Ergebnis 1 bis 8 von 8

Geräusche im Antriebsstrang

Erstellt von Seat 72, 30.04.2010, 13:30 Uhr · 7 Antworten · 1.355 Aufrufe

  1. Registriert seit
    27.04.2010
    Beiträge
    105

    Standard Geräusche im Antriebsstrang

    #1
    Hallo,

    Habe mir eine GS Bj. 2004 mit 29 TKM gekauft, bekomme sie am Dienstag,
    was mir aufgefallen ist wenn man die Kupplung etwas schell kommen läst
    klakt es im Antriebsstrang, habe es dem Verkäufer gesagt, er meinte es sei
    normal, er hat mir an einem Vorführ Fahrzeug gezeigt da waren auch
    geräusche,aber nicht so stark, ist das normal ???
    habe hier gelesen das es Probleme mit den Lagern gibt,
    ist meine erste BMW ich hoffe nicht meine letzte,

    Gruß Rudolf

  2. Smile Gast

    Standard Klacken

    #2
    Tach erst mal und willkommen hier im Forum!

    Meine Dicke von 04/05 klackt auch beim Einkuppeln und das bei z.Zt. 54000 km.

    Beim Hochschalten selten, beim Runterschalten "fast" immer. Ich fange an mir Gedanken zu machen, wenn sie anfängt KEINE Geräusche mehr zu machen.

    Ist halt ein zweirädiger Unimog, der läuft und läuft und läuft .......

    Sollte ich mal das Bedrüfnis haben ein leises Töff zu fahren kauf ich mir ne 1250er Bandit.

    VG

  3. Registriert seit
    26.08.2007
    Beiträge
    47

    Standard

    #3
    Jupp kann ich Smile nur Recht geben meine 03.2005 40tkm auf der Uhr macht es auch und das schon immer also nichts schlimmes.

  4. Registriert seit
    13.03.2009
    Beiträge
    1.357

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von Seat 72 Beitrag anzeigen
    ... was mir aufgefallen ist wenn man die Kupplung etwas schell kommen läst
    klakt es im Antriebsstrang...
    Ist bei meiner 2005er ebenfalls so. Über Spiel im Antriebsstrang wurde hier auch schon gelegentlich diskutiert.
    Dreh mal bei aufgebocktem Motorrad und eingelgtem Gang am Hinterrad.
    Keinen Schreck kriegen - mit dem Spiel kannst Du fast ums Haus rollen
    (Seitenspiel (nach rechts/links) darf sie aber keines haben -> Lager.)

    Klack - BMW - Klack - Kardan - Klack
    Nach einer Woche hörst Du es nicht mehr

  5. Lisbeth Gast

    Standard

    #5
    die ist nur leise, wenn es kalt ist. freu dich, wenn du es hörst: sie lebt!

  6. simon-markus Gast

    Standard

    #6
    Das Klacken kam bei den 2Vs immer vom Ruckdämpfer im Antriebsstrang. Je älter desto klack (weil der Ruckdämpfer ausnudelte).
    Haben die neuen sowas auch?

  7. Registriert seit
    27.04.2010
    Beiträge
    105

    Standard

    #7
    Hallo
    Dann bin ich ja beruhigt,werde dann noch das Seitenspiel konntrollieren,
    hatte bis jetzt eine Bandit 1250 SA, ein super Motorrad,Motor ist besser
    als bei der Q , aber das Bekeme Fahrwek der Q ist einfach Super,

    aber danke für die Antworten, kommen bestimmt noch einige,

    Gruß Rudolf

  8. 1200erter-GSler Gast

    Standard

    #8
    Hallo,

    also bei meiner 2009er klackt auch immer beim Schalten ...

    Hatte mal eine K 1300 R als Leihmoped, dagegen war meine GS heilig, was das Getriebeklacken beim Gangwechsel angeht ...

    Wie ich schon öfter zu hören bekam: Das Getriebe hat BMW nicht erfunden ...

    Klar, heißt doch BMW und nicht BGW (Bayrische Getriebe Werke)

    Mit Boxergruß

    Roland


 

Ähnliche Themen

  1. Spiel im Antriebsstrang
    Von mst_gs im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 07.06.2012, 21:18
  2. Spiel im Antriebsstrang?
    Von bmwrudolf im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.05.2011, 22:25
  3. Stocken im Antriebsstrang
    Von eddie-erdmann im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 24.08.2010, 18:37
  4. Spiel im Antriebsstrang
    Von chinaman1 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.06.2010, 23:31
  5. Geräusche vom Antriebsstrang
    Von Dakar-Andy im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.08.2009, 12:44