Ergebnis 1 bis 6 von 6

GETRIEBESCHADEN

Erstellt von 1200 gs, 25.07.2009, 11:41 Uhr · 5 Antworten · 1.812 Aufrufe

  1. Registriert seit
    14.09.2007
    Beiträge
    5

    Ausrufezeichen GETRIEBESCHADEN

    #1
    hallo gs ler
    hab nicht gedacht das ich mich hier mal einschreiben werde
    wird ja alles gesagt und gefragt was man wissen will

    ok bin österreicher 45 und leidenschaftlicher gs fahrer
    1200gs bj 2005 und hab mein Q ca 2 1/2 jahre
    bin die letzten 4 wochen 11500 km gefahren und nun ist aus

    aus in diesem sinne

    6.gang ca 130 kmh kurvenausgang und dann das geräusch das keiner hören will
    kurzes rubeln
    reflexmässiges auskuppeln und aus
    motor dreht sich normal
    auslaufen lassen
    weiche knie
    abstellen

    fazit: getriebegehäuse oben hinten ein riss von ca 4 cm
    öl läuft aus (getribe)
    gang lässt sich nicht auslegen
    das wars

    entschuldigt die kurzform ging aber gleich schnell

    hat jemand erfahrung mit sowas hab nicht wirklich viel darüber finden können hier im forum soll aber öfter vorgekommen sein
    falls mir jemand einen tip geben könnte was wie wäre ich sehr dankbar
    hab sie zum freundlichen gestellt und muss nun abwarten
    ist schwer bei dem wetter und denn gedanken im kopf

    noch ein schönes wochenende aus der steiermark wünscht

    hannes

    und immer oben bleiben

  2. Registriert seit
    09.06.2008
    Beiträge
    1.080

    Standard

    #2
    11500 km in vier wochen ? wurde der Bock eigentlich mal abgestellt ?
    sorry ansonsten leider GOTT sei Dank keine Erfahrung damit

  3. Registriert seit
    14.09.2007
    Beiträge
    5

    Standard

    #3
    ok waren 25 tage

    hab schon überlegt denn 2 schlüssel fürs tanken mitzunehmen damit ich sie nicht immer abstellen muss
    kaffee kriegt man ja schon ans moped

    aber sonst läuft sie (fast) durch

    nach frustschreiben von vorhin hab ich doch noch beiträge dazu gefunden

    vieleicht könnte mir jemand eine tel. mitteilen wo ich direkt beim anrufen und wegen kulanz nachfragen kann
    hab gerademal 29900 km drauf

    sonst bin ich ja mit der moped zufrieden

    hannes
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken img_0234.jpg  

  4. Registriert seit
    12.11.2005
    Beiträge
    647

    Standard

    #4
    Moin Hannes
    das die Getriebe öfte kaputt gehen sollen hör ich zum ersten mal.
    Wenn es bei BMW mit Kulanz nich hinhaut, sind gebrauchte Getriebe nicht sehr teuer und werden recht oft angeboten.
    Is gerade eins für 300 in der Bucht aus Östereich

  5. Registriert seit
    22.08.2008
    Beiträge
    6.350

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von northpower Beitrag anzeigen
    Moin Hannes
    das die Getriebe öfte kaputt gehen sollen hör ich zum ersten mal.
    Wenn es bei BMW mit Kulanz nich hinhaut, sind gebrauchte Getriebe nicht sehr teuer und werden recht oft angeboten.
    Is gerade eins für 300 in der Bucht aus Östereich
    Bei meiner letzten GS Bj 2005 hat sich das Getriebe auch bei 30 000 km zerlegt. war bei mir aber noch während der Garantiezeit und wurde anstandslos hewechselt....
    trotzdem eine blöde Geschichte

  6. Registriert seit
    14.09.2007
    Beiträge
    5

    Standard fazit

    #6
    so nach 2 tagen beim heute der anruf von bmw salzburg
    materialkosten werden zu 70 % übernommen
    und der einbau liegt bei mir
    liegt wohl daran das ich sie privat gekauft hab

    aber alles in allem wird mir der spass + einbau doch an die 1xxx € kosten
    damit ich wieder gewährleistung aufs neue bekomme

    ist mir lieber so als eines aus der bucht ohne garantie
    und in 2 tagen hab ich sie wieder

    muss mich hier noch beim w-leiter für die promte erledigung bedanken

    so schöne tage am bike

    hannes


 

Ähnliche Themen

  1. Getriebeschaden
    Von bikerhpc im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 24.04.2012, 20:57
  2. 2 Ventile Getriebeschaden?
    Von 2V1988 im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.05.2011, 09:50
  3. Getriebeschaden???
    Von Heckenspringer im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 17.08.2008, 22:55
  4. Getriebeschaden
    Von Highender im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 01.11.2007, 20:21
  5. Getriebeschaden?
    Von Korbi01 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 27.07.2006, 17:38