Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 17 von 17

Geheimnisvolle Gabel-Undichtigkeit an 12er Rallye -- bitte um eure Meinung -- Foto

Erstellt von Larry1970, 27.07.2013, 14:50 Uhr · 16 Antworten · 2.510 Aufrufe

  1. Registriert seit
    26.11.2006
    Beiträge
    307

    Standard

    #11
    Hallo.
    Das Problem hatte ich auch letztes Jahr nach Sardinien Urlaub.
    Ausage des Ist Fett.
    Die Gabelsimmeringe können nicht undicht werden wegen neuer Toleranzmaße.
    Und wenn doch müsste die Gabelholme eingeschickt werden.
    Abwischen und gut is.

  2. X-Moderator
    Registriert seit
    08.11.2008
    Beiträge
    14.858

    Standard

    #12
    Moin,

    der Schmutzeintrag ist viel höher als die Gabel eintaucht. Saubermachen . . . weiterfahren . . . beobachten

    Eventuell mal schauen ob der Öhlkühler dicht ist . . .schaut komisch aus.

  3. Registriert seit
    14.01.2012
    Beiträge
    40

    Standard

    #13
    Hallo,
    ich würde mal einen Lappen nehmen mit WD-40 oder so besprühen und richtig sauber machen. Meiner Meinung nach sehen alle Gabeln so aus, im ersten von deinen Bildern sieht es auch so aus als ob "Jemand" was auf die Rohre gesprüht hat. Vieleicht vor kurzem eine Inspektion durchgeführt worden?

    VG Ralf

  4. Registriert seit
    20.05.2010
    Beiträge
    3.297

    Standard

    #14
    so schaut das bei meiner TÜ auch meist aus ... beim 40.000er wurden die Simmerringe an den Gabeln getauscht ... wenn diese undicht werden, dann sind die Ringe um Übergang schön glänzend und wenns heftiger wird läuft das Gabelöl am messingfarbenen Rohr runter... sollte das unterwegs sein, dann mit Kabelbinder ein saugendes Stück Zewa oder nen fetzen Stoff drunter rumbinden... lt. Meister dichten sich die Simmerringe oft wieder von selbst ... Austausch geht relativ schnell ohne Ausbau der Gabel.

    Putz den Schmotz an deinem Rohr einfach weg und gut ist ... viel Spass beim fahren !

  5. Registriert seit
    19.07.2010
    Beiträge
    664

    Standard

    #15
    Hab gerade bei meiner Nachgeschaut, sieht genau so aus. Also kein Grund zur Sorge

  6. Registriert seit
    24.10.2012
    Beiträge
    36

    Standard

    #16
    Hallo,

    ich möchte mich nochmal ganz herzlich bei euch bedanken, für die Zeit und Mühe,
    die ihr in eure Antworten investiert habt......!!!!!!!!!!!!!

    Dank euren Tips / Erfahrungsberichten habe ich meine Angst überwunden, und
    werde die GS weiter bewegen, ohne einen Garantie-Antrag zu stellen

    Ich habe die Gabelrohre mit einem Tuch und etwas WD 40 gereinigt, und werde
    evt. an diesem Wochenende die nächste Tour in Angriff nehmen...ich werde demnächst
    mal berichten, wie es weiterging.

    Nochmals herzlichen Dank für eure Hilfe / Tips und allzeit gute Fahrt,

    herzliche Grüße

    Larry

  7. Movimento Gast

    Standard

    #17


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Eure Meinung bitte (Gebrauchtkauf)
    Von roland_76571 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 31.03.2011, 10:36
  2. Winterunterstellplatz: Eure Meinung...
    Von schalke-vs im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 15.09.2010, 13:32
  3. Bin neu und bitte mal um eure Meinung
    Von BMW Micha im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 08.04.2010, 08:52
  4. Eure Meinung ist gefragt
    Von Janne im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 31.07.2009, 15:39