Ergebnis 1 bis 6 von 6

gelbe Kontrolleuchte?

Erstellt von yaschinka, 02.07.2008, 13:17 Uhr · 5 Antworten · 1.040 Aufrufe

  1. Registriert seit
    02.07.2008
    Beiträge
    3

    Standard gelbe Kontrolleuchte?

    #1
    Hi, bin seit Heute neu im Forum. Fahre seit 95 GS und seit 1 Monat die
    1200ter. Ich habe am Heck eine Doppelrücklicht (Zubehör) montiert,
    und seitdem ist die gelbe Warnleute an. Diese registriet bestimmt,
    das eine Lampe mehr angeschlossen ist, und meckert. Wie kann man
    diesen "Fehler" beheben. Bei Zusatzscheinwerfer oder ander elektr.
    Veränderungen sollte es doch auch klappen, oder????
    Für nette Hilfe bin ich immer dankbar. Gruss an alle.

  2. Registriert seit
    06.05.2006
    Beiträge
    2.114

    Standard

    #2
    ...was steht denn im Display?

    Bei LAMPR wirds ggf. schwierig. oft reicht ein Wiederstand parallel, wenn die Leuchte zu WENIG Strom zieht (LED)... am einfachsten wär, man kauft ein Zubehörteil, was eigens für die GS gemacht ist und schon an das Steuergerät angepasst ist... aber das hilft Dir jez nicht wirklich weiter, gell.

  3. Registriert seit
    09.06.2008
    Beiträge
    1.080

    Standard

    #3
    also ich habe mir an meiner Q seitlich Blinker angebracht. Nun frag mich nur nicht nach der Wattzahl. Ich meine 10 Watt. Beide angeklemmt und alles okay, auch bei Warnblinkner alles bestens, trotz CAN.

  4. Registriert seit
    11.08.2006
    Beiträge
    185

    Standard

    #4
    ab zum händler an den laptop und der q sagen dass die led leuchte hat dauert nicht lang kostet nicht die welt achte aber drauf dass die batterie voll ist sonst dauerts

  5. Registriert seit
    06.05.2006
    Beiträge
    2.114

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von KlausisGS76 Beitrag anzeigen
    also ich habe mir an meiner Q seitlich Blinker angebracht. Nun frag mich nur nicht nach der Wattzahl. Ich meine 10 Watt. Beide angeklemmt und alles okay, auch bei Warnblinkner alles bestens, trotz CAN.
    13W haben die originalen. Aber selbst die kleinen Blinker mit nur zwei LEDs kannste problemlos anschließen. Die Blinkfrequenz regeln die Steuergeräte interner, nicht mehr wie früher über eine Kombination von Lampenwiederstand und einem Kondensator (RC-Glied).
    Es kann jedoch bei einigen Blinkern zu Problemen kommen... da kann dann die Fehlermeldung mit einem parallel geschalteten Weiderstand unterdrückt werden. Der Blinkfrequenz ist das immer noch wursched.


    ps: natürlich noch meine Standard Anmerkung: CAN-Bus fähig sind die Blinker alle nicht und in Zub. Handel wird nur vopn CAN-Bus geeigneten Blinkern/Rücklichern gesprochen, weil seid CAN-Bus Einführung eben diese Steuergeräte verbaut wurden.

  6. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #6
    tja, vision, genau das stimmt leider nur bedingt. Zumindest ein reines Anschliessen der LED-Blinker klappt so nicht. Es gibt eine Fehlermeldung im Display und die Blinkfrequenz ist stark erhöht.

    Es soll die Möglichkeit geben, die neuen Blinker dem Steuergerät anzumelden. Ich habe lieber Widerstände eingebaut


 

Ähnliche Themen

  1. HP2 Megamoto Gelbe Warnleuchte
    Von Nolimit im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 13.07.2012, 10:56
  2. Kontrolleuchte Lambd leuchtet
    Von EFRKRU im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.05.2012, 20:57
  3. Suche Gelbe XCountry
    Von AngryC im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.08.2010, 16:25
  4. N-Neutral-Kontrolleuchte
    Von Boggsi im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 26.03.2010, 18:40
  5. Gelbe GS an der A46??
    Von Anonym1 im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.10.2006, 14:51