Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 30

Getriebe undicht

Erstellt von Finkus, 26.08.2008, 08:34 Uhr · 29 Antworten · 3.862 Aufrufe

  1. Finkus Gast

    Daumen runter Getriebe undicht

    #1
    Hallo Leute,

    Tropf, Tropf...
    Gestern war ich mit meiner Q (5 M alt; 3400 km) beim Händler wegen undichtem Getriebe. Die Q musste stehen bleiben und wird nun diese Woche zerlegt . (neu abgedichtet+neue Kupplung)

    Da wird aus GS Lust schnell GS Frust bzw. Frust auf die Qualität.

    Mal gespannt was ich zurück bekomme.

    Gruß aus der Pfalz
    Finkus

  2. Registriert seit
    15.04.2006
    Beiträge
    1.418

    Standard

    #2
    Willkommen im Club, meine hat allerdings 20.000km durchgehalten. Ist Deine ein 08er Modell?

  3. Finkus Gast

    Standard

    #3
    Ja, die neue Q aus 2008.

  4. Registriert seit
    15.02.2008
    Beiträge
    445

    Standard

    #4
    Irgendwie sparen die Berliner am falschen Ende

  5. Registriert seit
    27.08.2007
    Beiträge
    2.956

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von smarthornet64 Beitrag anzeigen
    Irgendwie sparen die Berliner am falschen Ende
    Pass mal uff,

    der Entwurf und die Planung sind bestimmt in München gelaufen

  6. Registriert seit
    15.02.2004
    Beiträge
    2.184

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von GStatten Beitrag anzeigen
    Pass mal uff,

    der Entwurf und die Planung sind bestimmt in München gelaufen

    Hi,

    das sicher, aber die Pfennigfuchser sitzen in Preussen.

  7. Registriert seit
    17.06.2005
    Beiträge
    299

    Standard

    #7
    Ist doch irgendwie schön, wenn man mit seinen Problemen nicht so alleine ist.

  8. Registriert seit
    15.04.2006
    Beiträge
    1.418

    Standard

    #8
    Ja natürlich ist das ärgerlich, andererseits ist kein Hersteller frei von Mängeln, wichtig ist wie er damit umgeht. Bei BMW kann man sich glaube ich nicht beschweren in dieser Hinsicht. Mein Getriebe war kurz nach der Garantie undicht, die Anschlußgarantie half nicht weiter, weil dort Simmeringe ausgeschlossen sind. Dennoch habe ich keinen Cent zahlen müssen, weil BMW alles übernommen hat. Was mir dabei aber echt sauer aufstößt ist das dieses bekannte Problem zunächst abgestellt wurde aber jetzt wieder auftaucht, genau so wie mit der Ringantenne. Da komme ich nicht mehr mit, wer einmal mist baut ok aber nochmal an der gleichen Stelle

  9. Registriert seit
    11.08.2008
    Beiträge
    270

    Rotes Gesicht

    #9
    Ja, der Ingenieur vom Einkauf wird halt das "gleiche" Teil irgendwo 3 Cents billiger gekriegt haben....................

  10. Registriert seit
    15.04.2006
    Beiträge
    1.418

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von Garrett Beitrag anzeigen
    Ja, der Ingenieur vom Einkauf ....
    Da sitzt hoffentlich kein Ing. sonst wär das eine Schande für unseren Berfufsstand.


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Motor undicht,
    Von alex1100 im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 02.09.2012, 16:53
  2. R100GS Getriebe undicht
    Von belstaff im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 04.12.2011, 18:58
  3. HAG undicht
    Von winnie59 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 25.09.2011, 17:01
  4. getriebe undicht + rahmenriss und und und
    Von gstreiberstgt im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 24.06.2011, 16:12
  5. Getriebe undicht, die zweite
    Von Finkus im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.04.2009, 07:49