutz in Fahrzeugfarbe, große Ölwannenschutzplatte von BMW R 80 Paris Dakar, Schutzblech für Auspuff (Sammler) von Touratech, Seitenständer mit Standflächenvergrößerung von Wunderlich, Bremshebelvergrößerung von Wunderlich, Lenkererhöhung 28 mm von Wunderlich, Windschildspoiler von Touratech, Stahlflex-Bremsleitung
    Tauschteile: Neues Getriebe in 2001 eingebaut, Neuer Bremssattel vorne in 2003 eingebaut, 2 neue Gasbowdenzüge 04/2007

    alle Flüssigkeiten regelmäßig gewechselt und Einstellarbeiten in Fachwerkstatt erledigt
    Vergaser überholt (BMW-Reparatursatz)
    neue Zündspule,
    neues Zündgeschirr
    Die Maschine ist knochentrocken, springt problemlos an, schnurrt wie eine Nähmaschine.

    im winter habe ich noch heizgriffe angebracht.
    der vorbesitzer war ein kfz-meister und hat die kundendienste selbst gemacht. ich lasse sie regelmässig von einem bmw-motorradmechaniker in seiner garage machen, ist ein wenig günstiger .
    wie gesagt, elsa ist 100 % dicht, d.h. sie sabbert und schwitzt nirgends raus.

    der bmw-händler meinte, dass sie noch ganz gut da stände, daher denke ich, sind 2900 euro angebracht.

    habe auch noch einen 1000ccm-satz von siebenrock, original verpackt mit dichtungen, den würde ich für 650 euro mit dazugeben.

    grüße

    werner

  9. bug
    Registriert seit
    07.03.2007
    Beiträge
    1.450

    Standard

    #9
    danke für die Info, ich sehe mich gerade nach einer älteren um -> G/S

  10. Registriert seit
    16.05.2005
    Beiträge
    637

    Standard

    #10
    Ich würde die 12'er GS nicht kaufen, denn der hat man ja 1 PS und 1 Gang geklaut!!

    Hast du schon mal in mobile geschaut? Da stehen mehrere für unter 8 K drin, allerdings alle in dieser Kilometerregion. Somit scheint das ein normales und kein übermässiges Angebot zu sein.
    Übrigens: auch diese Maschine steht in mobile.de, aber kein Hinweis darauf, dass es sich um einen Verkauf im Kundenauftrag handelt.


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ist mein Tachostand realistisch?
    Von stoschi im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 16.05.2011, 11:46