Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 41

Geräusch beim schalten

Erstellt von Kampfwurst, 11.04.2009, 19:44 Uhr · 40 Antworten · 6.801 Aufrufe

  1. Registriert seit
    29.03.2009
    Beiträge
    270

    Standard Geräusch beim schalten

    #1
    Hallo

    Vieleicht ist die Frage blöd aber mir ist aufgefallen das sich meine GS besser schalten lässt solange sie kalt ist. ( d.h auf den ersten 500m ). Danach gibt immer ein lautes Klacken wenn ich hochschalte. Wenn sie kalt ist gehts ohne das Klacken.

    Normal older nicht.

    MFG Christoph

  2. Registriert seit
    29.03.2009
    Beiträge
    270

    Standard

    #2
    push

  3. Registriert seit
    08.04.2008
    Beiträge
    2.232

    Standard du bist nicht allein ...

    #3
    Hallo Christoph,

    da scheinst du nicht der einzige zu sein, bei meiner GSA ist es ähnlich.
    Angefangen hat es zunächst erst nach ca. 50 Km Fahrt, nun reichen schon ein paar Kilometer.
    Allerdings macht sie es meist am lautesten, wenn man vom 6en abwärts schaltet – je kleiner die Gänge werden, je lauter ist das Krachen. Geht es in den 1 Gang, dann kracht es schon mal sehr heftig.
    Ebenso kommt aus dem Getriebe (wenn es warm ist) beim Lastwechsel schon immer mal ein Klacken. Mal fast kaum merklich aber es hat auch schon mal so gekracht dass ich es bis in den Lenker gespürt habe.
    Trotz mehrmaligen Reklamieren und angeblichem Ölwechsel habe ich keine Besserung vernehmen können.
    Das Schaltgeräusch hört sich an, als würde die Kupplung nicht richtig trennen oder man tritt wie ein „Wilder“ auf den Gangwahlhebel und wirkt die Gänge einfach nur rein.

    Angefangen zu reklamieren habe ich das nach der ersten Fahrt bei 400 Km. Daraufhin wurde ich vertröstet, dass Moped sei ja noch neu usw.
    Dann kam die erste Inspektion, keine Abhilfe. Danach ein angeblicher Ölwechsel bei ca. 1.500 Km. Nun habe ich 2.600 Km auf dem Tacho und bin heute bei dem schönen Wetter mal mit meinem luftigen Endurohelm gefahren – sonst fahre ein einen geschlossenen Integralhelm. Mein lieber Herr Gesangverein, das tut einem in der Seele weh wie es sich zeitweise anhört.

    Aber es soll ja alles OK sein … laut dem „Freundlichen“ … na ja und die Erde ist eine Scheibe … oder?!

    Werde s weiter im Auge, bzw. Ohr behalten und weiter reklamieren. Hatte zuvor eine 2006er GSA und da war alles OK. Sicherlich hat die auch mal gekracht aber nicht so wie diese jetzt. Allerdings gab es damals den kurzen ersten Gang nicht … ob dies damit und den anderen Getriebelagern zu tun hat … vielleicht hat ja hier jemand die richtige Antwort und Tipp für mich, bzw. alle Leid geplagten.

    VG Martin

  4. Registriert seit
    29.03.2009
    Beiträge
    270

    Standard

    #4
    so fest das ich es bis in den Lenker spüre ist es nicht. Beim runterschalten scheint das geräusch normal zu sein.

    Werde es auch im Auge behalten. Habe ja noch 13monate Garantie.

  5. Registriert seit
    08.04.2008
    Beiträge
    2.232

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von Kampfwurst Beitrag anzeigen
    so fest das ich es bis in den Lenker spüre ist es nicht. Beim runterschalten scheint das geräusch normal zu sein.

    Werde es auch im Auge behalten. Habe ja noch 13monate Garantie.
    Was nützen dir 13 und mir 16 Monate Garantie, wenn du mit einem Defekt legen bleibst oder dir das Getriebe komplett blockiert und das an einer Stelle mit einer Geschwindigkeit, das es unter Umständen echt ernst wird! Denke mal gar nichts!!!

    Werde es wieder und wieder reklamieren bis dies Geräusch eines Uralschaltgetriebes mit Kardanantrieb abgestellt ist. denn das kann und ist nicht Stand der Technik. Wenn doch, dann war es die letzte BMW für mich. Denn mit „Vorkriegstechnik-Getrieben“ bei dem Neupreis eines Kleinwagens gebe ich mich nicht zufrieden.
    Dann wird halt mal wieder die Österreichische Wirtschaft demnächst unterstützt, der Motor ist eh spritziger und agiler als der Boxer. Und das restliche Paket passt auch.

  6. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von Bajaman Beitrag anzeigen
    Werde es wieder und wieder reklamieren bis dies Geräusch eines Uralschaltgetriebes mit Kardanantrieb abgestellt ist. denn das kann und ist nicht Stand der Technik. Wenn doch, dann war es die letzte BMW für mich. Denn mit „Vorkriegstechnik-Getrieben“ bei dem Neupreis eines Kleinwagens gebe ich mich nicht zufrieden.
    Dann wird halt mal wieder die Österreichische Wirtschaft demnächst unterstützt, der Motor ist eh spritziger und agiler als der Boxer. Und das restliche Paket passt auch.
    Mach es. Anstatt rumheulen.

  7. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #7
    @ Kampfwurst
    1. Das Getriebe der GS ist aus Konstruktionsgruenden nicht so geraeuschlos wie so manche andere. Der Kardanantrieb verstaerkt das noch. Solange das Getriebe einwandfrei schaltet besteht keinerlei Anlass zur Sorge.
    2. Das Getriebe soll sich einige 1000 km einlaufen.

    Ich haette es auch gerne etwas geraeuschloser. Ich habe mich aber nach einiger Zeit an die mannigfaltigen Lebensaeusserungen unseres luftgekuehlten Boxermotors gewoehnt.

  8. Registriert seit
    01.04.2009
    Beiträge
    30

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von peter-k Beitrag anzeigen
    Mach es. Anstatt rumheulen.

  9. Baumbart Gast

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von Kampfwurst Beitrag anzeigen
    aber mir ist aufgefallen das sich meine GS besser schalten lässt solange sie kalt ist. ( d.h auf den ersten 500m ). Danach gibt immer ein lautes Klacken wenn ich hochschalte. Wenn sie kalt ist gehts ohne das Klacken.
    gut schalten lassen und leise schalten ist nicht das selbe oder?! verschlechtert sich die Schaltbarkeit oder wird es nur lauter. Zweiteres wäre normal, ersteres nicht. Und wenn die KTM eh besser ist, wieso hast Du sie dann nicht gleich gekauft?!

  10. Registriert seit
    29.03.2009
    Beiträge
    270

    Standard

    #10
    es geht super zu schalten. Nur das eben das Klackern beim einlegen der Gänge vorhanden ist.


 
Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Schlag beim Schalten
    Von Sa173 im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 12.03.2012, 20:20
  2. schlagendes Geräusch beim Schalten
    Von speedy2301 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.07.2009, 12:10
  3. schlagendes Geräusch beim Schalten
    Von speedy2301 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.07.2009, 13:38
  4. Probs beim Schalten
    Von Beaker im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 08.12.2008, 22:23
  5. Geräusche beim schalten
    Von Heppo im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 106
    Letzter Beitrag: 10.07.2006, 11:10