Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 41

Gebrauchte Gs mit 100000 km?

Erstellt von Hose1981, 17.01.2015, 00:36 Uhr · 40 Antworten · 8.097 Aufrufe

  1. Registriert seit
    17.01.2015
    Beiträge
    1

    Standard Gebrauchte Gs mit 100000 km?

    #1
    Hallo

    Ich mochte Mich endlich wieder auf ein motorrad setzen und damit auch mal durch europa fahren. Nix dickes vll mal 1500 km oder so.

    Ich hab ein schmales budget (6000€) und ich überlege mir eine gebrauchte 1200 gs zu kaufen. Leider haben alle eine laufleistung von 90000 km oder mehr. Ich hab mal gelesen das die motoren nur bis 150000km ausgelegt sind.

    Ich hab angst mir eine zu kaufen und während der tour mir der motor kaputt geht.

    Ich habe schon viel im forum nachgelesen aber keinen passenden thread gefunden.

    Ich hoffe ihr könnt mir da helfen denn die 1200 gs ist mein traum motorrad.


    Dankeschön schon mal im vorraus.

  2. Registriert seit
    10.10.2011
    Beiträge
    749

    Standard

    #2
    Servus....hab meine 1200GS mit 101000km verkauft.....vom Motor her.....kein messbarer Ölverbrauch ca0,3l auf 10000km.....hat sauber durchgezogen...da würde ich mir weniger Sorgen machen......da gebt es andere störanfällige Teile...Endantrieb usw

  3. Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    2.799

    Standard

    #3
    genau die Motoren halten eher als die HAG..

  4. Registriert seit
    23.08.2010
    Beiträge
    4.181

    Standard

    #4
    Ab 2010 gehts auch mit den HAG,s. Aber das Budget wird nicht reichen.

  5. Registriert seit
    24.08.2011
    Beiträge
    211

    Standard

    #5
    Aus der Sicht eines "Betroffenen":
    Ich habe eine der letzten aus dem Bj. 2006, also noch mit BKV, alle Wartungsarbeiten und geringfügige Reparaturen werden selber erledigt. Neben den üblichen Wartungsarbeiten habe ich den äusseren Wed und die Gummiabdeckungi am HAG und den Dichtring der Ausgleichswelle unter der Abdeckung des Keilrippenriemens ersetzt.
    Der dahinter liegende Motorddeckel war schon beim Kauf korrodiert und wurde nachlackiert. Gekauft habe ich das Motorad vor vier Jahren mit 37500km, jetzt stehe ich kurz vor 88000 und sehe zuversichtlich den 100000 entgegen.
    Eine ähnliche Bilanz kann ich für die 1150 GS ziehen, die wir auch noch in der Garage stehen haben.

  6. Registriert seit
    21.09.2012
    Beiträge
    345

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von Hose1981 Beitrag anzeigen

    ....Ich hab ein schmales budget (6000€) ....

    Ich hoffe ihr könnt mir da helfen denn die 1200 gs ist mein traum Motorrad.....

    ... bleibt wohl nur ein Kollekte

  7. Registriert seit
    19.10.2008
    Beiträge
    270

    Standard

    #7
    Hi Hose,

    meine 06er hat jetzt 95 runter, außer HAG-Tausch bei 50 kein Probleme.
    Der BKV funzt auch bisher ohne Probs (ich mag ihn) regelmäßiger Tausch der Bremsflüssigkeit und immer wal wieder in den Regelbereich bremsen sagte der mal zu mir.
    Fahre ganzjährig und wenn warm gefahren gibts auch immer mal ordendlich Drehzahlen.

    Defekte kannst du immer bekommen, Standuhren sind da vielleicht sogar noch anfälliger.
    Musst dir einfach ein paar GS anschauen und probefahren.

  8. Registriert seit
    22.12.2014
    Beiträge
    201

    Standard

    #8
    Meine 1200 GS BJ 2005 mit 40.000km hat im Dez-2014 6500,- Euro gekostet, hab aber auch ein paar Wochen gesucht. Wenn es wirklich an 500,- bis 1000,- Euro scheitern soll, dann lieber 1-2 Monate länger sparen.
    Bei den verschiedenen Verhandlungsgesprächen habe ich grundsätzlich 1000,- Euro weniger als inseriert angefangen... bei 500,- Euro weniger ist man meist immer gelandet. Da geht schon was, ist ja schließlich ein Verkaufsgespräch .

  9. Registriert seit
    23.07.2009
    Beiträge
    2.850

    Standard

    #9
    Meine 09er hat jetzt die 100000 km voll gemacht. Ich würde sie dir ohne schlechtes Gewissen verkaufen.
    Keine Mucken, keine größeren Defekte, außer ein leckendes Federbein nach längerer Standzeit.

  10. Registriert seit
    03.05.2011
    Beiträge
    351

    Standard

    #10
    Hallo,

    such dir 'ne 1150 GS.Da kommste mit der Kohle locker hin , bleibt noch was über für Kleinigkeiten.Laufen sehr zuverlässig , weniger Plaste dran und für das Geld nur die halbe Laufleistung.Hab mir auch gerad eine geschossen,damit meine 1100 nicht so allein im Stall steht.

    Gruss Ralf


 
Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 1200 GS mit 15000 KM gekauft- makellos- Felgen eiert wie verrückt
    Von Wildwasserbahn im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 24.05.2013, 08:27
  2. Verkaufe schwarze R 1150 GS mit 34500 km, TÜV neu, Zustand TOP
    Von evo1150GS im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 20.05.2013, 12:25
  3. Biete F 650 GS (Zweizylinder) BMW F650 GS MIT 800 KM EZ 2011
    Von bikerenzy im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.05.2011, 13:33
  4. Verhandlungsspielraum bei Kauf gebrauchter GS mit Inzahlungnahme
    Von AR78 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 21.05.2010, 19:01
  5. Verkaufe Motor mit Doppelzündung R 1150 GS mit 22555 km
    Von Karnert im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.04.2008, 18:27