Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

*Gel* Sitzeinlage "Pro" & "Kontra"

Erstellt von Hotzky, 20.07.2009, 13:36 Uhr · 10 Antworten · 3.874 Aufrufe

  1. Registriert seit
    28.01.2009
    Beiträge
    192

    Beitrag *Gel* Sitzeinlage "Pro" & "Kontra"

    #1
    Hallo,
    Habe Grade meine Süsse ( 1200 GS Mü Bj.2008 ) zum Sattler gebracht.
    Ich möchte eine verbesserte Sitzposition haben.
    Der Super Nette Sattler meine nun das man schon mit dem Einbau
    von Besseren Schaumstoffen viel erreichen kann.
    Soweit so Gut
    Nun stellt sich aber für mich die Frage ....
    Sollte ich gleich eine GEL Einlage einbauen lassen oder nicht.
    Kosten wären zwar etwas höher ( 80 € ) aber das würde ich noch machen wollen.
    Jedoch wenn der bessere Schaumstoff schon verwendet wird
    so der Sattler Bräuchte ich kein GEL
    Also jetzt meine Frage GEL Pro oder Kontra

  2. Registriert seit
    06.05.2009
    Beiträge
    152

    Standard

    #2
    Gel passt sich Deinem Allerwertesten an, aber Gel nimmt die Umgebungstemperatur auf und speichert sie, also im Sommer warm und im Winter kalt ...

  3. Registriert seit
    28.01.2009
    Beiträge
    192

    Standard Genau das hab ich dem Sattler auch gesagt....

    #3
    Genau das hab ich dem Sattler auch gesagt....
    ER meinte aber das viele das GEL Kissen unter der Sitzfläche einbauen,
    was Total Falsch ist " wegen eben dieser Temperatur Unterschiede"
    ER würde das Gel Kissen in den Neuen Schaumstoff einbetten.
    Somit wäre es vor Hitze und Kälte geschützt.
    Wobei die Gel Einlage nur kosten verursachen würde und
    eine minimale Verbesserung hätte...

  4. Registriert seit
    14.11.2008
    Beiträge
    471

    Lächeln Sitzbank

    #4
    Hallo,

    Sitzbank schon zurückbekommen und gefahren? Würde mich interessieren, wie du dich jetzt fühlst und wie der Sattler deine Sitzposition/-probleme bearbeitet hat.

    Gruß Michael

  5. Registriert seit
    31.03.2008
    Beiträge
    11

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von Hotzky Beitrag anzeigen
    Genau das hab ich dem Sattler auch gesagt....
    ER meinte aber das viele das GEL Kissen unter der Sitzfläche einbauen,
    was Total Falsch ist " wegen eben dieser Temperatur Unterschiede"
    ER würde das Gel Kissen in den Neuen Schaumstoff einbetten.
    Somit wäre es vor Hitze und Kälte geschützt.
    Wobei die Gel Einlage nur kosten verursachen würde und
    eine minimale Verbesserung hätte...
    Halo Hotzky,
    die meisten Polsterer tun die Gel Kissen mit einer dünnen Schaumstoff- schicht überdecken, und danach die Sitzfläche bespannen, eben wegen diesen Eigenschaften des Gels. Wen dein Polsterer das so macht ist das OK.
    Ich habe mein Sitz von "Bagster" machen lassen, mit Gel Einlagen und möchte es nicht mehr vermissen!
    Vorher: Popes-schmerz nach ca. 200-250 Km
    Nachher: Popes-schmerz nach ca:400 Km
    Es ist kein Alheilmittel, aber es hilft etwas, und ist angenehmer zu Fahren.
    Eugen

  6. Registriert seit
    08.07.2009
    Beiträge
    373

    Standard

    #6
    Was kostet denn so eine Umrüstung?

  7. RAINI Gast

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von GSWolf1200 Beitrag anzeigen
    Was kostet denn so eine Umrüstung?
    Also meine Bagster (Chef+Sozius in einem) hat mit Porto 429,-kostet,mit Gel und Schriftzug.
    Ich war jetzt in Kroatien und hab auch das Moppi mal so eine Stunde in der Sonne stehen gelassen.Ja kalt isses danach nicht am Popsch aber soooo heißßßßß wie viele sagen isses a wieda ned
    Alles eine Sache der Härte
    Bin auch nach Hause mit nur 2 Kleinen Pausen gefahren (650km).

    RAINI

  8. Registriert seit
    28.01.2009
    Beiträge
    192

    Lächeln Habe meine erste Tour ( 350km ) mit der Bank gefahren

    #8
    Zitat Zitat von michel1678 Beitrag anzeigen
    Hallo,

    Sitzbank schon zurückbekommen und gefahren? Würde mich interessieren, wie du dich jetzt fühlst und wie der Sattler deine Sitzposition/-probleme bearbeitet hat.

    Gruß Michael
    Der Sattler hat mich gut beraten.
    "Kein" Gel in der Bank, sondern besonderen Schaumstoff in vier Schichten
    170 kg , 150 kg,100 kg, 80 kg, mit einer Fräse hat er ein Loch genau
    am Stietz in die Bank gefräst und das Loch mit einer Schaumstoffmischung aufgefühlt. 350 km OHNE AUA am PO

    Kosten 250 € inkl. Probefahrt und Anpassung an meinen Allerwertesten.
    Bezug Kunstleder mit Antirutschanteilen
    "Sieht Echt Klasse aus"

  9. Registriert seit
    13.07.2009
    Beiträge
    8

    Standard

    #9
    Bitte mal ein Bild einstellen!
    Klingt echt interessant...

  10. Registriert seit
    28.01.2009
    Beiträge
    192

    Standard Hier mal Drei Bilder

    #10
    Hoffe es Klappt
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken dsci0020.jpg   dsci0021.jpg   dsci0022.jpg  


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Tausche Suche Fahrer-Sitzbank GS 1200 "normal" im Tausch gegen "niedrig"
    Von Barni im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.02.2013, 23:29
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.03.2012, 11:06
  3. Heute Abend im TV:"Nackt unter Leder"/"The Girl On A Motorcycle"
    Von Butenostfriese im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.02.2012, 10:19
  4. Tausche Tausche SW-Motech Quick-Lock EVO Tankrucksack "Engage XL" gegen "City"
    Von schleckschling im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.06.2011, 13:14
  5. Quick Lock Tankring für Schrauben "Innen"+Tankrucksack "City"
    Von DerDuke im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.04.2011, 15:03