Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 32

Gebrauchtes Öhlins

Erstellt von Pumuckl10, 16.11.2015, 22:17 Uhr · 31 Antworten · 3.059 Aufrufe

  1. Registriert seit
    19.02.2015
    Beiträge
    353

    Standard

    #11
    jaaa..., ihr habt ja recht. öhlins ist öhlins, da gibts nüscht dran zu rütteln! hol dir das teil und gut ist...

  2. Registriert seit
    28.07.2015
    Beiträge
    37

    Standard

    #12
    Puhh Leute ihr macht es mir nicht einfach. Klar denke ich auch, dass das Öhlins die bessere Wahl ist, aber was ist wenn es eben schon die 60000km runter hat. Ich bin da immer sehr skeptisch, den eigentlich kann man immer irgendwo eine Rechnung auftreiben, die belegt, dass das Fahrwerk dann und dann gekauft wurde und wenn man den damaligen Verkäufer anschreibt und um eine Rechnung bittet.
    Ich werde noch einmal drüber schlafen und mich durch die Meinungen der Pro Öhlins und Pro Wilbers Menschen Schlagen.
    Grüße Raphael

  3. Registriert seit
    07.11.2008
    Beiträge
    2.350

    Standard

    #13
    raphael,

    also ob das FW 14000tkm oder doch 60000tkm gelaufen hat siehst man schon, hast du keinen fahrwerksguru in deiner nähe, in welcher ecke bist du denn zu hause?

  4. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.773

    Standard

    #14
    - preis noch etwas herunterhandeln
    - wenn selbsteinbau: einbauen, fahren, bei bedarf zur wartung einschicken
    - wenn einbau in werkstatt: erst zur wartung/anpassung, dann einbauen lassen


    Zitat Zitat von Pumuckl10 Beitrag anzeigen
    ... und mich durch die Meinungen der Pro Öhlins und Pro Wilbers Menschen Schlagen.
    Grüße Raphael
    mach mal ...
    schau mal besonders auf leute, die erst wilbers und dann öhlins hatten und dann such mal leute, die öhlins erst hatten und danach mit wilbers zufrieden sind.

  5. Registriert seit
    08.01.2015
    Beiträge
    267

    Standard

    #15
    und dann such noch die leute mit Touratech Suspension

  6. Aui
    Registriert seit
    16.09.2010
    Beiträge
    91

    Standard

    #16
    Ein überholtes Öhlins-FW arbeitet wie ein Neues. Ich würde mich für das Öhlins entscheiden.

  7. Registriert seit
    27.01.2013
    Beiträge
    1.186

    Standard

    #17
    Hallo

    also da kaufe ich ein unbekanntes Öhlins für 800€ schicke es ein [Aufwand) und bekomme es mehr oder weniger überholt
    für zusätzliche Euros zurück. Und es bleibt ein "Gebrauchtes" wobei die Gesamtkosten schon wacker Richtung Neupreis gehen.

    Und über die verbaute Feder(rate) hat hier noch keiner ein Wort verloren, wäre villeicht auch nicht ganz unwichtig ob sie zu dir passt.
    Ich würde mir was Neues passendes kaufen,einfach mal gucken manchmal gibt es Winterpreise. Ach ja Ich habe wilbers, würde mit aber wenn es nochmals wäre Öhlins gönnen.

    gruß
    gstommy68

  8. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.773

    Standard

    #18
    Ich habe gerade mal nach Preisen für neue Öhlins geschaut.
    Da gibt es recht günstige, allerdings mit Minimalausstattung.
    Trotzdem sind die Preise geringer als ich erwartet habe.

    Daher:
    Preise vergleichen
    Wenn das Fahrwerk so passt wie es ist und in gutem Zustand ist, sollte es ein guter Kauf sein. Alles andere muss man abwägen.

  9. Registriert seit
    27.01.2013
    Beiträge
    1.186

    Standard

    #19
    Und was ist Mit der Federrate, passt die?

  10. Registriert seit
    07.07.2009
    Beiträge
    3.023

    Standard

    #20
    Zitat Zitat von -Larsi- Beitrag anzeigen
    Ich habe gerade mal nach Preisen für neue Öhlins geschaut.
    .....
    Trotzdem sind die Preise geringer als ich erwartet habe.
    .....
    Preise vergleichen
    .....
    Bei Bedarf würde ich die Öhlins wählen.
    Beim Preisvergleich von Wilbers, Öhlins und TT liegen die Öhlins in der Mitte, von den TT habe ich außer Werbung noch nix gelesen. Dafür wurden die Wilbers immer kritischer bewertet als die Öhlins.

    Lt. Wilbers sollte man keine Dämpfer von der Stange kaufen, sondern genau spezifizieren, wie man was fährt -> Belastung und Untergrund. Dem entsprechend werden Dämpfer und Federn konfiguriert.


 
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Tankrucksack BMW gebraucht
    Von rrtolkien im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.07.2005, 23:02
  2. Suche : ÖHLINS-Federbein für BMW R 80 G/S oder ähnlich?!
    Von Linus im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.04.2005, 16:59
  3. R 1150 GS Adventure gebraucht aber mit neuem Motor!!??
    Von SuffQ im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 28.03.2005, 12:55
  4. Gebrauchte R 1200 GS vom Händler !??
    Von SuffQ im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.03.2005, 10:46
  5. Systemhelm IV in silber Gr. 56/57 gebraucht abzugeben
    Von Fly Eagle im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.02.2005, 15:53