Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Gekürztes Original Windschild vs. Flowjet

Erstellt von libertine, 07.07.2014, 09:43 Uhr · 11 Antworten · 1.721 Aufrufe

  1. Registriert seit
    27.04.2011
    Beiträge
    1.857

    Standard Gekürztes Original Windschild vs. Flowjet

    #1
    mal wieder eine Bastelfrage.
    Ich hab jetzt, nachdem ich mir eine Adv. Scheibe zugelegt hab, das normale Original Windschild mit der Stichsäge gekürzt.
    Zuerst ungefähr auf die Hälfte, nicht zufrieden und dann immer weiter runter..jetzt endet es praktisch dort wo die instrumente anfangen und ich hab noch immer verwirbelungen am Helm.
    Ich nehme mal diese sind bedingt durch den Winkel in dem das Windschild steht der sich ja trotz kürzerer Scheibe nicht ändert.

    So, jetzt überleg ich mir eine Alternative für den Sommer...entweder den Flowjet von Wunderlich, dort kann man den Winkel so wies aussieht flacher einstellen oder diesen hier:
    Slipscreen - machineart moto | a DESIGN EDGE for your BMW | MaMo

    Wie sind eure Erfahrungen mit einem der beiden ? Bringen die was auch wenns die gekürzte Originalscheibe nicht bringt ?

  2. Registriert seit
    01.09.2013
    Beiträge
    449

    Standard

    #2
    Ich hab jetzt ein paar Tausend Kilometer mit dem Flowjet runter und bin wirklich zufrieden.
    Keine Verwirbelungen, kein Knattern, kein Lärm.
    Man kann am FlowJet die Neigung einstellen. Ich musste ein paar Grad nach unten stellen, seit dem ist Ruhe. Kann man einfach testen in dem man während der Fahrt aufsteht und "beobachtet" wie und wann sich die Geräuschkulisse ändert.

    Nachteile:
    - das bisschen Plastik ist ziemlich teuer
    - verwindungssteif ist anders
    - Ab 160km/h wirds unangenehm aufm Bock (Winddruck, Flattern der Klamotten überträgt sich auf den Lenker, etc.)

    Gruß aus IN

  3. Registriert seit
    27.04.2011
    Beiträge
    1.857

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von Silverrider Beitrag anzeigen
    Ich hab jetzt ein paar Tausend Kilometer mit dem Flowjet runter und bin wirklich zufrieden.
    Keine Verwirbelungen, kein Knattern, kein Lärm.
    Man kann am FlowJet die Neigung einstellen. Ich musste ein paar Grad nach unten stellen, seit dem ist Ruhe. Kann man einfach testen in dem man während der Fahrt aufsteht und "beobachtet" wie und wann sich die Geräuschkulisse ändert.

    Nachteile:
    - das bisschen Plastik ist ziemlich teuer
    - verwindungssteif ist anders
    - Ab 160km/h wirds unangenehm aufm Bock (Winddruck, Flattern der Klamotten überträgt sich auf den Lenker, etc.)

    Gruß aus IN
    im stehen ist bei mir absolute ruhe...~5-10cm tieferer lufstrom dann wär auch im sitzen ruhe denke ich

  4. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.766

    Standard

    #4
    bei meiner 1150 habe ich auch mit immer kürzeren scheiben exprimentiert, bis ich sie zuletzt ganz weggelassen habe.
    dank der cockpitabdeckung sieht das sogar ganz manierlich aus.
    trotzdem musste ich feststellen, dass selbst der um 5cm aufgepolsterte sitz mich und meinen helm nicht ganz aus der verwirbelungszone herausbrachte. es fehlten weitere ca 5cm, die zwischen rauschendem und stillem helm unterschieden.

    vor kurzem stieß ich auf einen scheibenaufsatz von MRA, der an originalscheiben nachträglich angebracht werden kann. entweder per klemmung oder mittels bohrungen.
    diesen aufsatz habe ich jetzt an der cockpitabdeckung montiert und so justiert, dass der die luftströmung nach unten ablenkt.
    zugegebenermaßen ist die optik gewöhnungsbedürftig, aber die funktion ist klasse, so dass der spoiler auf jeden fall montiert bleibt.

    hier ein mieses foto aus der dunklen garage:

    unbenannt.jpg <-- klick

  5. Registriert seit
    27.04.2011
    Beiträge
    1.857

    Standard

    #5
    den spoiler hab ich auf der adv. scheibe drauf...ich hab mir eh schon überlegt mir so ein ding auch für die gekürzte scheibe zu kaufen aber der kostet auch 90€ und sieht absolut beschissen aus...dann lieber gleich sowas wie den flowjet, da bleibt zumindest die optik gewahrt und die 40€ sind eigentlich auch schon egal.

  6. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.766

    Standard

    #6
    da gebe ich dir recht ...
    hauptsache, das flowjet lässt sich dann auch tief genug einstellen.

    leider geht das bei meinem cockpit nicht mit dem flowjet.

  7. Registriert seit
    12.04.2010
    Beiträge
    2.602

    Standard

    #7
    Fahre seit 2 Jahren mit dem FlowJet und möchte es nicht mehr missen. Klar, bei >160 Km/h wirds unlustig. Aber wann fahre ich dieses Tempo???? Verdamp lang her.............

  8. Registriert seit
    27.04.2011
    Beiträge
    1.857

    Standard

    #8
    wieviel flacher als bei der originalscheibe läßt sich der flowjet denn einstellen ?

  9. Registriert seit
    01.09.2013
    Beiträge
    449

    Standard

    #9
    Ich mach heute abend mal ein Detail-Fotos.
    Der FlowJet liegt eigentlich direkt über dem Cockpit insofern ist er von Hause aus schon flacher als die Originalscheibe...

  10. Registriert seit
    13.09.2012
    Beiträge
    1.300

    Standard

    #10
    Habe auch das Flowjet drauf und kann es sehr empfehlen.

    Ich hatte es erst sehr flach montiert, musste es dann aber wegen des TT Rider höher stellen.
    Bei meinen 1.90 M Größe kann ich da keine großartigen Unterschiede feststellen...

    sieht jetzt bei mir so aus - (sorry, habe gerade keine besseren Bilder zur Hand):
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken 2014-06-25-15.25.00.jpg   2014-05-27-11.27.59.jpg  


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Biete R 1200 GS LC Original Windschild BMW gekürzt R1200GS LC K50 Mattschwarz
    Von alehnra im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.02.2014, 20:48
  2. gekürztes Original-Windschild, schwarz lackiert
    Von NoOne im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 09.12.2013, 08:51
  3. Biete R 1150 GS (+ Adventure) Gekürztes Original-Windschild und original Endtopf
    Von Muffin im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.05.2013, 21:56
  4. original windschild
    Von reinhard im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 12.02.2005, 14:17
  5. Original Windschild entfernen
    Von MtnMan im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.01.2005, 06:11