Ergebnis 1 bis 6 von 6

Gibt es bekannte Probleme bei der "ersten" 1200er (BJ 2004)?

Erstellt von guenniguenzbert, 09.05.2008, 18:45 Uhr · 5 Antworten · 1.309 Aufrufe

  1. Registriert seit
    11.05.2007
    Beiträge
    663

    Standard Gibt es bekannte Probleme bei der "ersten" 1200er (BJ 2004)?

    #1
    Hallo liebe Forengemeinde,

    ich überlege mir gerade, von einer 2003er 1150GS (unter anderem eines guten Händlerangebotes wegen)
    auf eine 2004er 1200GS umzusteigen.

    Das Fahrzeug hat 25tsd Km auf dem Tacho und steht vom optischen noch gut da.

    Aber da das 2004er Baujahr quasi das Erstmodell dieser Reihe ist, möchte ich gerne wissen,
    auf was ich beim Kauf/bei der Probefahrt speziell achten muss?
    Gibt es irgendwelche "typischen" Defekte/Mängel/Probleme bei diesem Baujahr?


    Habt Dank für eure hoffentlich zahlreichen Anregungen,

    Gruß
    Günni

  2. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.882

    Standard

    #2
    Moin,

    meine Ex12erGS war eine der allerersten, EZ 15.03.2004. Nach 50.000 KM ohne einen Mangel verkauft. Drei Birnen mußten dran glauben, dass klappernde Windschild mit Klebeband auf Dauer ruhiggestellt, einige "stille" Rückrufe durchführen lassen, das wars.

    Grundsätzlich war vor allem der "wackelnde Endantrieb" bei den ersten GSn ein Problem. Dies hatte ich genauso wenig wie quietschende oder rubbelnde Bremsscheiben.

    Bei dem von dir genannte Kilometerstand müßten diese Dinge vorbei - oder behoben sein. Insofern kann man eine 2004er kaufen.

  3. Registriert seit
    19.02.2008
    Beiträge
    20

    Ausrufezeichen ... tja

    #3
    ... tja, Du solltest eine 2006er nehmen.

    Bekanntlich sind die letzten der Modellreihen die besten.

    Gruß Torsten

  4. Registriert seit
    15.02.2008
    Beiträge
    445

    Standard

    #4
    Wenn alle Inspektionen und Service-Aktionen durchgeführt wurden, sehe ich kein Problem.
    Evtl. den nochmal auf alle Nachbesserungen ansprechen.

    Wirst viel Freude mit haben

  5. Registriert seit
    11.05.2007
    Beiträge
    663

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von qtreiber Beitrag anzeigen
    Grundsätzlich war vor allem der "wackelnde Endantrieb" bei den ersten GSn ein Problem. Dies hatte ich genauso wenig wie quietschende oder rubbelnde Bremsscheiben.
    Hi,

    komme grade von einer Probefahrt zurück.
    Bei der ersten Bremsung seitens des Händlers war ein leichtes Geräusch (Rubbeln?)
    wahrzunehmen, welches allerdings nach der 30minütigen Probefahrt nicht mehr
    vorhanden war.


    Zitat Zitat von smarthornet64 Beitrag anzeigen
    Wenn alle Inspektionen und Service-Aktionen durchgeführt wurden, sehe ich kein Problem.
    Evtl. den nochmal auf alle Nachbesserungen ansprechen.

    Wirst viel Freude mit haben

    Das glaube ich auch
    Kein Vergleich mit meiner "dicken Berta", vor allem was das Handling betrifft.
    Hab den Kaufvertrag schon unterschrieben, jetzt wird sie nur noch ein wenig
    vom Händler "gepimpt" (Sonderlackierung, ADV-Schnabel/-Sturzbügel, große Scheibe,
    Tankrucksack und Koffer),
    dann hol ich die Gutste nächste Woche (hoffentlich ) ab...

    Gruß und habt Dank,
    Günni

    P.S:
    @tathome:
    Sehe ich genauso, wenn Geld keine Rolle spielt. Aber die nächsten 2,3 Jahre wird
    die neue schon herhalten.

  6. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #6
    das mit den Bremsen kann Bremsenrubbeln gewesen sein, was gar nicht so selten vorkommt. Meine 05er und die 07er haben jeweils neue Scheiben bekommen.

    Es wundert mich nur, dass es weg ging. Bei mir hat sich das bei steigender Bremsen-Temperatur verstärkt


 

Ähnliche Themen

  1. "Heulgeräusch" bei den ersten Kupplungsvorgängen
    Von brokerdirk im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 13.09.2011, 18:46
  2. Gibt es Alternativen zu Wilbers "WESA" ???
    Von bachl im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.10.2010, 08:42
  3. "Flexible" Miniblinker, gibt's die noch?
    Von AndiP im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 13.07.2009, 09:17
  4. Die Neue ist da und wo gibt´s nun die "ALte" günstig?
    Von Qstall im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 11.11.2007, 01:44