Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 43

Gebrauchtberatung R 1200 GS DOHC - Helft uns!

Erstellt von MOTORRAD_NEWS, 22.06.2013, 11:21 Uhr · 42 Antworten · 8.041 Aufrufe

  1. Registriert seit
    04.10.2012
    Beiträge
    83

    Standard

    #31
    Hallo,

    ist jetzt insgesamt meine dritte GS und fahre die 12´er jetzt seit ungefähr einem Jahr (Bj. 2011).
    Bis jetzt die ausgereifteste GS die ich gfahren bin!
    Probleme bis jetzt keine (km 5000).
    Verbrauch liegt bei ca. 5,2l, Öl bei ca 100ml / 1000km.
    Zu bemängeln wäre der unzureichende Spritzschutz hinten (nachgerüstet mit einem von "Maier") und der doch relativ laute Schalldämpfer, speziell mit montierten Alu-Koffern.
    Katastrophaler Windschutz! Abhilfe schaffte GIVI Airflow AF 330.
    Ansonsten sehr gutes Reise- und Tourenmotorrad welches auch im Alltag gut zu gebrauchen ist!
    Werde es noch eine ganze weile fahren und würde es jederzeit wieder Kaufen!

    Gruß
    Wuschel

  2. Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    2.623

    Standard

    #32
    Zitat Zitat von Wuschel Beitrag anzeigen
    Katastrophaler Windschutz!
    So sind die Unterschiede:
    Die GS ist das erste Motorrad wo die Serienscheibe mir tiptop passt.


    Gruß
    Jochen

  3. Registriert seit
    11.08.2011
    Beiträge
    607

    Standard

    #33
    Hi,

    bin ich der einzige mit dem 3. Foliengeber auf 31tkm in 26 Monaten?

    Der Rest ist okay: Alle 7000 km neue Reifen, alle 10 tkm neues Oel(Inspektion), alle 15tkm neue Scheinwerferlampe und nach 25 tkm neue Bremsbelaege bei 6,5 l pro 100 km durchschnittsverbrauch und alle 3 bis 4 tkm 0,4 bis 0,5 l Oel.

    Guter Reisedampfer.

    Gruesse Andreas

  4. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #34
    Zitat Zitat von MOTORRAD_NEWS Beitrag anzeigen
    Hallo liebes GS-Forum,

    für die nächste Ausgabe der MOTORRAD NEWS arbeite ich an einer Gebrauchtberatung zur R 1200 GS von 2010 bis 2012. Seit einiger Zeit sammeln wir dazu auch Stimmen aus dem Netz und drucken diese mit Verweis zum Forum im Heft ab.

    Und hier kommt ihr ins Spiel: Falls ihr eine R 1200 GS dohc (ab 2010) besitzt, würde es uns sehr helfen, wenn ihr kurz (3-4 Sätze) eure Meinung zum Motorrad schildern könntet. Das sollte sich nach Möglichkeit nicht auf Fahrspaß beschränken, sondern auch ein paar Infos zur Qualität / Haltbarkeit / Problemen mit dem Bike beinhalten.

    Auch wenn ihr typische Defekte des Motorrades kennt, die euch schon öfter untergekommen sind, wäre es lieb, wenn ihr diese hier nennen könntet.

    Danke im Voraus für eure Hilfe!

    Viele Grüße,
    Ansgar
    und was sollen diese Aussagen dann widergeben? Völlig unrepräsentative Stimmungen und Eindrücke? Ehrlich, von so etwas halte ich überhaupt nichts, das entbehrt doch jeder Grundlage. Was, wenn ich jetzt, ohne das fragliche Modell zu besitzen, einfach mal etwas schreibe, übernehmt Ihr das dann ungeprüft so wie das alles, was hier vorne dran geschrieben wurde?

  5. kraichgauQ Gast

    Standard

    #35
    Zitat Zitat von Schlonz Beitrag anzeigen
    und was sollen diese Aussagen dann widergeben? Völlig unrepräsentative Stimmungen und Eindrücke? Ehrlich, von so etwas halte ich überhaupt nichts, das entbehrt doch jeder Grundlage. Was, wenn ich jetzt, ohne das fragliche Modell zu besitzen, einfach mal etwas schreibe, übernehmt Ihr das dann




    ungeprüft so wie das alles, was hier vorne dran geschrieben wurde?

    Das ist der gleiche Murks wie gute Werkstatt,schlechte Werkstatt....
    Wer's glaubt?Völlig unrepresentativ:thumbdown:

    Gruß KraichgauQ

  6. Registriert seit
    22.06.2013
    Beiträge
    6

    Standard

    #36
    Zitat Zitat von Schlonz Beitrag anzeigen
    und was sollen diese Aussagen dann widergeben? Völlig unrepräsentative Stimmungen und Eindrücke? Ehrlich, von so etwas halte ich überhaupt nichts, das entbehrt doch jeder Grundlage. Was, wenn ich jetzt, ohne das fragliche Modell zu besitzen, einfach mal etwas schreibe, übernehmt Ihr das dann ungeprüft so wie das alles, was hier vorne dran geschrieben wurde?
    Hi,

    genau darum geht es. Unser "Meinungen"-Kasten ist nur ein ganz kleiner Teil der Gebrauchtberatung und schildert die subjektiven Eindrücke und Stimmungen von Besitzern und verweist auch noch auf das jeweilige Forum.

    Natürlich kann ich mir hier nicht Fahrzeugscheine vorlegen lassen, um zu versichern, dass die freundlichen Mitglieder hier alle auch eine GS besitzen. Aber ich glaube das muss auch nicht sein, dieser Thread überzeugt mit den vielen schönen Bildern und Schilderungen ja vom Gegenteil. Da ist es schon fast Schade, dass im Heft nicht noch mehr Platz für eure Eindrücke ist.

    Viele liebe Grüße,
    Ansgar

  7. Registriert seit
    08.07.2011
    Beiträge
    750

    Standard

    #37
    Moins Ansgar , was hier einige Leute ebenso interessiert ( wie dich unsere Fakten des Bikes ) sind doch Infos von dir ob dein Heft , bzw Auszüge samt Bilder als Anerkennung hier im Forum unter diesem Post - oder nem Neuen erkennbar - widergegeben werden ?
    Wäre doch eigendlich angebracht , gelle ?

    Grüße von Frank .

    4 Räder befördern deinen Körper, 2 Räder deine Seele




    Zitat Zitat von MOTORRAD_NEWS Beitrag anzeigen
    Hi,

    genau darum geht es. Unser "Meinungen"-Kasten ist nur ein ganz kleiner Teil der Gebrauchtberatung und schildert die subjektiven Eindrücke und Stimmungen von Besitzern und verweist auch noch auf das jeweilige Forum.

    Natürlich kann ich mir hier nicht Fahrzeugscheine vorlegen lassen, um zu versichern, dass die freundlichen Mitglieder hier alle auch eine GS besitzen. Aber ich glaube das muss auch nicht sein, dieser Thread überzeugt mit den vielen schönen Bildern und Schilderungen ja vom Gegenteil. Da ist es schon fast Schade, dass im Heft nicht noch mehr Platz für eure Eindrücke ist.

    Viele liebe Grüße,
    Ansgar

  8. Registriert seit
    04.04.2006
    Beiträge
    278

    Standard

    #38
    Hallo ,
    meine Bertha ist von 3/2010 und hat mittlerweile 39.000 Km auf'n Sattel.Leider mit einigen Wehwehchen.Ein Überblick:
    ca.13.000 km Foliengeber defekt,bei ca.20.000 kein V-max und schlechter Leerlauf,zwischen 28.000 und 35.000 km : Kettenspanner undicht ,Ölverlust H-Achsgetriebe,Federbein hinten undicht ( kein ESA ).Alle Defekte wurden im Rahmen der Garantie/Gewährleistung bzw.Kulanz behoben.Für mich ist die R 1200 GS ADV ein absoluter Allrounder in Sachen Alltagstauglichkeit und Reisemotorrad.

    Gruss Hermann

  9. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.771

    Standard

    #39
    Zitat Zitat von Schlonz Beitrag anzeigen
    und was sollen diese Aussagen dann widergeben? Völlig unrepräsentative Stimmungen und Eindrücke? Ehrlich, von so etwas halte ich überhaupt nichts, das entbehrt doch jeder Grundlage. Was, wenn ich jetzt, ohne das fragliche Modell zu besitzen, einfach mal etwas schreibe, übernehmt Ihr das dann ungeprüft so wie das alles, was hier vorne dran geschrieben wurde?
    von der umfrage im bmw-bike-forum wurden letztens die kommentare einiger user abgedruckt.
    alles andere als repräsentativ.

    dämlich sind auch die stimmen von irgendwelchen moppedfahrern zu (maxi)testfahrzeugen.
    die befragten personen gehören da meist überhaupt nicht zur zielgruppe.

    alles in allem nicht meine zeitung.
    ich habe sie noch abonniert ... aber das wird nix auf dauer.

  10. Registriert seit
    08.01.2008
    Beiträge
    655

    Standard

    #40
    Meine GS Bj 2010 habe ich nach einem Sommer von einem Werksangehörigen zu einem sehr guten Preis erstanden.
    In diesem Sommer habe ich auf einen 17 Zoll Radsatz umgerüstet.
    Jetzt entspricht sie vom Fahrverhalten sowie optisch genau meinen Wünschen.

    Gruß,

    Muli

    Beschreibung und Bilder zum Umbau gibt's hier ->

    http://www.gs-forum.eu/r-1200-gs-und...d-umbau-88558/


 
Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. R 1200 GS Adventure DOHC
    Von Ferdinand ADV im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.02.2013, 08:54
  2. 2010 BMW R 1200 GS DOHC
    Von MP im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 30.06.2012, 18:38
  3. DOHC-BMW R 1200 GS auf dem Prüfstand
    Von Westbiker im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 19.01.2012, 17:57
  4. Gebrauchtberatung 1150 GS ???
    Von Matze_LA im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 14.11.2007, 15:01