Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 20

Getriebe/Kardan rappelt

Erstellt von ovp90, 03.09.2013, 18:41 Uhr · 19 Antworten · 2.915 Aufrufe

  1. Registriert seit
    28.10.2012
    Beiträge
    89

    Standard Getriebe/Kardan rappelt

    #1
    Hallo

    Ich habe folgendes Problem mit meiner HP2 Enduro (36.000 km) und hoffe, ihr könnt mir mal wieder helfen:



    Wechsle ich im 5. oder 6. Gang mit Gefühl zwischen Schiebebetrieb und Last, ist ein deutliches Rappeln (viele schnelle aufeinanderfolgende Schläge. *krrrrrrrt* trifft's je nach Vorstellungskraft ganz gut ) zu spüren und hören.
    Je nachdem wie langsam ich das mache, ist das Geräusch bis zu ca. 1 Sekunde lang zu hören.

    Das selbe Geräusch ist manchmal zu hören, wenn ich beispielsweise vom 6. in den 4. Gang schalte und dann, ohne mit dem Gas zu unterstützen, die Kupplung kommen lasse.

    Ich kann leider nicht wirklich sagen, ob es vom Kardan oder vom Getriebe kommt.
    Je Größer der Gang und niedriger die Geschwindigkeit, desto schlimmer ist es.

    Dazu kommt ein unregelmäßiges Klackern im ersten Gang, wenn ich mit gezogener Kupplung rolle.

    Die Symptome machen sich hauptsächlich bei gemütlicher Fahrt bemerkbar.


    Ich hab leider keine Ahnung, was das sein könne und hoffe, ihr habt da ein paar Ideen!? Da die Symptome nicht so einfach zu beschreiben sind, habe ich leider im Forum nicht's passendes gefunden.


    Sportliche Grüße

  2. Registriert seit
    16.09.2007
    Beiträge
    624

    Standard

    #2
    Hallo,

    Ich habe die selben Symtome gehabt. Bei der letzten Inspektion war es noch Normal. Bei der jetzigen Inspektion sind das Kreuzgelenk und das Endgetriebe defekt. Autsch. Habe zum Glück noch 14 Tage Garantie. Fahrzeug hat 49500 KM drauf und kommt aus Bj. 2007.

  3. Registriert seit
    28.10.2012
    Beiträge
    89

    Standard

    #3
    Aua, das wird teuer. Du weißt nich zufällig, was da genau die Symptome verursacht? also ob Kreuzgelenk der Kardanwelle oder der Hinterachsgetriebe?

  4. Registriert seit
    16.09.2007
    Beiträge
    624

    Standard

    #4
    Hallo,

    also der Kardan kostet mit Einbau so ca. 640,00 €

    Ich denke die Symptome kommen Haputsächlich vom Kardan. Das Getriebe trägt nur einen kleinen teil dazu bei.

  5. Registriert seit
    28.10.2012
    Beiträge
    89

    Standard

    #5
    und das muss ja nich zwingend defekt sein. Hab an anderer Stelle schon gelesen, dass BMW zwar keine einzelnen Kreuzgelenke vertreibt, der Wechsel aber trotzdem möglich ist. Kann das jemand bestätigen?

  6. Registriert seit
    21.09.2009
    Beiträge
    1.092

    Standard

    #6
    Bei meiner Q BJ.2005 62000km,habe Ich das selbe Problem aber in allen Gängen .Was könnte die Ursache sein? Selbst wenn Ich die Kupplung ziehe rappelt es wie verrückt.

    Mügge

  7. Registriert seit
    22.10.2007
    Beiträge
    660

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von Peter R12GS Beitrag anzeigen
    Hallo,

    also der Kardan kostet mit Einbau so ca. 640,00 €

    Ich denke die Symptome kommen Haputsächlich vom Kardan. Das Getriebe trägt nur einen kleinen teil dazu bei.
    Die Kardanwelle kostet ohne Einbau auch schon 640 €.

    Die Gelenke sind ohne weiteres nicht wechselbar, da verstemmt, ein Wechseln ist herstellerseitig nicht vorgesehen. Gelenkwellenbauer, die ich kontaktiert habe, haben abgewunken.

    Wüdo macht es aber für 169 pro Gelenk.

    Gruß Berte

  8. Registriert seit
    21.09.2009
    Beiträge
    1.092

    Standard

    #8
    @ovp90:Was gibts neues?
    Meine Q steht zwar schon beim Arzt wird aber erst nächste Woche operiert,kann Dir also noch nichts zu meinem Fall sagen.Halt: Mir ist was eingefallen:Bei der probefahrt des Meister`s also da wo Ich die Q angeliefert habe,per Hänger, hat er nur gesagt Getriebe oder Kupplung.Werde bescheid geben wenn Ich den Befund habe.

    Gruß Mügge der momentan einen leeren Stall hat.

  9. Registriert seit
    28.10.2012
    Beiträge
    89

    Standard

    #9
    Leider noch nicht viel. Werd mich da über Winter mal ran machen und bis dahin halt nich mehr ganz sooo viel fahren.
    Die Schwinge muss ja wegen inkontinenten Simmerring eh raus. Bis dahin muss das ganze noch halten.

    Ja, wär cool, wenn du mal schreibst, was bei rumgekommen ist.

    Irgendwie scheint sich die Musik auch mehr im Getriebe abzuspielen, aber ich hoffe, das täuscht und es is wirklich "nur" das Kreuzgelenk...

  10. Registriert seit
    21.09.2009
    Beiträge
    1.092

    Standard

    #10
    Danke für die rasche Antwort.
    Mügge meldet sich sobald er mehr weiß.
    Siehste und im Meinem Fall hoffe Ich das nur die Kupplung ist.

    Bis denne


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Getriebe von 105PS Adventure rappelt fürchterlich.
    Von E.Stone im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.07.2013, 12:18
  2. Kardan vs Getriebe
    Von u.scrambler im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.12.2010, 19:18
  3. Kardan rappelt und Gabel fährt sich fest
    Von Leiboo im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.06.2010, 19:30
  4. Getriebe, Kardan und Spezialwerkzeug..
    Von auslandsgermane im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.06.2009, 10:39
  5. Ölverlust Kardan/Getriebe
    Von ALEX I im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.09.2008, 19:54