Umfrageergebnis anzeigen: Gepäckbrückenstaufach sinnvolles Zubehör?

Teilnehmer
22. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Ja, würde ich sofort kaufen

    9 40,91%
  • Nein, brauche ich nicht

    13 59,09%
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Gepäckbrückenstaufach für R 1200 GS (K25)

Erstellt von trunni, 23.02.2015, 11:47 Uhr · 12 Antworten · 1.687 Aufrufe

  1. Registriert seit
    19.06.2013
    Beiträge
    7

    Standard Gepäckbrückenstaufach für R 1200 GS (K25)

    #1
    Liebe GS- Freunde,

    bitte schaut doch mal im Forum unter Tooltasche nach und beteiligt euch an der Umfrage und an der Diskussion. Es würde uns in der Entscheidungsfindung -Produktion ja oder nein- helfen, wenn wir noch mehr Resonanz bekommen würden. Da die Produktion aufwendig und teuer ist, müssen wir ungefähre Absatzzahlen kalkulieren. Beim Preis visieren wir inkl. BMW Schließzylinder zwischen 120- 130€ an (Abhängig von der Stückzahl). In einer unlackierten Version könnten wir 15€ Rabatt einräumen. Die Lackierung könnte dann nach individuellen Ansprüchen selbst mit handelsüblichen Sprühlacken erfolgen.


    Wir wollen das Projekt, von dem wir überzeugt sind, umsetzen, jedoch müssen wir Investitionen und zu erwartende Umsätze im Vorfeld abklären.

    Ist Gepäckbrückenstaufach die bessere Bezeichnung???

    Wir bedanken uns im Vorfeld für Eure Meinungen/Hinweise.

    Bikergrüsse aus Sondershausen/Thür.

    Torsten

  2. Registriert seit
    29.07.2007
    Beiträge
    1.177

    Standard

    #2
    Wer ist wir???

  3. Registriert seit
    15.07.2014
    Beiträge
    254

    Standard

    #3
    Hallo

    also zum Handy und Zigaretten(die ich nicht habe da Nichtraucher) verstauen, geht auch in die Jackentasche, ist der Spaß eindeutig zu teuer.

    Grüssle

  4. Registriert seit
    04.10.2013
    Beiträge
    111

    Standard

    #4
    Viel zu Teuer/ nur meine Meinung

  5. Registriert seit
    28.06.2013
    Beiträge
    221

    Standard

    #5
    Hallo,
    ich habe für meine ADV ein kleine Tasche aus eBay für ca 35 Geld gekauft passt einiges rein (Bremscheibenschloss, Verbandskasten, Kippen und noch Kleinkram) finde es ganz sinnvoll.

    mfg Michal

  6. X-Moderator
    Registriert seit
    04.01.2009
    Beiträge
    7.769

    Standard

    #6
    ich brauche so etwas nicht......
    aber warum eine zweite Umfrage?
    Tooltasche BMW R 1200 GS (K25)

    scheint doch so einige Interessenten zu geben....

    macht doch eine kleine Auflage und schaut auf die Resonanz - danach würde ich sie den bekannten Vertreibern anbieten... TT, Hornig etc..

  7. Registriert seit
    31.05.2014
    Beiträge
    96

    Standard

    #7
    Hallo
    gute Idee erst einmal und ein Lob auf die Tüftler.

    Die Alternative gibt es aber auch.
    Wunderlich GS BoxerBag

    Gruß

  8. Registriert seit
    19.06.2013
    Beiträge
    7

    Standard

    #8
    Das innovative gegenüber der Textiltasche von Wunderlich etc. ist, dass das Heckfach abschließbar, diebstahlsicher und wassergeschützt ist. Auf vielen Testfahrten, auch im strömenden Regen oder der Test mit dem Wasserschlauch konnten dem Inhalt nicht zu Leibe rücken und alles blieb trocken. Probiert das alles mal mit einer Textiltasche für 50 €!

  9. Registriert seit
    13.11.2014
    Beiträge
    15

    Standard

    #9
    Ich denke, hier eine Marktforschung zu starten, ist der falsche Weg. Eine Kleinserie Starten, auf Messen einen Stand beantragen, dann läuft es. Je mehr das Teil in Action sehen, umso mehr wollen es haben.
    Der Preis sollte auch in Ordnung sein, bedenkt man doch, das normale Stoffbüggel 50-85€ kosten und die dazu jeder ohne Aufwand klauen kann. Da ist Ihr System doch eine echte Alternative.

  10. Registriert seit
    03.05.2014
    Beiträge
    436

    Standard

    #10
    hallo thorsten

    nachdem mir in meiner Heckbrücken-Textiltasche bei Regenfahrten schon mehrfach der gesamte Inhalt nass geworden ist, haben ich mir mal Gedanken gemacht, wie man eine spitzwassergeschützte Variante eines zusätzlichen Staufaches für Handy, Zigaretten, Papiere etc. realisieren kann. Das Resultat seht ihr auf den Bildern im Anhang. Bitte schreibt mal eure Meinung und ob Interesse besteht. Wir denken über eine Serienproduktion nach.

    Herzliche Bikergrüsse aus Sondershausen/ Thüringen

    Torsten
    alles was du hier aufzählst , habe ich am mann bis auf kippen da ich net rauch

    ob textiltasche oder dein fach das fällt bei mir ( wie die sachen von teuertech und co ) unter die kategorie

    DINGE DIE DIE WELT NET BRAUCHT

    ich geh biken und dazu muß ich net 20 oder mehr sachen an mein bike schrauben die unnütz sind in meinen augen

    ich weiß nicht was andere hier alles zum fahren mitnehmen aber wenn mal über mehrere tage dann im tankrucksack

    nix für ungut , wenn du es vermarkten willst dann mach und dann wirst du sehn wieviele von denen die dir hier zugesagt haben

    am ende wirklich kaufen wenns drauf ankommt

    lg andreas

    p.s. wenn ich sowas wollte würde ich mir eine aus gfk selbst laminieren das würde am ende net mehr wie 20-30 euro kosten


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Suche R 1200 GS K25 verschiedene teile fürs modell 2012
    Von africa75 im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.08.2014, 22:52
  2. VERKAUFT !!!!! Hattech ESD oval für R 1200 GS
    Von simon-markus im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.10.2005, 17:24
  3. Speichenräder/-felgen für R 1200 GS
    Von K-Treiber im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.10.2005, 19:12
  4. Kleine Scheibe für R 1200 GS
    Von TKM im Forum Zubehör
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.09.2005, 09:00
  5. Bester Allrounder für die 1200 GS
    Von Hommi im Forum Reifen
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 05.05.2005, 21:22