Ergebnis 1 bis 7 von 7

Getriebeöleinfüllschraube mit Schauglas

Erstellt von Schweinehund, 27.04.2013, 19:41 Uhr · 6 Antworten · 850 Aufrufe

  1. Registriert seit
    13.02.2007
    Beiträge
    769

    Standard Getriebeöleinfüllschraube mit Schauglas

    #1
    Moin, moin

    in der "Bucht" gibt es eine Getriebeöleinfüllschraube mit Schauglas.
    Hat jemand so was schon montiert. Oder baut man sich damit ehr eine Schwachstelle ( undichtes Schauglas) mehr ein.
    Habe gestern nach 25000km mal das Getriebeöl gewechselt. Von der Menge war noch reichlich drin.
    Man spart sich dann halt das aufschrauben und reinschauen.


    Gruß ............

  2. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.777

    Standard

    #2
    solange das getriebe dicht ist, erübrigt sich das prüfen eigentlich.

  3. X-Moderator
    Registriert seit
    01.11.2006
    Beiträge
    2.290

    Standard

    #3
    Absolut nicht nötig so eine Schraube....

    Gruß Andreas

  4. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    #4
    Wenn ich mir 25 tkm keine Gedanken um einen Ölwechsel mache, dann spare ich mir das Geld für ein Schauglas auch gleich.

  5. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.709

    Standard

    #5
    HI
    "Von der Menge her" sollte da nicht nur reichlich drin sein, sondern nichts fehlen. Wo soll's denn hin?
    Wenn Du das Öl jährlich im Frühjahr wechselst tust Du dem Getriebe Besseres als mit einem Guckloch fast nichts zu sehen. Wobei das Öl nach einem Jahr natürlich nicht zwangsläufig schlecht ist. Aber zumindest geht alles raus was den Winter über da drin kondensiert ist.
    Noch interessanter ist dieses Verfahren beim HAG. Da ist das Öl gefordert und die Ölmenge eigentlich ohnehin sehr knapp.
    gerd

  6. Registriert seit
    12.01.2013
    Beiträge
    105

    Standard

    #6
    Da der normale Getriebeölstand "Unterkante Einfülloch" ist, sollte man im Schauglas doch sowieso nix sehen können, oder?

  7. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    #7
    Wenn man die Q auf den Seitenständer parkt und einen kleinen Overfill macht geht das.
    Nur bringt es nichts wie Gerd schon schrieb. Verbrauch ist Null, Schwund gibt es keinen - falls doch bemerkt man entweder ein Rutschen der Kupplung oder hat einen Ölfleck am Boden.


 

Ähnliche Themen

  1. Wieviel Öl im Schauglas?
    Von V-Twin-Maniac im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 26.09.2017, 18:29
  2. Schauglas für Ölkontrolle
    Von zwiebeltreter im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.03.2013, 00:00
  3. Oel-Schauglas
    Von locke1 im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 04.03.2011, 20:43
  4. öl Schauglas
    Von CHEF-NAMIBIANER im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 13.07.2007, 21:08
  5. oel schauglas
    Von ray im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.07.2007, 08:21